Wann wird es zu kalt in Kindersitz und Anhänger? Wann wird es zu kalt in Kindersitz und Anhänger? Wann wird es zu kalt in Kindersitz und Anhänger?

Service: Kindertransport im Winter

Wann wird es zu kalt in Kindersitz und Anhänger?

  • Angelika Urbach

Im Anhänger dürfen Babys schon nach wenigen Wochen mit auf Tour kommen. Doch im Winter gelten für die Ausfahrten besondere Regeln. Ein Kinderarzt erklärt, worauf Eltern achten sollten.

Die meisten Kinder lieben es, im Anhänger durch die Stadt zu schaukeln. Doch gilt das auch an Tagen mit feuchtem Nebel, eisigen Minusgraden oder wenn das Kind hustet? Der Kinderarzt Dr. Rolf Höfler erklärt, unter welchen Umständen Eltern ihren Liebling im Anhänger mitnehmen dürfen – und wie sie ihr Kleines am besten vor Kälte schützen. „Ausschlaggebend ist nicht die Jahreszeit, sondern der individuelle Entwicklungsstand des Babys.

Im Fahrradanhänger sollten Säuglinge erst dann mitfahren, wenn ihre Nackenmuskeln kräftig genug sind, um den Kopf in den Kurven entgegen der Fliehkraft zu stabilisieren“, betont Dr. Rolf Höfler. In diesem Alter dürfen Kinder auch im Winter nach draußen mitkommen, wenn die Eltern sie warm genug kleiden.


Den Artikel aus Ausgabe 1/2012 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: AnhängerFahrradWinter

  • 1,99 €
    KindertransportWinter

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Werkstatt
    Schaltwerk einstellen

    23.06.2015Viele hunderttausend Bewegungen macht ein Schaltzug in seinem Leben mit. Wer viel Rad fährt, muss ihn regelmäßig austauschen. Zu jedem Zügetausch gehört das Justieren der ...

  • Basiswissen: Innenlager
    Lagerkunde

    24.02.2015Bis ins Jahr 2003 hatten Fahrräder Innenlager, die tatsächlich innen im Tretlagergehäuse verschraubt wurden. Heute gibt es eine unübersichtliche Vielfalt an Lagertypen: ...

  • Werkstatt-Spezial: Jahresinspektion
    Großer Service

    20.12.2013Schaltwerk einstellen, Umwerfer justieren, Kette spannen, Sicherheits-Check – Die wichtigsten Wartungsarbeiten am Fahrrad kann man auch selbst erledigen. TREKKINGBIKE-Technikchef ...

  • Fahrbericht Pinion-Gertiebe
    Pinion im Härtetest

    25.04.2014Wie schlägt sich das Pinion-Getriebe im härtesten Reiseradler-Alltag? Chefredakteur Tom Bierl war 1700 Kilometer durch Laos und Nordthailand unterwegs. Ein Testbericht mit ...

  • Fahrrad-Buch
    Wege suchen - Grenzen erfahren

    23.10.2013Wege suchen – Grenzen erfahren: Dieser Buchtitel greift ins Metaphorisch-Philosophische. Und meint es doch auch ganz wörtlich: „Einfach mal machen“, sagte sich Lehrer-Ehepaar ...

  • 20 Fahrradtouren im Salzburger Land
    Am Tauernradweg – Sagenhafte Fahrradtour am Fluss

    17.04.2014Ergänzend zum Salzburger Land Reise-Spezial haben wir hier zusätzlich die genaue Karte zur Radtour, sowie die GPS-Daten als gpx-Track für unsere Leser hinterlegt.

  • Basiswissen: Kurbeln
    Kurbeln von Andel bis Zinn

    20.08.2015Früher war’s einfach: Rennräder hatten 2-fach-Kurbeln mit großem Lochkreis, Mountainbikes und Tourenräder 3-fach-Kurbeln. Heute sind die Grenzen diffuser, es gibt eine größere ...

  • Spezial: Radfahren im Winter
    Tipps für Winterfahrer – Winterpflege

    07.12.2016Der Winter setzt dem Fahrrad zu. Frost und Salz schaden den Komponenten. Für Ganzjahres-Radfahrer, die ihr Fahrrad auch bei Schnee und Eis nutzen wollen, haben wir in unserem ...

  • Werkstatt: Rund um die Kette
    Ketten-Karussell

    11.11.2013Die Fahrradkette ist das am stärksten beanspruchte Teil des gesamten Bikes. Zyklische, aber unregelmäßige Belastung pro Umdrehung auf Zug, direkter Beschuss mit Dreck und Nässe, ...