Report: GebioMized – Sattel nach Maß

Von der Po-Vermessung zur ersten Probefahrt

Manche Menschen kaufen ein Rad und fühlen sich auf dem vormontierten Sattel von Anfang an wohl. Doch die Mehrheit ist weniger glücklich. Seit 2006 bietet die Münsteraner Firma deshalb den maßgeschneiderten Sattel an.

Angelika Urbach am 28.06.2010
Report: GebioMized – Sattel nach Maß
Danel Simon

Wer sich für die Nobel-Variante des Sitzpolsters interessiert, sucht am besten ein GebioMized-Partnergeschäft auf. 64 Sensoren sind in die GebioMized-Messfolie eingearbeitet. Sie ermitteln die persönlichen Druckpunkte des Radfahrers. Die Daten werden per Funk zum Computer übertragen und als farbige Grafik sichtbar gemacht. Mit dieser Vorlage konstruieren die Experten im GebioMized-Labor einen individuellen Sattel, der an den Stellen abgeflacht wird, an denen hohe Druckwerte gemessen wurden.

Den Artikel aus Ausgabe 3/2010 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Downloads


(für Print-Jahresabonnenten kostenlos)

Artikelstrecke Ergonomie am Fahrrad


Angelika Urbach am 28.06.2010

Das könnte Sie auch interessieren