KinetiCore: Lazer präsentiert Technologie für mehr Sicherheit

HelmeKinetiCore: Lazer präsentiert Technologie für mehr Sicherheit

Sandra Schuberth

 3/30/2022, Lesezeit: 3 Minuten

Lazer präsentiert Helme mit der neuen Sicherheitstechnologie KinetiCore. Kontrollierte Knautschzonen dämpfen Rotationskräfte, die gefährlich für das Gehirn sind.

Die KinetiCore-Technologie wurde entwickelt, um die Rotationsenergie bei einem Sturz zu reduzieren. In jahrelanger Forschung und Entwicklungsarbeit wurden verschiedenste Sturzszenarien am Computer simuliert. Dabei entstanden unzähligen Prototypen. Als Ergebnis präsentiert Lazer Fahrradhelme mit kontrollierten Knautschzonen, welche die Aufprallenergie reduzieren.

Mit dem in den Helm integrierten System will Lazer eine optimale Balance zwischen Schutz und Gesamtperformance gefunden haben. Andere Systeme gehen mit Abstrichen in Punkten wie Belüftung, Gewicht und Kosten einher.

Kontrollierte Knautschzonen im Fahrradhelm

Die KinetiCore-Technologie besteht aus sogenannten kontrollierten Knautschzonen, ähnlich wie man sie aus der Automobilindustrie kenn. Die Knautschzone der Helme wird von kegelförmigen EPS-Schaumstoffblöcken gebildet, die sich auf der Innenseite des Helmes befinden. Die einzelnen Elemente sind so designt, dass sie im Falle eines Aufpralls nachgeben oder brechen. Dadurch wird bei einem beim Sturz auftretende Energie vom Kopf weggeleitet.

  Die KinetiCore-Technologie in anderen Worten: kontrollierte Knautschzonen, um die Aufprallenergie und die Rotationsenergie im Falle eines Sturzes zu dämpfenFoto: Hersteller
Die KinetiCore-Technologie in anderen Worten: kontrollierte Knautschzonen, um die Aufprallenergie und die Rotationsenergie im Falle eines Sturzes zu dämpfen

Schutz und Komfort

Das luftige Design auf der Innenseite führe in Kombination mit den Belüftungsöffnungen zu einer guten Ventilation und damit zu mehr Komfort. Die Umsetzung der Idee der Knautschzonen hat laut Hersteller einen weiteren positiven Effekt: Es kommt weniger Material zum Einsatz, somit werden weniger Ressourcen verbraucht. Gleichzeitig bedeutet weniger Material auch ein geringeres Gesamtgewicht des Helmes.

Neue Helme mit KinetiCore-Technologie

Die neue Technologie wird in ausgewählten neuen Lazer Helm-Modellen präsentiert. Im urbanen Bereich gibt es einen Helm für Erwachsene, einen für Kleinkinder, die im Anhänger oder Kindersitz mitfahren und einen für Kinder, die schon selbst fahren. Die vorderen Ventilationsöffnungen der Kinderhelme sind jeweils mit einem Netz ausgestattet, damit keine Insekten in den Helm gelangen können.

Foto: Hersteller

CitiZen KinetiCore

  • Einsatzbereich: Urban, Commuting
  • 100 Gramm weniger Plastik als beim Lazer One+ Mips, 40 Gramm weniger Plastik als beim One+
  • Preis: 64,99 Euro
  • Farben: verschiedene matte, minimalistische Farbvarianten
  • Highlights: Es kann ein LED-Licht an die Rückseite des Helmes angebracht werden. Außerdem kann der Helm sicher mit dem Fahrradschloss am Rad angeschlossen werden, er verfügt über ein dafür vorgesehenes Loch.
  An die Sicherheit gedacht: Ein Rücklicht kann an der Rückseite befestigt werden. Durch die große Öffnung lässt sich ein Schloss fädeln.Foto: Hersteller
An die Sicherheit gedacht: Ein Rücklicht kann an der Rückseite befestigt werden. Durch die große Öffnung lässt sich ein Schloss fädeln.

Sicherheit für Kinder: Der Nutz KinetiCore

  • Einsatzbereich: Kleinkinder
  • 70 Gramm weniger Plastik als beim Nutz mit Mips-Technologie, 40 Gramm weniger Plastik als beim normalen Nutz
  • Größe: XXS
  • Preis: 49,99 Euro
  • Besonderheit: Der Helm ist am Hinterkopf flacher gestaltet, so dass das Kind bequem sitzen kann
  • Farbe: verschiedenste Prints wie Raketen, Leopardenmuster, Dinosaurier, Marienkäfer, Regenbogen, Hai, Bagger & Meereslebewesen

Sicherheit für Kinder: Der Pnut KinetiCore

  • Einsatzbereich: Kids
  • 40 Gramm weniger Plastik als beim Pnut mit Mips-Technologie, 20 Gramm weniger Plastik als beim normalen Pnut
  • Preis: 49,99 Euro
  • Farben: verschiedene Prints und schwarz
  • Highlight: Kombinierbar mit Lazer Universal LED
  Der Kinderhelm Pnut KinetiCore kommt mit coolem PrintdesignFoto: Hersteller
Der Kinderhelm Pnut KinetiCore kommt mit coolem Printdesign