Touren E-Bikes

Neu: Rose Mayor Plus - ein E-Bike für lange Distanzen

Sandra Schuberth

 · 05.08.2022

Neu: Rose Mayor Plus - ein E-Bike für lange DistanzenFoto: Carlos Fernandez

Rose stellt ein neues E-Bike vor: Mayor Plus. Es kommt in den Ausführungen Trekking und SUV und ist für lange Strecken konzipiert, wobei die Wege auch mal unbefestigt sein dürfen.

Am Mayor Plus hat Rose einen starken Akku verbaut, um das Rad auch für lange Distanzen attraktiv zu machen. Vom Rose Mayor Plus gibt es Varianten - Trekking und SUV - mit vier bzw. zwei Ausstattungsvarianten. Alle Optionen sind als Herren-, Damen- und Unisex-Ausführung in zwei Farben erhältlich. Preislich geht es ab 4199 Euro los.

Rahmendesign des Rose Mayor Plus

Rose schafft durch innenverlegte Züge und Vollintegration der Lichtanlage und weiterer Komponenten einen aufgeräumten Look, der bei allen Modellen des Mayor Plus* gleichermaßen zu finden ist. Weitere Gemeinsamkeiten sind:

  • 100 Millimeter Federweg
  • große Reifenfreiheit
  • Belastbarkeit bis 150 Kilogramm
  • Bosch Performance Line CX Motor und Akku mit einer Kapazität von 750 Wattstunden

Einsatzzweck

Die Trekking-Version ist für innerstädtische Fahrten ebenso wie für lange Strecken gedacht und soll hier gleichermaßen Komfort bieten. Die SUV-Varianten sind mit Mountainbike-Reifen und -Schaltwerk auf sportliche Fahrten abseits asphaltierter Straßen und Fahrradwege ausgelegt sowie auf Fahrspaß im Gelände ausgelegt.

Das Rose Mayor Plus SUV im Einsatz.Foto: Hersteller
Das Rose Mayor Plus SUV im Einsatz.
Das Rose Mayor Plus Trekking ist für Fahrten durch die City genauso geeignet wie für lange Touren.Foto: Hersteller
Das Rose Mayor Plus Trekking ist für Fahrten durch die City genauso geeignet wie für lange Touren.
Das Rad im EinsatzFoto: Hersteller
Das Rad im Einsatz
Verstellbarer Vorbau an der Trekking-Variante des Rades.Foto: Hersteller
Verstellbarer Vorbau an der Trekking-Variante des Rades.
Die SUV Version ist mit Mountainbike-Reifen ausgestattet.Foto: Hersteller
Die SUV Version ist mit Mountainbike-Reifen ausgestattet.
Das Rose Mayor Plus SUV im Einsatz.Foto: Hersteller
Das Rose Mayor Plus SUV im Einsatz.
Das Rose Mayor Plus Trekking ist für Fahrten durch die City genauso geeignet wie für lange Touren.Foto: Hersteller
Das Rose Mayor Plus Trekking ist für Fahrten durch die City genauso geeignet wie für lange Touren.
Das Rose Mayor Plus Trekking ist für Fahrten durch die City genauso geeignet wie für lange Touren.
Das Rad im Einsatz
Verstellbarer Vorbau an der Trekking-Variante des Rades.
Die SUV Version ist mit Mountainbike-Reifen ausgestattet.
Das Rose Mayor Plus SUV im Einsatz.

Motor und Akku

Das neue Rad vom Bocholter Direktversender wird mit einem BOSCH Performance Line CX Motor mit 85 Newtonmetern Drehmoment in Kombination mit der 750-Wattstunden-PowerTube-Batterie ausgeliefert. MYBIKE-Urteil zum Motor: “Viel Power, sensible Reaktion und gut über die Tretkraft steuerbar”. Der Motor, ursprünglich für Mountainbikes entwickelt, ist für den Einsatzzweck, den Rose dem Mayor Plus zuschreibt, also eine passende Wahl.

Passend zum Elektro-Antrieb kommt am Rad das Kiox 300 Display zum Einsatz, auf dem Fahrdaten, Fitnessdaten etc. angezeigt werden können. Über die am Lenker montierte LED-Fernbedienung kann zwischen den einzelnen Modi umgeschaltet werden.

  • Mehr zu Boschs Smart System lesen Sie hier.
Über die in Griffnähe platzierte LED-Fernbedienung wird zwischen den verschiedenen Unterstützungsmodi umgeschaltet.Foto: Hersteller
Über die in Griffnähe platzierte LED-Fernbedienung wird zwischen den verschiedenen Unterstützungsmodi umgeschaltet.
An Roses Neuvorstellung, dem Mayor Plus, ist der Bosch Performance Line CX Motor verbaut.Foto: Hersteller
An Roses Neuvorstellung, dem Mayor Plus, ist der Bosch Performance Line CX Motor verbaut.
Über das Kiox-300-Display sind Fahrdaten, Fittnessdaten etc. immer im Blick.Foto: Hersteller
Über das Kiox-300-Display sind Fahrdaten, Fittnessdaten etc. immer im Blick.
Über die in Griffnähe platzierte LED-Fernbedienung wird zwischen den verschiedenen Unterstützungsmodi umgeschaltet.Foto: Hersteller
Über die in Griffnähe platzierte LED-Fernbedienung wird zwischen den verschiedenen Unterstützungsmodi umgeschaltet.
An Roses Neuvorstellung, dem Mayor Plus, ist der Bosch Performance Line CX Motor verbaut.Foto: Hersteller
An Roses Neuvorstellung, dem Mayor Plus, ist der Bosch Performance Line CX Motor verbaut.
An Roses Neuvorstellung, dem Mayor Plus, ist der Bosch Performance Line CX Motor verbaut.
Über das Kiox-300-Display sind Fahrdaten, Fittnessdaten etc. immer im Blick.
Über die in Griffnähe platzierte LED-Fernbedienung wird zwischen den verschiedenen Unterstützungsmodi umgeschaltet.

Rose Mayor Plus Trekking

Die Trekking-Varianten verfügen über einen verstellbaren Vorbau und sind mit straßentauglichen Newmen-Laufrädern ausgestattet. Insgesamt gibt es vier verschiedene Ausstattungsvarianten des Rades:

Ausstattungsvarianten des Rose Mayor Plus SUV

Die SUV-Modelle hat der Hersteller mit einem steifen sowie sportlichen Cockpit versehen und mit Mountainbikereifen ausgestattet, die auf einem Sunringlé Duroc MTB-Laufradsatz montiert sind. Aktuell ist das Rad mit Deore SGS 11-fach Schaltung erhältlich. Die zweite SUV-Variante ist ab Frühjahr 2023 verfügbar.

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.