Vier Nachziehsysteme im Familien-Praxistest Vier Nachziehsysteme im Familien-Praxistest Vier Nachziehsysteme im Familien-Praxistest

Trailersysteme für Kinder

Vier Nachziehsysteme im Familien-Praxistest

  • Angelika Urbach

Mittreten oder ziehen lassen – wachsen die Kleinen aus dem Anhänger, sind Trailer angesagt. In unserem Vergleich fahren vier gängige Modelle auf. Den Testbericht geben Familien durch ihre praktischen Erfahrungen im Alltag.

Nachzieh-Systeme eignen sich perfekt für Familien, die längere Touren oder gar Radreisen mit Kindern unternehmen. Und für solche Eltern, die ihr Kind täglich sicher durch den Stadtverkehr lotsen wollen. Denn den kleinen Pedaleuren fehlt es meist nicht nur an Kraft, um mit Mama und Papa längere Strecken zu treten. Bis zum Alter von acht Jahren ist ihre Wahrnehmungsfähigkeit nicht ausreichend ausgereift: Sie schätzen Geschwindigkeiten falsch ein und lassen sich leicht ablenken.

Wer ein Nachziehsystem anschaffen will, hat die Wahl zwischen zwei Varianten: Trailerbikes bestehen aus einem Hinterrad plus Sattel, das am Gepäckträger oder der Sattelstütze des Zugrades angekuppelt wird. Vorteile: leichtes Ankuppeln, gutes Fahrverhalten, geringes Gewicht. Abschlepp-Systeme wie Teleskopstangen oder das „Follow me“ ermöglichen das Anhängen eines normalen Kinderrads. Vorteile: Kinder können Teilstücke selbst fahren; beansprucht wenig Platz in Keller oder Garage.

Die Trailersysteme im Test:

Trail-Gator

Streamliner

Follow-me

Fun-Trailer (FT-6 Shorty)


Den Artikel aus Ausgabe 4/2008 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: KinderTestTrailer

  • 1,99 €
    Trailer

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test: Fahrradständer
    Standfest

    24.02.2016Bei Fahrradständern gibt es ein reichhaltiges Angebot an unterschiedlichen Ausführungen. Mittelbau- und Hinterbauständer, Zweibein- und Direct-Mount-Optionen. TREKKINGBIKE hat 15 ...

  • Test: Top-Räder 2007
    Zehn Kandidaten für die Bestenliste des Jahrgangs 2007

    27.02.2007Unüberschaubar viele neue Räder waren auf den Herbstmessen zu sehen.

  • Test: Cateye Strada Smart
    Neue Generation Fahrradcomputer

    25.02.2015Eine neue Generation von Fahrradcomputern will den Lenker erobern. Der Cateye Strada Smart spiegelt Informationen wider, die sowohl Sensoren als auch ein Smartphone in der Tasche ...

  • Test: MTB-Hardtails
    Hart kalkuliert – Hardtails unter 1500 Euro

    30.06.2017Hersteller und eingefleischte Biker sind sich einig. Rund 1500 Euro muss man heute in ein solides Einsteiger-Mountainbike investieren. Neun Hardtails mussten in dieser Klasse ...

  • Kaufberatung: Zelte
    Leichter Wohnen

    20.08.2015Naturnah und mittendrin: Auf ausgedehnten oder exotischen Radreisen ist das Zelt die perfekte Unterkunft. Budget und Reiseziel bestimmen die Auswahl. Eine TREKKINGBIKE-Typenkunde.

  • Test 2017: Pedelecs bis 2000 Euro
    Wie gut ist günstig? 8 Pedelecs im Vergleich

    31.03.2017„Pedelecs sind so teuer“, nennen viele als entscheidendes Argument gegen die trendigen Hybrid-Zweiräder. Doch teuer ist relativ: Preiswerte Marken-E-Bikes kosten derzeit um 2.000 ...

  • Erster Test: Simplon Inissio Tour
    Scharfer Cyclocrosser

    20.10.2014Discs im Cyclocross-Sport lösen eine Renaissance der Fitness-Bikes aus.

  • Test: Bestseller-Räder
    Marktforschung: 10 Erfolgsmodelle im Test

    11.08.2017Einmal im Jahr befragt TREKKKINGBIKE seine Leser nach ihrem Fuhrpark. In diesem Test materialisiert sich das Ergebnis: die Bestseller der beliebtesten Marken im Vergleich.

  • Test: Tourenräder
    Kette oder Nabe? Die Mittelklasse bis 2000 Euro

    04.07.2013Mit einem Allrounder so gut im Alltag unterwegs wie auf Touren mit Gepäck – dieses Bike-Segment wächst und gedeiht. Touring-Räder sind eine zentrale Kategorie.