Blutdruck Blutdruck Blutdruck

Blutdruck

  • Trekkingbike

Trekkingbike Damit kann man auch selbst Blutdruck messen.

Blutdruck-Werte von gesunden Personen liegen in Ruhe bei zirka 120 zu 80 mm Hg (Millimeter Quecksilbersäule). Der untere Wert gibt den diastolischen Druck an, das heißt während der Ruhepause des Herzens; der obere Wert den systolischen Druck, der mit jeder Pulswelle durch die Arterien jagt.

Von Bluthochdruck oder Hypertonus spricht man, wenn die Werte auch in Ruhe regelmäßig 140 zu 90 mm Hg erreichen oder überschreiten. Zur Diagnose gehört es, den Blutdruck über 24 Stunden aufzuzeichnen. Dauerdruck schädigt die Arterien; ohne Gegenmaßnahmen drohen Gefäßerkrankungen, Nieren- oder Herzschäden. Außer Medikamenten wie Beta-Blockern oder ACE-Hemmern gehören Ausdauersportarten wie Radfahren zu den wirksamsten Drucksenkern – ausgenommen hartes, schnelles Fahren in schweren Gängen. Sportler, die Medikamente nehmen, sollten bei einer Leistungsdiagnose klären, welche Herzfrequenzbereiche gut für sie sind.


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige