Decathlon ruft Klapprad zurück Decathlon ruft Klapprad zurück Decathlon ruft Klapprad zurück

Sicherheitshinweis

Decathlon ruft Klapprad zurück

  • MYBIKE Online

Beim Gebrauch des Radmodells B'TWIN TILT 900 der Eigenmarke von Decathlon kann sich eine Lenkerschraube lockern. Um Unfälle durch Stürze zu vermeiden, ruft der Hersteller das Rad mit sofortiger Wirkung zurück.

Im Rahmen von Sicherheits- und Qualitätskontrollen hat das Team der Radsport-Eigenmarke B'Twin festgestellt, dass sich während des Gebrauchs diejenige Schraube lockern kann, die den Lenker sichert. Das könnte im schlimmsten Fall zu einem Sturz führen. Betroffen sind die Fahrräder, die zwischen dem 01.08.2019 und dem 21.10.2019 in einer Decathlon-Filiale oder im Onlineshop gekauft worden sind.

Decathlon bittet darum, das Klapprad nicht weiter zu verwenden und für die Reperatur so schnell wie möglich in eine beliebige Filiale zu bringen, wo eine kostenlose Reparatur gegen Vorlage eines Belegs erfolgt.
Betroffene Kunden wurden nach dem Bericht von B'TWIN bereits per E-Mail oder Post informiert. Weitere Informationen zum Rückruf hängen außerdem in den Filialen aus.

Detaillierte Produktinformationen:
Produktname: Tilt 900
Marke: B’TWIN
Produktreferenz: 8517446
Artikelnummer: 2606266

Hersteller

Hersteller

Themen: B'TWINDecathlonKlappradRückrufRückruf DecathlonServiceSicherheitshinweis


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Sicherheitshinweis
    Decathlon ruft Klapprad zurück

    04.12.2019Beim Gebrauch des Radmodells B'TWIN TILT 900 der Eigenmarke von Decathlon kann sich eine Lenkerschraube lockern. Um Unfälle durch Stürze zu vermeiden, ruft der Hersteller das Rad ...

  • Test: Falträder
    Neun Modelle zwischen 500 und 3500 Euro

    03.06.2008Praktisch wie ein Schweizer Messer, aber viel schneller.

  • Decathlon-Rückruf
    Decathlon ruft Trekkingbikes zurück

    16.01.2019Die Trekkingbike-Modelle B'twin B'Original 500, 700 und 900 sind von einem Defekt am vorderen Schutzblech betroffen

  • Bike Friday Pocket Llama
    Faltrad für die große Reise

    19.04.2008So treu und jederzeit loyal zu Diensten wie Robinsons Gefährte: Das reisetaugliche Faltrad Bike Friday Pocket Llama begleitet seinen Benutzer überall hin. Wenn nötig, auch um die ...

  • Extra-Heft: Falträder
    Clevere Faltradkonzepte für jeden Einsatzzweck

    25.08.2008Die Enkel des Klapprades sind erwachsen geworden. Sie verkürzen den Pendlerweg, erweitern den Reiseradius oder machen einfach Spaß.

  • Lockere Schrauben bei Cannondale
    Rückruf für Treadwell-Modelle

    16.07.2020Fahrradhersteller Cannondale informiert aktuell über ein Sicherheitsproblem bei Treadwell-Modellen. Auslöser ist der verschraubte Front-Gepäckträger.

  • Sicherheitshinweis
    Unfallrisiko für Kinder

    18.03.2020Bei Fahrrad-Kindersitzen der Marke B’TWIN-ELOPS kann der Befestigungspunkt des Gurtverschlusses brechen. Das kann insbesondere dann passieren, wenn sich die Sitzschale an dieser ...

  • Angespannte Situation in den Fahrradgeschäften
    Sortimentslücken sorgen für Unmut

    22.07.2020Nach den Corona-Lockerungen wurden Fahrradläden förmlich überrannt. Anfangs noch verständnisvoll und freundlich, reagieren die Kunden zunehmend ungeduldiger.

  • Wegen Bruchgefahr an Salsa-Starrgabel
    Cosmic Sports ruft Cutthroat V2 Fahrradgabeln zurück

    02.09.2020Betroffen sind CCAPG- und CCCPG-Gabeln von Salsa. Wie Sie prüfen können, ob Ihr Modell dazu gehört, lesen Sie hier.