Vier Kindertransporträder im Vergleich Vier Kindertransporträder im Vergleich Vier Kindertransporträder im Vergleich

Kaufberatung: Familienräder

Vier Kindertransporträder im Vergleich

  • Angelika Urbach

Transporträder wie das Nihola stehen in städtischen Gebieten am Beginn eines Siegeszuges.

In diesen Kisten bändigen Eltern einen ganzen Flohzirkus: Kindertransporter finden immer mehr Liebhaber. Familie Öttl besitzt anstelle eines Zweitwagens zwei Niholas. Ein Erfahrungsbericht.

Seitdem das Nihola vor elf Jahren in Dänemark entwickelt wurde, wurden dort rund 6000 Räder verkauft. Sogar der Prinz von Dänemark gehört angeblich zur Fangemeinde. In Deutschland sind Kindertransporter vor allem in Großstädten wie Berlin oder München unterwegs. Dort setzen junge Familien auf Lastenräder als praktischen und Platz sparenden Ersatz fürs Auto. Die umständliche Parkplatzssuche entfällt.

Grundsätzlich existieren zwei Prinzipien von Kindertransportern: Dreiräder wie das Nihola oder das Christianiabike, das als die Urmutter der Kindertransporter gilt. Und Zweiräder wie das Cargobike von Bakfiets oder das Cabby von Gazelle. Der Unterschied: Zweiräder erfordern durch ihren langen Radstand einige Übung beim Steuern. Doch viele Fahrer lenken sie bald vergleichsweise wendig durch die Stadt.


Den Artikel aus Ausgabe 6/2010x in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: FamilienräderKaufberatung

  • 1,99 €
    Kindertransportraeder

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Kaufberatung Fahrrad-Anhänger
    Drauf & Dran: Fahrradanhänger für jeden Zweck

    29.12.2017Ob Einkauf, Freizeit, Tour oder Reise. Für jeden Einsatz gibt es passende Anhänger. Wir haben acht Modelle genauer unter die Lupe genommen.

  • Kaufberatung Ausstattung
    Gute Zeiten

    26.05.2021Eine sinnvolle Touren-Garderobe sucht den Mittelweg zwischen Büroklamotten und hautenger Radprofi-Pelle. Man kann richtig viel Geld dafür ausgeben, muss es aber nicht. Vielseitige ...

  • Kaufberatung: Kinderrad oder Schülerrad
    So finden Sie das passende Kinderrad

    24.06.2009Manchmal ist ein Fahrrad für ein Kind genau das falsche Geschenk. Nämlich dann, wenn das Kind am Geburtstag noch zu klein für die nächste Größe ist. Wann passt welches Modell und ...

  • Kaufberatung: Das richtige Kinderrad
    Schöne Bescherung

    20.12.2007Ein cooles Rad als Überraschungsgeschenk lässt Kinder strahlen. Eltern wollen gute Qualität, viel Sicherheit und ein Modell, auf dem sich ihr Liebling wohl fühlt. So finden Sie ...

  • Kaufberatung: Griffe
    Die Form macht’s

    23.10.2013Der Griff übernimmt zwei wichtige Aufgaben am Rad. Er ist für Kontrolle und Komfort verantwortlich. Grund genug, sich damit genauer auseinanderzusetzen. Hier eine Marktübersicht ...

  • Große Kaufberatung
    Die wichtigsten Fragen zum Fahrradkauf

    14.04.2015TREKKINGBIKE-Testleiter Jochen Donner wird tagtäglich mit bohrenden Fragen zum Radkauf konfrontiert. Wir haben ihn gebeten, seine Antworten zu Papier zu bringen.

  • Spezial: Reiseräder
    Das perfekte Reiserad – Kaufberatung und Test

    06.07.201716 Seiten. 12 Räder aller Klassen und eine gründliche Kaufberatung – und ein Ziel: nie wieder Ärger auf großer Tour. So finden Sie das passende Reiserad!

  • Kaufberatung Kauforte
    Wo kaufen?

    21.05.2021Neues Rad, neues Glück. Doch muss es wirklich ein Fabrikneues sein oder tut esein Gebrauchtes? Und wäre es nicht schön, dank Leasing alle paar Jahre ein Update auf aktuelle ...

  • Steigende Preise beim Bike-Kauf
    Fahrräder sind teurer geworden: Das sind die Gründe

    11.06.2021Fahrräder sind begehrt wie nie. Mit der Nachfrage sind auch die Preise gestiegen. Das hat vielfältige Ursachen – und nicht alle haben mit Corona zu tun.