16-Seiten-Spezial: Gesund Rad fahren

So vermeiden Sie Schmerzen und Überlastung

Wer regelmäßig Rad fährt, stärkt Körper und Seele. Kein Wunder, dass Sportwissenschaftler und Mediziner den Gesundheitssport für jedes Alter empfehlen.

Trekkingbike am 23.06.2009
16-Seiten-Spezial: Gesund Rad fahren
Trekkingbike

Wer regelmäßig auf dem Rad seinen Kreislauf in Schwung bringt, beugt vielen möglichen Erkrankungen wirksam und gleichzeitig schonend vor. Trotzdem treten beim Radfahren immer wieder Beschwerden auf. Dagegen helfen oft ganz einfache Lösungen. TREKKINGBIKE hat einen Sportmediziner um Rat gefragt.

Rad & Passform

Schmerzen, Taubheitsgefühle und Kribbeln kennt fast jeder Radfahrer. Die Grundvoraussetzung für schmerzfreies Fahren ist ein passender Rahmen. Der Rest ist Einstellungssache. Die richtige Sitzposition ist entscheidend.

Feintuning & Ergonomie

Der ergonomische Feinschliff setzt an den Kontaktpunkten zwischen Mensch und Rad an: Lenker, Sattel und Pedale. Neue Produkte und Technologien versprechen hier mehr Komfort.

Touren & Training

Wer im Alltag – und auf großer Tour – fit sein will, braucht das richtige Training. Ein Mix aus Ausdauer, Kraft und Pausen baut den Körper langsam auf, ohne ihn zu überfordern.

Ernährung & Erholung

Mehrtägige Touren sind ein Kraftakt. Wer unterwegs richtig isst und ein paar weitere Regeln befolgt, steigt am nächsten Morgen erholt aufs Rad.

 

Im Artikel blättern

Downloads


(für Print-Jahresabonnenten kostenlos)

Artikelstrecke Ergonomie am Fahrrad


Trekkingbike am 23.06.2009

Das könnte Sie auch interessieren


Anzeige
SKS Germany