Neue Bike-Camps ab Herbst sind in Planung

Abgesagt: E-Bike-Event am Millstätter See

  • MYBIKE Online

Pandemiebedingt findet das Event dieses Jahr nicht statt, erst wieder vom 27. bis 29. Mai 2022. Für den Herbst 2021 sind attraktive E-Bike-Camps in Planung.

„E-Motions – Das E-Bike Event am Millstätter See“ wird auch in diesem Jahr pandemiebedingt nicht stattfinden können. Nachdem der beliebte E-Bike-Treffpunkt bereits 2020 pausieren musste, zwingt die aktuelle Situation die Veranstalter auch 2021, die dritte Auflage des E-Bike Events um ein weiteres Jahr zu verschieben.

Auch nach einem Jahr Pandemie ist in der Event- und Veranstaltungsbranche noch kein Alltag eingekehrt. Viele Großveranstaltungen müssen abgesagt oder in die zweite Jahreshälfte verschoben werden. Aufgrund der Termindichte im Eventkalender der beliebten Tourismusdestination rund um den Millstätter See, gibt es für dieses Jahr keinen passenden Ausweichtermin für das E-Bike-Event E-Motions am Millstätter See, das ursprünglich vom 14. bis 16. Mai 2021 hätte stattfinden sollen. Die beiden Veranstalter – die Millstätter See Tourismus GmbH und der Delius Klasing Verlag – haben das E-Bike-Event jetzt vom 27. bis 29. Mai 2022 neu terminiert.

„Genuss erfahren“ lautete das Motto des E-Bike-Events E-Motions, das 2019 rund 9.000 Gäste an den Millstätter See in Kärnten gelockt hatte. „Die Gesundheit der vielen Teilnehmer und Besucher geht aber selbstverständlich weiter vor und hat oberste Priorität“, sagt Linda Schroeder, Eventleiterin von Europas führendem Verlag für Radsportmedien Delius Klasing. „Gemeinsam mit der Millstätter See Tourismus GmbH sind wir aktuell im engen Austausch und machen uns intensiv Gedanken über ein Alternativangebot für dieses Jahr, das in der aktuellen Zeit mit einem entsprechenden Hygienekonzept verantwortbar und durchführbar ist“, verrät Linda Schroeder erste Details zu einer geplanten E-Bike-Camp-Serie unter der Marke E-Motions im Herbst.

Auch Stefan Brandlehner, Geschäftsführer der Millstätter See Tourismus GmbH, freut sich über ein attraktives und sicheres Alternativ-Programm im Herbst: „Mit den geplanten 3-Tages-Bike-Camps können Sportbegeisterte trotz Verschiebung von E-Motions unter Anleitung von Profis unsere anspruchsvollen Radstrecken und E-Bikes testen.“

Auf der Eventseite www.emotions-event.com sowie auf www.millstaettersee.com und über die jeweiligen Social Media-Kanäle werden aktuelle Informationen rund um das Festivalprogramm 2022 und die geplanten Bike-Camps für 2021 in Kürze bekannt gegeben.

Für Rückfragen von Besuchern und Teilnehmern bitten die Veranstalter, sich an Tanja Jamnig von der Millstätter See Tourismus GmbH per E-Mail zu wenden: tanja.jamnig@millstaettersee.at

Themen: E-BikeE-Bike-EventsE-Bike-FestivalEventKärntenMillstätter See


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • E-Motions E-Bike-Festival
    9000 Besucher beim E-Bike-Festival am Millstätter See

    01.04.2020Vom 31. Mai bis 02. Juni 2019 drehte sich am Millstätter See bereits zum zweiten Mal alles rund um das Thema E-Bike. Beim E-Bike-Festival „E-Motions“ nutzten die Besucher an den ...

  • Radfahren an den Kärntner Seen: Millstätter See
    Genussradfahren rund um den Millstätter See

    29.03.2017Ein dichtes Radwegenetz mit rund 1400 Radkilometern und zahlreiche Verleih-, Lade- und Servicestationen rund um den Millstätter See sorgen für einen bequemen und ereignisreichen ...

  • Radfahren an den Kärntner Seen
    Radparadies Kärntner Seen

    13.04.2017Badewasser satt: In Kärntens Tälern schwappen sieben allerfeinste Badeseen auf engem Raum. In kaum einer zweiten Alpenregion lassen sich Radeln und Baden so gut verbinden wie in ...

  • Canyon präsentiert Fahrzeug-Konzept
    Mix aus Auto und E-Bike

    02.09.2020Vier Räder, Elektromotor und Vollverkleidung - das „Future Mobility Concept“ soll eine Alternative zu konventionellem Auto und Fahrrad darstellen.

  • Test: Fazua-Antrieb
    Doppelstrategie: Fahrrad und E-Bike in einem

    31.01.2020Motorloses Fahrrad und Pedelec in einem, geht das? Der Evation-Antrieb des Münchner Start-up-Unternehmens Fazua macht mit einem Handgriff aus einem Fahrrad ein Pedelec – und ...

  • Die schönsten Radtouren in Kärnten: Region Nassfeld
    Purer Naturgenuss

    01.04.2020In den Karnischen und Gailtaler Alpen finden Radler rund um den Weissensee und den Pressegger See abwechslungsreiche Touren.

  • 8 Fragen an Matthias Schwindt
    "Ein konstanter Ladestrom ist wichtig"

    26.03.2021Der Experte für Fahrradelektronik und GPS-Geräte testet alle wichtigen Produkte rund um die Fahrradnavigation. Sein Youtube-Kanal hat über 13.700 Abonnenten.

  • MYBIKE-Serie – E-Pioniere
    „E-Bike, aber in geil“

    11.05.2021Johannes Biechele und Fabian Reuter hatten vor zehn Jahren mit drei Kumpels die Idee für ein leichtes, per Handgriff entnehmbares E-Bike-Antriebskonzept. Heute sind die beiden ...

  • Entscheidung der EU-Komission
    Abgelehnt – Kennzeichenpflicht für E-Bikes bis 25 km/h

    07.07.2021Im Rahmen der Revision der Kennzeichenpflicht für Kraftfahrzeuge stand eine Ausweitung auf alle E-Bikes zur Diskussion. Dieser Vorschlag ist nun vom Tisch.

  • Adventskalender 2019
    Delius Klasing Verlag - individuelle E-Bike Kaufberatung

    21.12.2019Hinter dem 21. Türchen versteckt sich heute eine individuelle E-Bike Kaufberatung mit Autor Martin Häußermann im Gesamtwert von 300€.

  • Weltneuheit
    Elektrisch & superleicht

    18.03.2020Es wiegt nur acht Kilogramm und ist zum Großteil aus Carbon. Dieses E-Rennrad, entwickelt von einem Professor der PFH Private Hochschule Göttingen, ist weltweit das leichteste ...