Cooles Design ist wichtig Cooles Design ist wichtig Cooles Design ist wichtig

Test: Kinderhelme

Cooles Design ist wichtig

  • Angelika Urbach

Zwei Dinge braucht ein Helm für Kinder: eine gute Passform und ein cooles Design. Denn selbst das beste Modell schützt nicht, wenn es schlecht sitzt oder gar nicht aufgesetzt wird.

Gerade Fahranfänger und unsichere Radfahrer kommen oft schon bei einer geringen Unachtsamkeit ins Wanken. Gut, wenn Mama und Papa bei ihrem Nachwuchs von Anfang an auf einen gut sitzenden Kinderhelm achten. „Der richtige Zeitpunkt für den ersten Helm kommt bereits lange vor dem Kauf des ersten Fahrrads“, betont Arnulf Volkmar Thiemel vom ADAC-Technikzentrum in Landsberg am Lech. „Schon Kleinkinder, die im Kindersitz oder im Anhänger mit auf Tour gehen, sollten einen Helm tragen.“ Für kleine Copiloten gibt es Mitfahrermodelle, die an Stirn, Schläfen und Hinterkopf weit nach unten gezogen sind und dadurch den Kopf besonders gut umschließen.

Besonders viele Fahrradunfälle verzeichnen die Statistiker bei Jugendlichen zwischen 11 und 15 Jahren. Gleichzeitig sinkt bei den Teenagern die Bereitschaft, einen Helm zu tragen. Wichtiger als alle objektiven Testberichte und wohl überlegten Kaufkriterien der Eltern ist in dieser Altersgruppe der Geschmack des Kindes.


Den Artikel aus Ausgabe 2/2010 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: FahrradhelmKinder

  • 1,99 €
    Kinderhelme

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Radfahren lernen
    In sieben Schritten rauf aufs Rad

    24.06.2008Radfahren ist eine komplexe Sache. Es erfordert die Koordination von Lenken, Treten, Bremsen und die Umgebung beachten.

  • Test: Helme (4/2006)
    Mit Thermokamera und Schlagtest Schwachstellen auf der Spur

    06.06.2007Trotz der Gefahren, die auf der Straße lauern, gibt es nach wie vor viele Trekkingbiker, die sich ohne Helm aufs Rad schwingen.

  • Trailersysteme für Kinder
    Vier Nachziehsysteme im Familien-Praxistest

    26.08.2008Mittreten oder ziehen lassen – wachsen die Kleinen aus dem Anhänger, sind Trailer angesagt. In unserem Vergleich fahren vier gängige Modelle auf. Den Testbericht geben Familien ...

  • Kinderradweg
    Familienradeln

    18.12.2007In der Eifel zeigt man sich erfinderisch.

  • Sicher zur Schule
    Spielerisch sicher im Straßenverkehr

    26.11.2007Mit dem Rad in die Schule zu flitzen ist gesund und macht Spaß. Doch ab wann sind Kinder dem Straßenverkehr wirklich gewachsen? Was Eltern beachten sollten, bevor sie ihr Kind ...

  • Test: Helme (5/2008)
    Acht Kopfschützer unter 100 Euro

    28.10.2008Immer Helm tragen – das scheitert bisweilen am mangelnden Tragekomfort und der übertrieben sportlichen Optik.

  • Report: Mit Kindern auf Radreise
    Tipps für einen gelungenen Radurlaub

    14.04.2008Kinder fahren Wettrennen, zählen Wolken und stecken mit ihrer Begeisterung alle an. Wie gut klappt eine dreitägige Tour mit dem Nachwuchs? Super!

  • Reportage: Radurlaub mit Kindern
    Entlang des Nord-Ostsee-Kanals nach Kiel

    28.10.2009Radurlaub mit Kindern – geht das? Unsere Autorin hat am Nord-Ostsee-Kanal wenige Kilometer und viele schöne Erfahrungen gemacht. Die 98 Kilometer von Brunsbüttel nach Kiel stecken ...

  • Test: Trailer-Systeme für Kinder
    Trailerbike oder Tandemstange?

    11.04.2007Kinder haben meist noch nicht die Kondition, längere Strecken aus eigener Kraft zu radeln. Die Lösung: Nachziehsysteme zum Mittreten.