Reportage: Radurlaub mit Kindern

Entlang des Nord-Ostsee-Kanals nach Kiel

Radurlaub mit Kindern – geht das? Unsere Autorin hat am Nord-Ostsee-Kanal wenige Kilometer und viele schöne Erfahrungen gemacht. Die 98 Kilometer von Brunsbüttel nach Kiel stecken voller Kinder-Abenteuer.

Angelika Urbach am 28.10.2009
Radurlaub mit Kindern
Angelika Urbach

Rund 98 Kilometer oder 54 Seemeilen auf einem ruhigen Betriebsweg von Brunsbüttel nach Kiel. Die Strecke ist absolut eben und eignet sich gut für kleinere Kinder.  Die ganze Familie schaffte die Strecke in drei Tagesetappen. Allerdings: Für Kinderanhänger sind die beiden betonierten Fahrstreifen zu schmal.

Karte

Nord-Ostsee-Kanal (Spiralo), BVA. Wer mehr als nur den Kanal sehen möchte, findet darin sehr schöne Ausweichstrecken durchs Hinterland und sollte ausreichend Zeit einplanen: Die längste Version der NOK-Route misst 325 Kilometer.

Für Familien

Das Familienpaket „Kanal pur“ enthält drei Übernachtungen mit Frühstück und Lunchpaket; 159 Euro für Erwachsene und 99 Euro für Kinder; Infos und Buchung: www.nok-sh.de.
Essen mit Traumschiffblick? Eine aktuelle Liste mit Restaurants und den Terminen der Kreuzfahrer steht im Internet: www.nok-sh.de

Unsere Übernachtungen

Luv-Hüttendorf Brunsbüttel: www.freizeitbad-brunsbuettel.de ; Tel. 08452/940450
Heuherberge Beldorf: www.heuherberge-beldorf.de ; Tel. 04872/695
Heuherberge Naeve: www.heuherberge.de ; Tel. 04357/9744
Jugendherberge Kiel, http://www.jugendherberge.de/Jugendherbergen/Kiel531/Portraet ; Tel. 0431/731488

Radurlaub mit Kindern

Rücktransport

Einige Passagierschiffe, wie z. B. die „Freya“, transportieren Räder. Fahrpläne und Anlegestellen: www.adler-schiffe.de oder telefonisch bei der Touristischen Arbeitsgemeinschaft (s. u.). Bitte frühzeitig buchen!

Infos

Touristische Arbeitsgemeinschaft am Nord-Ostsee-Kanal: Tel. 04331/6963844; www.nok-sh.de

Den Artikel aus Ausgabe 5/2009 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Downloads


(für Print-Jahresabonnenten kostenlos)

Artikelstrecke Familien-Radurlaub


Angelika Urbach am 28.10.2009

Das könnte Sie auch interessieren


Anzeige