Was Zuckerkranke beachten sollten Was Zuckerkranke beachten sollten Was Zuckerkranke beachten sollten

Radfahren mit Diabetes

Was Zuckerkranke beachten sollten

  • Angelika Urbach

Diabetes ist eine Volkskrankheit. Auch Radfahrer bleiben davon nicht verschont. Doch die Krankheit ist kein Grund, das Rad im Keller zu lassen. TREKKINGBIKE gibt Ihnen Tipps, wie Sie den Sport neu für sich entdecken.

Wer Diabetes hat, sollte es nicht so akzeptieren, wie es ist. Denn eine gesunde, auf den Diabetes eingestellte Ernährung und ein gesundes Maß an Sport können den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen. Sport reduziert das Gewicht, stärkt die Psyche und das Immunsystem, senkt den Blutdruck und sichert soziale Kontakte.

Regelmäßig betriebener Ausdauersport hilft dabei, Folgeerkrankungen wie z. B. Bluthochdruck zu verhindern. Radsport ist neben Schwimmen und Laufen für Diabetiker bestens geeignet. Natürlich kann man nicht einfach drauflosradeln. Aber wer sich informiert, auf seinen Körper hört und sich nicht überfordert, darf regelmäßig in die Pedale treten.

Den Artikel aus Ausgabe 3/2008 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: DiabetesGesundheitRadfahren

  • 1,99 €
    Radfahren_mit_Diabetes

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Radfahren im Winter
    Ideen zum Warmhalten

    25.02.2015Mit der richtigen Ausrüstung hat die Kälte keine Chance. Neue, leichte Materialien und Miniheizungen bieten den perfekten Schutz. Hier ein aktueller Überblick:

  • Die schönsten Herbsttouren: Elsass
    Route des Vins – Radrundweg durch Weinberge

    05.10.2018Für die 82-Kilometer-Tour nördlich von Colmar darf man sich gerne zwei Tage Zeit lassen. Nach dem Start in Kogenheim geht es zuerst Richtung Westen in die Weinberge. Winzerdörfer ...

  • Radtouren in Deutschen Mittelgebirgen
    300 km Radrunde durch den Harz

    26.05.2020Auf den Spuren von Heinrich Heines Harzreise führt uns die Fahrradrunde in stille Flusstäler und in luftige Höhen.

  • Basische Produkte
    Gegen die Übersäuerung des Körpers

    28.10.2008Schwere Beine nach einer harten Tour? Wenn die Muskeln übersäuern, bringen Basen den Körper wieder ins Gleichgewicht.

  • Fahrrad-Genusstouren
    Gurkenradweg: Genüsslich durch den Spreewald

    12.10.2016Auf der Spur der Spreewald­gurke südöstlich von Berlin. Genusstouren entlang von Fließen und Kanälen.

  • Tourplaner Deutsche Geschichte: Erlebnisradweg Hohenzollern
    Mit dem Fahrrad auf den Spuren des Adelsgeschlechts

    07.02.2020Seit dem frühen Mittelalter spielten die Grafen von ­Hohenzollern immer wieder wichtige Rollen in der deutschen Geschichte. Die knapp 100 Kilometer lange, gut ausgebaute und ...

  • Gesundheitsserie: Körperschule für Radfahrer
    Teil 1: Beweglichkeit als Basis

    11.05.2015Der Körper ambitionierter Radfahrer benötigt einen Ausgleich zum gleichförmigen Pedalieren. Unsere dreiteilige Serie „Körperschule“ gibt Tipps und zeigt einfache Übungen zum ...

  • Radfahren im Hunsrück
    Hunsrück: Naturerlebnisse per Rad

    01.09.2016Die Hunsrücker Radwege passen sich optimal dem Landschaftsprofil des Mittelgebirges an. Genauso unterschiedlich wie die Erlebnisse in der stillen Naturlandschaft sind auch die ...

  • Gesundheit: Ergonomie-Pedale
    Wer braucht Ergonomie-Pedale?

    25.02.2015Nach ergonomischen Griffen und Sätteln sollen nun auch Ergonomiepedale den Komfort auf Fahrradtouren erhöhen. Für welchen Radfahrer macht die neue Produktgruppe Sinn?