Spielerisch sicher im Straßenverkehr Spielerisch sicher im Straßenverkehr Spielerisch sicher im Straßenverkehr

Sicher zur Schule

Spielerisch sicher im Straßenverkehr

  • Angelika Urbach

Mit dem Rad in die Schule zu flitzen ist gesund und macht Spaß. Doch ab wann sind Kinder dem Straßenverkehr wirklich gewachsen? Was Eltern beachten sollten, bevor sie ihr Kind losschicken. Und wie sie seine Fahrkompetenz fördern können.

Kinder sind immer früher mobil. Spätestens mit Beginn der Schule pedalieren und lenken sie beinahe so lässig wie Mama und Papa. Doch gerade diese Unbekümmertheit täuscht Eltern häufig über die noch unzureichend ausgebildete Verkehrssicherheit ihres Lieblings hinweg.

„Auch Kinder, die ihr Rad schon gut beherrschen, sind den komplexen Anforderungen des Straßenverkehrs nicht immer gewachsen“, warnt Prof. Dr. Maria Limbourg von der Uni Duisburg-Essen. Viele Situationen stellen komplizierte Mehrfach-Anforderungen wie Umschauen, Handzeichen geben, Spur halten und dabei auch noch beobachten, wer einem entgegenkommt. Diese Situationen kann man mit Spielen zu Hause üben.


Den Artikel aus Ausgabe 5/2007 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: KinderSicherheit

  • 1,99 €
    Sicher zur Schule

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Report: Mit Kindern auf Radreise
    Tipps für einen gelungenen Radurlaub

    14.04.2008Kinder fahren Wettrennen, zählen Wolken und stecken mit ihrer Begeisterung alle an. Wie gut klappt eine dreitägige Tour mit dem Nachwuchs? Super!

  • Verkehrs-Sicherheitstraining für Kinder
    Souveränes Verhalten im Straßenverkehr

    01.03.2010Mit acht Jahren dürfen Kinder laut Gesetz auf der Straße fahren. Ihr Bewusstsein für Gefahren im Straßenverkehr ist jedoch erst zum Ende der Grundschulzeit vollständig ausgebildet.

  • Smarte Helme
    Hightech am Kopf

    07.01.2021Von Blink- und Bremslichtern über Telefonie bis zur Sprachnavigation – smarte Fahrradhelme bieten eine Menge Funktionen. Wir stellen fünf aktuelle Modelle vor.

  • Leuchtendes Zubehör
    Auffallend sicher

    07.01.2021Sichtbarkeit bedeutet Sicherheit – vor allem in den dunkleren Jahreszeiten. Mit diesen Teilen sind Radfahrer unübersehbar.

  • Adventskalender 2019
    Cratoni - Smartride Helm

    17.03.2020Immer sicher unterwegs! Gewinnen Sie heute einen von zwei Cratoni Smartride-Helmen im Wert von 349,95€

  • Sicherheitshinweis Surley Bikes
    Frontgepäckträger kann Unfall verursachen

    14.11.2019In den USA kam es zu vereinzelten Unfällen, weil sich Surly-Frontgepäckträger gelöst hatten und mit dem Vorderrad in Kontakt gekommen sind. Cosmic Sports empfiehlt zum ...

  • Bosch eBike Systems: sicheres Gefühl beim E-Bike-Fahren
    Digitaler Begleiter sorgt für schnelle Hilfe im Notfall

    28.11.2020Kurz unachtsam gewesen und zack ist er passiert, der Radunfall. Die COBI.Bike-App kann ihn zwar nicht verhindern, danach aber automatisch einen Notruf auslösen.

  • Fahrsicherheitstrainings für E-Bike-Fahrer
    BDR fördert sicheres Fahrverhalten auf dem E-Bike

    23.03.2018Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) will mit seinem Projekt „Fit for E-Bike“ für mehr Sicherheit für die Nutzer von Elektrofahrrädern sorgen – und damit Unfällen vorbeugen.

  • Kinder-Sicherheit im Dunkeln
    Farben, Fahrtechnik und Verhaltenstipps

    18.07.2012Der Herbst erfordert von Radfahrern besondere Aufmerksamkeit. Doch Kinder sind sich der Gefahren bei Dunkelheit und Nebel meist nicht bewusst. Mit praktischen Tipps und durch ...