Neuerungen bei der Tour de Prignitz 2018 Neuerungen bei der Tour de Prignitz 2018 Neuerungen bei der Tour de Prignitz 2018

Tour de Prignitz 2018

Neuerungen bei der Tour de Prignitz 2018

  • Sebastian Palmer-Fischer

Seit 20 Jahren steht die Tour de Prignitz für den jährlichen Radtourismus-Höhepunkt der Region. Dieses Jahr wird sie durch ein paar Neuerungen noch etwas aufgepeppt und interessanter.

Die Reiseregion Prignitz im Nordwesten Brandenburgs beherbergt über 1.100 Kilometer gut ausgebauter Fahrradwege. Hier kommen sowohl Naturfreunde als auch Sportbegeisterte voll auf ihre Kosten. Vom 31. Mai bis zum 3. Juni warten vier Etappen zwischen 47,5 und 64 Kilometern auf Radl-Freunde. Zusätzlich warten auf jeder Tour ein Mittag- und ein Kulturstopp, bei denen man die Menschen und Sehenswürdigkeiten der Region besser kennenlernen kann.

Das ist neu diesem Jahr

An vielen Punkten des erfolgreichen bisherigen Konzepts wurde festgehalten. Eine der wichtigsten Änderungen aber ist, dass die Tour von sechs auf vier Tage verkürzt wurde. Das liegt hauptsächlich daran, dass viele Berufstätige in den letzten Jahren gerne an der Tour teilgenommen hätten, es aber zeitlich nicht einrichten konnten. Deswegen wurde auch explizit auf das Wochenende geachtet. Eine weitere größere Neuerung soll vor allem Familien die Teilnahme an der Tour erleichtern: Dieses Jahr können die Radler auch nur einzelne Etappen fahren und müssen nicht die komplette Tour bestreiten.

Tourismusverband Prignitz e.V.

Die Etappen 2018

Eine organisatorische Neuerung ist, dass sich die Orte der Region bewerben mussten, wenn sie Etappenziel sein wollten. Qualifiziert haben sich Wusterhausen, Wittenberge und Bad Wilsnack. In alter Tradition hingegen wurde der Tour-Sieger des letzten Jahres, Heiligengrabe, zum Startort auserkoren. Jede Etappe endet übrigens mit einer Etappen-Party bis 17 Uhr.

Tourismusverband Prignitz e.V.

Hier noch einmal alle vier Etappen im Überblick:

1. Etappe

31. Mai 2018: Heiligengrabe - Wusterhausen (51,5 Kilometer)

Pausenort: Jabel

Kulturstopp: Königsberg (See)

2. Etappe

1. Juni 2018: Wusterhausen - Wittenberge (64,0 Kilometer)

Pausenort: Bendelin

Kulturstopp: Bälow

3. Etappe

2. Juni 2018: Wittenberge - Bad Wilsnack (47,5 Kilometer)

Pausenort: Spiegelhagen

Kulturstopp: Schloss Grube

4. Etappe

3. Juni 2018: Bad Wilsnack - Meyenburg (53,4 Kilometer)

Pausenort: Kuhbier

Kulturstopp: Segelflugschule Sommersberg bei Pritzwalk


Weitere Infos gibt es unter:

www.dieprignitz.de

www.antennebrandenburg.de

Themen: FahrradtourFahrradtourenVeranstaltung


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Radtouren zu Schlössern und Burgen
    Hohenzollern-Radweg durch Baden-Württemberg

    27.01.2017Der Hohenzollern-Radweg ist eine sportliche Nord-Süd-Route durch Baden-Württemberg – von Esslingen am Neckar bis an den Bodensee.

  • Fahrradtouren rund um den Chiemsee
    Chiemgau-Radweg

    11.02.2015Ergänzend zu den ausgewählten Touren im Chiemsee-Spezial in Trekkingbike 2/2015 haben wir hier die genaue Karte zur Tour, sowie die GPS-Daten als gpx-Tracks für unsere Leser ...

  • Fahrradtouren rund um den Chiemsee
    Wasserburger-Radrundweg

    11.02.2015Ergänzend zu den ausgewählten Touren im Chiemsee-Spezial in Trekkingbike 2/2015 haben wir hier die genaue Karte zur Tour, sowie die GPS-Daten als gpx-Tracks für unsere Leser ...

  • Basiswissen Fahrradtouren
    Vorbereitung, Planung und Ausrüstung für die Fahrradreise

    17.06.2014Zum Touren-Spezial in Trekkingbike-Ausgabe 4/2014 haben wir hier eine Reihe von weiterführenden Hintergrundberichten und Tests zusammengefasst. Ein Klick auf die Zeile bringt sie ...

  • Schluss mit Stubenhocken
    ADFC steigt wieder ins Radtourenprogramm ein

    30.06.2021Das Angebot lag pandemiebedingt über ein Jahr lang auf Eis. Hunderte ehrenamtliche Tourenleiter*innen laden nun wieder zu Ausfahrten im ganzen Land ein.

  • Bodensee Hochrhein Schwarzwald
    3Welten-Radweg

    19.08.2015Der neue 3Welten-Radweg führt auf 290 Kilometern durch die Landschaften von Bodensee, Hochrhein und Schwarzwald.

  • Radtouren zu Schlössern und Burgen
    100-Schlösser-Route im Süden des Münsterlandes

    02.06.2020Der Name der Radtour deutet es bereits an: Es geht von Schloss zu Schloss durchs Münsterland im Süden der Stadt Münster. Eine Genusstour durch die Heimat der Dichterin Annette von ...

  • Fahrradtouren rund um den Chiemsee
    Bauernhof-Safari

    11.02.2015Ergänzend zu den ausgewählten Touren im Chiemsee-Spezial in Trekkingbike 2/2015 haben wir hier die genaue Karte zur Tour, sowie die GPS-Daten als gpx-Tracks für unsere Leser ...

  • Anzeige - Radfahren in Dänemark: Südseeland und Møn
    Ein einzigartiges Fahrraderlebnis in Südseeland und Møn

    13.03.2020Bereiten Sie sich auf ein einzigartiges Fahrraderlebnis auf der 170 km lange Strecke des Ostseeradwegs auf Südseeland und Møn vor. Hier erwarten Sie wunderschöne Natur, Höhen am ...