Rückruf für Treadwell-Modelle Rückruf für Treadwell-Modelle Rückruf für Treadwell-Modelle

Lockere Schrauben bei Cannondale

Rückruf für Treadwell-Modelle

  • MYBIKE Online

Fahrradhersteller Cannondale informiert aktuell über ein Sicherheitsproblem bei Treadwell-Modellen. Auslöser ist der verschraubte Front-Gepäckträger.

Cannondale berichtet von vereinzelten Fällen, bei denen sich die Befestigungsschrauben der Front-Gepäckträger bei den Treadwell-Modellen lockern können. Dadurch könne sich der Gepäckträger insgesamt lösen und bei Kontakt mit dem Vorderrad das Fahrrad zu einem abrupten Stillstand bringen. Das könnte einen Sturz verursachen.

Cannondale bereitet daher in Zusammenarbeit mit den Behörden eine Rückrufaktion vor. „Derzeit überarbeiten wir das Befestigungssystem und beantragen die gesetzlich erforderlichen Genehmigungen“, heißt es vom Hersteller.

Für Cannondale-Händler bedeutet das, dass sie momentan den Gepäckträger nicht verkaufen dürfen. Händler sowie Besitzer eines betroffenen Fahrrads sollten den Gepäckträger von jeglichen Treadwell-Modellen demontieren und alle Bauteile für die spätere Wiedermontage aufbewahren. Auch ohne Gepäckträger vorne kann lässt sich das betroffene Treadwell-Modell weiter nutzen.

Cannondale Auch ohne Gepäckträger kann man problemlos mit dem Fahrrad fahren.

Eine Anleitung zur Demontage des Gepäckträgers sowie weitere Informationen zum aktuellen Sicherheitshinweis gibt es online unter www.cannondale.com/de-de/safety-and-recalls

Themen: CannondaleRückrufSicherheitshinweis


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Gepäckträger-Systeme
    Eine Übersicht über die neuen Gepäckträger-Systeme

    18.12.2008Das Rad als Transportmittel in der Stadt liegt voll im Trend. Auch dank ausgefuchster Systemgepäckträger und stylischer Accessoires für die Einkaufstour. Eine Übersicht über die ...

  • Gepäckträger – sicher montieren und regelmäßig überprüfen
    Gepäckträger warten

    23.04.2012Die neuen Transporthelfer sind stabil und leicht wie nie zuvor. Umso wichtiger ist, dass ein Gepäckträger gut montiert und regelmäßig gecheckt wird.

  • Test: Alltagstaschen
    Praktisch am Gepäckträger, stilvoll am Arbeitsplatz

    30.04.2013Endlich bieten die Hersteller Lösungen an für den Spagat zwischen einer Radtasche und ihrem Einsatz hinterher. Die neuen Fahrradtaschen sind wie Chamäleons im Asphaltdschungel der ...

  • Kaufberatung: Vorderradgepäckträger
    Vorderradgepäckträger sorgen für bessere Lastverteilung

    25.04.2012Vorderradgepäckträger helfen, die Last am Rad optimal zu verteilen. Das erhält den Fahrspaß und bringt mehr Sicherheit. Doch welcher ist der Beste?

  • Überprüfung notwendig
    Rückruf Packster 70

    19.06.2021Fahrradhersteller Riese & Müller informiert aktuell über einen freiwilligen Rückruf dieses Lastenrad-Modells. Warum eine Überprüfung notwendig ist.

  • Prophete ruft E-Bike der Marke Hansa zurück
    Sicherheitstechnische Mängel an E-Bike der Marke Hansa

    13.08.2020Fahrradhersteller Prophete informiert aktuell über den Rückruf eines E-Bike-Modells der Marke Hansa, das zwischen März und Juni 2016 in allen Aldi-Nord-Filialen angeboten wurde.

  • Fahrbericht: Cannondale Trekking Light
    Fliegengewicht

    17.03.2020Cannondales elegantes Trekkingrad wiegt nur 12,5 Kilo – mit Vollausstattung. Dadurch verführt das rassige Trekking Light zum Dauersprint – egal, ob auf dem Weg zur Arbeit, der ...

  • Einzeltest: Cannondale ON
    Das Design des Cannondale ON huldigt der Einseitigkeit

    24.08.2010Mit dem limitierten Sondermodell „ON“ nimmt Cannondale zentrale Details einer Designstudie aus dem Jahr 2007 auf: Beide Räder sind nur einseitig aufgehängt, der Kettenkasten ist ...

  • Technisches Problem an der Seilzuglenkung
    Rückruf Riese & Müller Packster 70

    12.10.2021Riese & Müller ruft mit sofortiger Wirkung das Cargo-Bike-Modell Packster 70 zurück. Grund ist ein technisches Problem mit der Funktion der Seilzuglenkung,

  • Rückruf Babboe Lastenrad
    Lastenrad Babboe City wird zurückgerufen

    26.08.2019Von der Rückrufaktion betroffen ist das Modell „City“ der Modelljahre 2010 bis 2012. Bei Kontrollen wurde festgestellt, dass durch fehlerhafte Rahmenteile Gefahren für die Nutzer ...

  • Sicherheitshinweis
    Unfallrisiko für Kinder

    18.03.2020Bei Fahrrad-Kindersitzen der Marke B’TWIN-ELOPS kann der Befestigungspunkt des Gurtverschlusses brechen. Das kann insbesondere dann passieren, wenn sich die Sitzschale an dieser ...

  • Wegen Bruchgefahr an Salsa-Starrgabel
    Cosmic Sports ruft Cutthroat V2 Fahrradgabeln zurück

    02.09.2020Betroffen sind CCAPG- und CCCPG-Gabeln von Salsa. Wie Sie prüfen können, ob Ihr Modell dazu gehört, lesen Sie hier.

  • Lockere Schrauben bei Cannondale
    Rückruf für Treadwell-Modelle

    16.07.2020Fahrradhersteller Cannondale informiert aktuell über ein Sicherheitsproblem bei Treadwell-Modellen. Auslöser ist der verschraubte Front-Gepäckträger.