Fahrradinspektion

Jetzt Fahrrad in die Werkstatt bringen und 12 Euro sparen

Wer kennt es nicht?! Wenn im März die ersten Sonnenstrahlen den Frühling ankündigen, füllen sich die Straßen mit Fahrrädern – und die Werkstätten auch. Denn um sicher in die neue Saison zu starten, bringen viele ihr Rad vorher noch einmal zum Check-Up. Lange Wartezeiten inklusive.

MYBIKE Online am 23.11.2019
VSF..WInteraktion
VSF..

Doch es geht auch anders: Der Verbund Service und Fahrrad e. V. (VSF..) ruft dazu auf, die Räder noch im Winter zur Wartung zu bringen. Zu diesem Zweck haben die Fachhandelsmitglieder des VSF.. ein besonderes Angebot entwickelt: den VSF.. Winterservice. Noch bis zum 29. Februar 2020 geben die teilnehmenden Fahrradgeschäfte deutschlandweit 12 Euro Rabatt auf die VSF..Wartung.
Den entsprechenden Gutschein kann kann man hier herunterladen: www.vsf.de/winterservice/zum-gutschein

Durchchecken, Mängel prüfen, bei Bedarf reparieren – die VSF..Wartung erfolgt nach einer bundesweit einheitlichen Liste: In mehr als 100 Arbeitsschritten inspizieren die Fahrradmechaniker das Zwierad, überprüfen Schraubverbindungen und ziehen diese gegebenenfalls nach. Außerdem schmieren oder fetten sie alle beweglichen Teile.
„Erfahrungsgemäß sind die Fahrradwerkstätten völlig überlastet, sobald im Frühjahr die ersten Sonnenstrahlen den Frühling ankündigen“, weiß Dirk Sexauer, zuständig für das Marketing beim VSF.. „Deshalb wollen wir mit der Rabatt-Aktion dazu motivieren, das Fahrrad noch vor dem ‚Einmotten‘ zum Service zu bringen, um so unnötig lange Wartezeiten im Frühjahr zu verhindern.“

Die vollständige Checkliste und eine Suchfunktion für die teilnehmenden Fachgeschäften gibt es hier:  www.vsf.de/winterservice

MYBIKE Online am 23.11.2019

Das könnte Sie auch interessieren


Anzeige