Mix aus Auto und E-Bike Mix aus Auto und E-Bike Mix aus Auto und E-Bike

Canyon präsentiert Fahrzeug-Konzept

Mix aus Auto und E-Bike

  • MYBIKE Online

Vier Räder, Elektromotor und Vollverkleidung - das „Future Mobility Concept“ soll eine Alternative zu konventionellem Auto und Fahrrad darstellen.

Das futuristische Fahrzeug soll helfen die Luftverschmutzung in den Städten zu verringern. Gegenüber einem E-Bike sieht Canyon den Vorteil "von vier Rädern und Schutz bei jedem Wetter". Das Fahrzeug ist 2,30 Meter lang, einen Meter hoch und 83 Zentimeter breit. Es wiegt rund 95 Kg und fährt im Pedelec-Modus bis 25 km/h. Per Knopfdruck kann in den Straßenbetrieb gewechselt werden, was eine Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h ermöglicht.

"Es vereint die Vorteile von Auto und E-Bike in einem und macht es damit zum ultimativen Gefährt für den täglichen Weg zur Arbeit. Es ist schnell und stabil genug für den Straßenverkehr und dennoch leicht und wendig genug für den Radweg, wenn du am nächsten Stau vorbeifahren möchtest. Der nächste Schritt in Sachen Mobilität ist da", preist Canyon die Vorteile des Fahrzeugs.

Gerade auf den überfüllten Radwegen der Großstädte würde dieses Fahrzeuge vermutlich für Konflikte sorgen. Ob das Konzeptfahrzeug aber jemals in großem Stil gefertigt wird, ist noch nicht absehbar. Ein Prototyp ist ab sofort im Canyon Showroom in Koblenz ausgestellt.

Themen: CanyonE-BikeElektromobilitätE-MobilitätMobilitätRadverkehrStadtverkehrUrban Mobility


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • CityQ strebt Markteinführung in Deutschland an
    Auto + E-Bike = ?

    02.07.2020CityQ ist weder Auto noch E-Bike, sondern irgendwas dazwischen. Der Hersteller bewirbt das Fahrzeug als neue Mobilitätslösung für den Stadtverkehr.

  • ADFC: Radfahren darf kein Risikosport sein!
    48 Prozent mehr Pedelec-Unfälle

    13.11.2020Insgesamt gingen die Verkehrsunfälle von März bis Juni 2020 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zwar zurück – die Zahl der Pedelec-Unfälle stieg jedoch an.

  • CityQ strebt Markteinführung in Deutschland an
    Auto + E-Bike = ?

    02.07.2020CityQ ist weder Auto noch E-Bike, sondern irgendwas dazwischen. Der Hersteller bewirbt das Fahrzeug als neue Mobilitätslösung für den Stadtverkehr.

  • ADAC-Monitor: „Mobil in der Stadt“
    Münster beliebteste Stadt bei Verkehrsteilnehmern

    06.02.2021Wo sind Fußgänger, ÖPNV-Nutzer, Auto- und Radfahrer zufrieden, wo nicht? Der ADAC-Monitor kann als Grundlage dienen, um die Mobilitätsplanung zu optimieren.

  • Neue Studie zur ‚Wetter-Elastizität‘ des Radverkehrs
    „Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Infrastruktur!“

    14.10.2020Gegner des Radinfrastruktur-Ausbaus behaupten, bei schlechtem Wetter würden fast alle Radfahrer aufs Auto umsteigen. Das ist falsch, wie eine neue Studie zeigt.

  • Test Sport Utility Bikes
    Bella Figura

    03.05.2021Diese Räder sind die derzeit angesagteste E-Bike-Kategorie: Sport Utility Bikes sind fit für die Stadt, überzeugen auf Tour und meistern auch groben Untergrund. Sie machen immer ...

  • Neues Messe-Konzept
    Eurobike zieht 2022 nach Frankfurt

    30.06.2021Unter dem Dach der neu gegründeten fairnamic GmbH wollen die Partner künftig Leitmessen in den Bereichen Allgemeine Luftfahrt & Urban Mobility weiterentwickeln.

  • Canyon präsentiert Fahrzeug-Konzept
    Mix aus Auto und E-Bike

    02.09.2020Vier Räder, Elektromotor und Vollverkleidung - das „Future Mobility Concept“ soll eine Alternative zu konventionellem Auto und Fahrrad darstellen.

  • Lastentransport in der Stadt
    Citkar startet Serienproduktion für den „Loadster“

    10.11.2020Bald auf der Straße: Die Serienproduktion des Loadsters läuft, ein Vertriebsnetz ist im Aufbau. Mit Hepster besteht zudem eine Versicherungs-Kooperation.

  • Flyer Upstreet5 Anniversary Edition
    Sondermodell zum 25-jährigen Marken-Jubiläum

    30.06.2020Zum Geburtstag lanciert Flyer ein Sondermodell in limitierter Auflage. Es gibt 1.000 Stück, jeweils mit einer individuell nummerierten Jubiläums-Plakette.