Ebenfalls mit dem unauffälligen Fazua-Antrieb ausgerüstet: Lapierre-Renner

zum Artikel