Trend LastenradDrei neue Cargo- und Kompakträder

Trend Lastenrad: Drei neue Cargo- und KompakträderFoto: Hersteller
Cargobikes wie das neue Ca Go FS200 Vario liegen auch 2023 voll im Trend.

Ein Lastenrad kann eine Alternative zum Auto sein. MYBIKE präsentiert drei neue E-Bikes für den Alltag, darunter zwei Lastenräder und ein Kompaktrad.

  1. E-Lastenrad: Cargobike Ca Go FS200 Vario
  2. Longtail-Cargobike mit E-Antrieb: Riese & Müller Multitinker
  3. Kompakt-Pedelec: Tern NBD

Cargobike Ca Go FS200 Vario - Langer Laster

Bild NaN

Für Fahrer, die Lastenräder lieben, mit dem Fokus auf vielfältigen Transportaufgaben: Das FS200 von Ca Go integriert auf seiner Ladefläche aus Foamlite Aussparungen, Streben und Klemmschellen für eine effektive Ladesicherung.

Mit dem Ca Go FS200 Vario lassen sich größere Lasten sicher transportieren.Foto: Hersteller
Mit dem Ca Go FS200 Vario lassen sich größere Lasten sicher transportieren.
Verlagssonderveröffentlichung

Als Zubehör gibt es für dieses Lastenrad ein Organizer-Set, mit dem sich die Ladefläche auf dem Euroboxen-Grundformat variabel einteilen lässt. Zusammen mit den serienmäßigen Cross-Bars sichert eine optionale Längs­traverse höhere Gegenstände vor dem Umfallen. Das Vario-Soft-Set schützt wertvolles Ladegut vor ungewünschten Wettereinflüssen und Einblicken. Auf der Ausrüstungsliste stehen Boschs Performance-CX-Cargo-Motor, 625-Wh-Akku, Kiox-Display, Magura-Scheibenbremsen und Enviolo-Automatikgetriebe. Weitere Infos unter www.cagobike.com.

Longtail-Lastenrad Riese & Müller Multitinker - Tiefer Stapler

                               Platz für Kind und Kegel: Der Riese & Müller MultitinkerFoto: Lars Schneider/ Riese & Müller
Platz für Kind und Kegel: Der Riese & Müller Multitinker

Das Multitinker ist Riese & Müllers Version eines kompakten Longtail-Transporters. Auf dem ex­tralangen Gepäckträger finden zwei Kinder, der Großeinkauf oder auch ein Erwachsener Platz. Für den Gepäckträger gibt es zahlreiche Ausrüstungsoptionen wie das Safety-Bar Kit für den Kindertransport oder eine wasserdichte, großvolumige Cargo-Tasche. Bis zu 65 Kilo kann das Multitinker transportieren. Dank tief und zentral liegendem Schwerpunkt fährt sich der Kompakt-Laster sicher und stabil. Die nötige Power liefert Boschs smartes System mit Performance-CX-Motor und 625-Wh-Akku. Per höhenverstellbarem Vorbau und justierbarer Sattelstütze lässt sich das Lastenrad unterschiedlichen Fahrergrößen anpassen. Weitere Infos unter www.r-m.de

 Auf dem ex­tralangen Gepäckträger finden zwei Kinder, der Großeinkauf oder auch ein Erwachsener Platz.Foto: Hersteller
Auf dem ex­tralangen Gepäckträger finden zwei Kinder, der Großeinkauf oder auch ein Erwachsener Platz.

Kompakt-Pedelec Tern NBD - Kleiner Alltags-Helfer

Die Geometrie des Tern NBD ist für kleinere und älterer Personen konzipiert worden.Foto: Hersteller
Die Geometrie des Tern NBD ist für kleinere und älterer Personen konzipiert worden.

Mit dem Kompakt-Pedelec NBD (New Bike Day) bietet Tern Radfahrern mit kleiner Körpergröße und älteren Menschen eine Alternative zu klassischen Pedelecs. Ein tiefer und langer Durchstieg erleichtert das Auf- und Absteigen, der verlängerte Radstand sowie der tiefe Schwerpunkt sorgt für einfaches Handling.

Wartungsarmer Antrieb: Shimano Nexus 5-Gang-Nabenschaltung in Kombination mit Gates-RiemenantriebFoto: Hersteller
Wartungsarmer Antrieb: Shimano Nexus 5-Gang-Nabenschaltung in Kombination mit Gates-Riemenantrieb

Aufgrund der speziellen Rahmengeometrie erreichen NBD-Fahrer den Boden bei jedem Stopp mit beiden Beinen – das schafft Sicherheit und Vertrauen. Vorbau, Sattelhöhe, Lenkerreichweite und -höhe lassen sich schnell und einfach auf die gewünschte Fahrposition einstellen. Laut Hersteller ist der Einheitsrahmen für Fahrer mit einer Körpergröße zwischen 147 und 190 Zentimetern geeignet. Zur NBD-Baureihe gehören zwei Modelle – S5i und P8i. Zu Preisen ab 3.999,00 Euro werden sie voraussichtlich ab dem 1. Quartal 2023 im Fachhandel erhältlich sein. Weitere Infos unter www.ternbicycles.com.


Ein anderes Kompakt-Pedelec von Tern, das Quick Haul, hat MYBIKE ausführlich getestet. Hier gelangen Sie zum Praxistest.