Vitamin C

  • Trekkingbike

Vitamin C (Ascorbinsäure) kennt jeder. Es gilt als das Vitamin gegen Erkältungen. Neuere Studien zeigen aber, dass Vitamin C keine Erkältungen verhindern kann. Es übernimmt andere, lebenswichtige Funktionen im Körper: Vitamin C ist der wichtigste wasserlösliche Antioxidansfaktor, schützt also den Körper vor freien Radikalen. Außerdem spielt es eine wichtige Rolle beim Aufbau von Aminosäuren und der Produktion von L-Carnitin, das für die Fettverbrennung in der Muskulatur benötigt wird.

Der Name „Ascorbinsäure“ leitet sich von der Mangelkrankheit Skorbut ab, die durch Vitamin C geheilt werden kann. Diese Wirkung wies der britische Schiffsarzt James Lind Mitte des 18. Jahrhunderts erstmals nach. Daraufhin nahmen Seeleute, die wegen ihrer einseitigen Ernährung besonders oft an Skorbut erkrankten, Vitamin-C-reiche Lebensmittel wie Zitronensaft, Sauerkraut und Kartoffeln mit an Bord. Heute empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung Erwachsenen einen Tagesbedarf von 100 mg. Am meisten natürliches Vitamin C enthält die Acerolakirsche (1.500mg/100g).

Themen: None


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige