Rückruf Babboe Lastenrad

Lastenrad Babboe City wird zurückgerufen

Von der Rückrufaktion betroffen ist das Modell „City“ der Modelljahre 2010 bis 2012. Bei Kontrollen wurde festgestellt, dass durch fehlerhafte Rahmenteile Gefahren für die Nutzer entstehen können

MYBIKE Online am 26.08.2019
Babboe City
Hersteller

Das Unternehmen erklärte dazu: "Leider musste Babboe bei Qualitätskontrollen feststellen, dass die Rahmenteilen des Modells City, die zwischen 2010 und 2012 hergestellt wurden, einen Herstellungsfehler aufweisen. Außerdem kann bei den Vorrahmenteilen, die zwischen 2017 und Juni 2018 hergestellt wurden, in einigen Fällen ein Schweißfehler vorliegen.
Bei intensiver Nutzung können möglicherweise Haarrisse im Rahmen entstehen. Diese feinen Risse können dazu führen, dass sich der Rahmen verbiegt, was ein Sicherheitsrisiko darstellen könnte. Die Rahmen entsprechen darum nicht mehr den hohen Qualitätsansprüchen, die wir an alle unsere Lastenfahrräder stellen. Wir möchten keinerlei Risiko eingehen und ersetzen die oben genannten Rahmenteilen darum kostenlos."

Das Modell City ist ein einspuriges Lastenfahrrad. Betroffen sind die Rahmennummern beginnend mit: GB10, GB11, GB12, GB16K, GB16L, GB17,GB18, U17, U18, WSP3 und WSP4.

Mehr Infos unter www.babboe.de

MYBIKE Online am 26.08.2019

Das könnte Sie auch interessieren


Anzeige