Navi

Navi
GPS Computer Navic 400 von Ciclo

GPS Computer Navic 400 von Ciclo

Großes Display, kleiner Preis. Die unkomplizierte Bedienung, die spielend leichte Navigation und der günstige Preis sind die großen Stärken des Navic 400.

"Ein konstanter Ladestrom ist wichtig"

Stromversorgung unterwegs
"Ein konstanter Ladestrom ist wichtig"

Der Experte für Fahrradelektronik und GPS-Geräte testet alle wichtigen Produkte rund um die Fahrradnavigation. Sein Youtube-Kanal hat über 13.700 Abonnenten.

E-Bike-Displays von Brose

E-Bike-Displays von Brose

E-Motoren-Hersteller Brose stellt erstmals eigene Displays für seine Antriebe vor. Das Angebot umfasst drei verschiedene Geräte, von denen zwei sich ergänzen und miteinander kombiniert werden können.

Die besten GPS-Geräte für Tourenfahrer

Die besten GPS-Geräte für Tourenfahrer

Eine babylonische Modellvielfalt bestimmt den Markt der GPS-Geräte. Jahr für Jahr kommen neue Varianten bewährter Modelle hinzu und stiften Verwirrung. Wir haben alle ausprobiert und stellen hier die besten für Tourenfahrer vor.

Ganz großes Lenker-Kino

E-Bike-Navigation
Ganz großes Lenker-Kino

Nicht jedes E-Bike kommt ab Werk mit einem ­hoch­wertigen Display, das neben der Anzeige der wichtigsten Fahrdaten beispielsweise auch die ­Navigation beherrscht. Aber lohnt sich die Investition in eine hochwertigere Steuerzentrale?

Der Garmin Oregon 600

Überzeugt im Vergleichstest
Der Garmin Oregon 600

In unserem Vergleichstest GPS-Geräte zeigte das Garmin Oregon 600 seine Stärken. Dazu zählen die einfache Bedienung mit vielen Möglichkeiten zur Individualisierung, das sehr gute Trackmenü und der brillante Monitor.

Das Garmin eTrex Touch 35 im Test

GPS für Radfahrer
Das Garmin eTrex Touch 35 im Test

Wir haben 6 aktuelle GPS-geräte für Radfahrer verglichen. Unser Test beweist: Der Garmin eTrex Touch 35 passt sich an. Nicht nur für Radfahrer, sondern auch für andere Outdoor-Aktivitäten ist das GPS-Gerät ein zuverlässiger Wegweiser.

Strom aus dem Nabendynamo - für Navi, Handy & Co

Strom aus dem Nabendynamo - für Navi, Handy & Co

Immer mehr Radfahrer benutzen Smartphones und Navigationsgeräte. Doch Displaybeleuchtung und GPS-Empfänger benötigen eingeschaltet sehr viel Strom. USB-Dosen am Lenker sollen da weiterhelfen.