Software-Probleme

Brompton ruft E-Bike-Modelle zurück

  • MYBIKE Online

Von den Problemen betroffen sind Modelle mit den Software-Versionen 1-2-7 und 1-2-8. EIn Unfallrisiko besteht laut Hersteller jedoch nicht.

Das Unternehmen beschreibt die Probleme so: „Tritt unter bestimmten Umständen ein Systemfehler auf, besteht die äußerst unwahrscheinliche Möglichkeit, dass es zu einer Fehlkommunikation zwischen Software und Antrieb kommt. Dies hat eine eigenständig fortlaufende Motorunterstützung zur Folge, ohne dass Fahrende in die Pedale treten.“ Das Risiko eines Unfalls sei gering, informiert Brompton. Ein Vorfall sei bisher gemeldet worden, der jedoch ohne weitere Folgen geblieben sei.

Konkret sind Modelle mit den Software-Versionen 1-2-7 und 1-2-8 betroffen.

Welches Modell ist betroffen?

Um festzustellen, ob das eigene Modell betroffen ist, kann man folgende Fragen heranziehen.

Frage 1: Haben Sie Ihr Brompton Electric nach dem 1. Mai 2020 gekauft?

Ja – wenn ja, bitte hier klicken.
Nein – wenn nein, weiter zu Frage 2.

Frage 2: Haben Sie zwischen dem 1. Mai 2020 und dem 1. März 2021 einen akkreditierten Brompton-Händler wegen eines Service- oder Firmware-Updates besucht?

Ja – wenn ja, bitte hier klicken.
Nein – wenn nein und die Antwort auf Frage 1 auch nein ist, ist Ihr Rad nicht betroffen.

Softwareaktualisierung

Betroffene Kunden sollen ihren Brompton-Händler vor Ort aufsuchen, um sich eine aktualisierte Version auf ihrem Fahrrad installieren zu lassen. Als Entschädigung verspricht Brompton den Kunden einen Gutschein für den Brompton-Webshop.

Für weitere Informationen zum Rückruf und dessen Abwicklung hat Brompton einen eigenen Bereich im Internet eingerichtet, der in deutscher Sprache unter https://de.brompton.com/recall zu erreichen ist.

Themen: BromptonE-BikeFalt-PedelecFaltradRückruf


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test Falt- und Kompakträder
    Mobil auf kleinen Rädern

    15.12.2020Falt- und Kompakträder sind flink auf Alltagsstrecken und Touren. Danach beanspruchen sie nur kleinste Flächen – ideal für ÖPNV, Autotransport oder kleine Appartements

  • Clevere E-Falträder
    Faltbare Pedelecs für eine Mobilität ohne Grenzen

    31.05.2010

  • Faltanleitung Riese + Müller Birdy
    So funktioniert die Falttechnik

    09.06.2016Ergänzend zum Fahrbericht des neuen Riese + Müller Birdy Speed haben wir hier die Faltanleitung als Video hinterlegt.

  • Test 2017: Falt-Pedelecs mit E-Motor
    Klein und alltagstauglich: 5 Falt-Pedelecs im Vergleich

    31.07.2017Das Faltrad für die Jackentasche gibt’s noch nicht – aber als praktische ­Begleiter auf Reisen und im Alltag zeigen die faltbaren Pedelecs viele ­Talente. Fünf mobile Minis im ...

  • Kitzbühel ist größte E-Bike-Region der Welt
    300 Elektroräder, 79 Verleihstationen, 90 E-Bike-Routen

    23.04.2012Mit 300 Elektrofahrrädern an 79 Verleihstationen in 45 Orten gelten die Täler des Kaisergebirges und der Kitzbüheler Alpen als größte E-Bike-Region der Welt. Mehr als 90 ...

  • Neue Möglichkeiten
    Bosch eBike Systems & Komoot verknüpfen sich

    17.07.2020Bosch eBike Systems und Komoot treiben die Zusammenarbeit weiter voran. Wir erklären, was für Nutzer zukünftig möglich sein wird.

  • Test: E-Bikes
    Touren-Pedelecs der Trekkingbike-Marken

    11.06.2014E-Bikes machen selbst hügelige Touren-Profile zum Genuss-Parcours. Oder sie bringen Tourenradler unterschiedlicher Leistungsklassen gemeinsam ins Rollen. Wir haben 10 Räder zum ...

  • Sicherheitshinweis
    Decathlon ruft Klapprad zurück

    04.12.2019Beim Gebrauch des Radmodells B'TWIN TILT 900 der Eigenmarke von Decathlon kann sich eine Lenkerschraube lockern. Um Unfälle durch Stürze zu vermeiden, ruft der Hersteller das Rad ...

  • Test: Fazua-Antrieb
    Doppelstrategie: Fahrrad und E-Bike in einem

    31.01.2020Motorloses Fahrrad und Pedelec in einem, geht das? Der Evation-Antrieb des Münchner Start-up-Unternehmens Fazua macht mit einem Handgriff aus einem Fahrrad ein Pedelec – und ...

  • TREKKINGBIKE + E-BIKE = MYBIKE auch online
    MYBIKE: auch online alles rund ums Fahrrad

    17.01.2018MYBIKE ist das moderne Magazin für alle Themen rund um E-Bikes, Fahrräder und Radfahren. MYBIKE unterhält und informiert mit Tests, Radtouren und Trends der urbanen Fahrradwelt.

  • Entscheidung der EU-Komission
    Abgelehnt – Kennzeichenpflicht für E-Bikes bis 25 km/h

    07.07.2021Im Rahmen der Revision der Kennzeichenpflicht für Kraftfahrzeuge stand eine Ausweitung auf alle E-Bikes zur Diskussion. Dieser Vorschlag ist nun vom Tisch.

  • Kaufberatung: Pedelec
    20 Fragen und Antworten zum Elektrorad-Kauf

    01.06.2010Wer sich für ein Pedelec interessiert, steht zunächst vor einem Berg schwieriger Fragen. Wie viel kostet ein gutes Pedelec? Wie lange hält ein Akku? Kann ich mein altes Rad ...

  • Test Sport Utility Bikes
    Bella Figura

    03.05.2021Diese Räder sind die derzeit angesagteste E-Bike-Kategorie: Sport Utility Bikes sind fit für die Stadt, überzeugen auf Tour und meistern auch groben Untergrund. Sie machen immer ...