Schnelles Ladegerät und Bordcomputer Schnelles Ladegerät und Bordcomputer Schnelles Ladegerät und Bordcomputer

Neues Zubehör von Bosch

Schnelles Ladegerät und Bordcomputer

  • Uli Frieß

Zusätzlich zum schon 2018 erfolgreich getesteten ABS hat Bosch für die Saison 2019 zwei neue Geräte im Programm: ein schnelles Ladegerät sowie ein kleines Farbdisplay für sportliche Pedelecs

Für sportlich orientierte Fahrer hat Bosch ab dem Modelljahr 2019 ein neues Display im Programm. Der Kiox Bordcomputer ist kompakt, hat ein Farbdisplay und kommt mit eigenem Lenker-Bedieninstrument. Das Gerät liefert Informationen über Geschwindigkeit, eigene Leistung, Trittfrequenz, Akku-Ladestand und lässt sich mit einem Herzfrequenzmesser verbinden. Eine Displaybeleuchtung passt sich automatisch der Umgebungshelligkeit an, das Farbdisplay soll auch bei direkter Sonnenstrahlung gut ablesbar sein. Updates können per Bluetooth auf den Computer geladen werden.

Bosch eBike Systems Kiox mit neuem Bedienteil "Remote Compact"

Fast Charger

Wer auf einer längeren Tour schon mal mit leerem Akku gestrandet ist, kennt das Problem: Das anvisierte Ziel rückt in weite Ferne. Eine Steckdose im Gasthaus und das Standard-Ladegerät im Rucksack helfen zwar über den gröbsten Frust hinweg, bis wieder ausreichend Energie im Akku steckt können jedoch Stunden vergehen. Mit dem Bosch Fast Charger kann man die Wartezeit nun deutlich verkürzen. Das neue Schnell-Ladegerät pumpt den Akku mit 6 Ampere Ladeleistung deutlich schneller voll, als das Standard-Ladegerät. Um einen 500 Wh Akku zur Hälfte aufzuladen braucht's damit nur noch 1,2 statt 2 Stunden. Voll ist der Akku nach 3 Stunden, der Standardlader benötigt dafür 4,5 Stunden. Der Fast Charger ist mit allen Bosch Akku-Varianten kompatibel, etwa 20 Prozent schwerer und geringfügig größer als das Standard-Ladegerät. Er ist ab Herbst 2018 im Fachhandel erhältlich.

Bosch eBike Systems Bosch Fast Charger: 6 Ampere Ladeleistung

Themen: BoschKioxSchnell Ladegerät


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neues Zubehör von Bosch
    Schnelles Ladegerät und Bordcomputer

    23.03.2020Zusätzlich zum schon 2018 erfolgreich getesteten ABS hat Bosch für die Saison 2019 zwei neue Geräte im Programm: ein schnelles Ladegerät sowie ein kleines Farbdisplay für ...

  • Anzeige - E-Bikes für Commuter
    Diamant legt Zouma-Reihe neu auf: Neu mit Range Boost

    17.03.2020Der Vorgänger gewann 2017 den iF Design Award. Diamant hat sich hier nicht ausgeruht: Range Boost erweitert das Rad zum Reichweiten-Champion. Dabei trifft starker Look auf innere ...

  • Schwaben Power
    Bosch-Agenda 2020

    19.06.2019Bosch eBike Systems hat im Juni 2019 die neuen Komponenten für die Saison 2020 vorgestellt. Unter anderem gibt's brandneue Antriebe und Komponenten zur Vernetzung von Fahrrad und ...

  • Bosch eBike Systems: sicheres Gefühl beim E-Bike-Fahren
    Digitaler Begleiter sorgt für schnelle Hilfe im Notfall

    28.11.2020Kurz unachtsam gewesen und zack ist er passiert, der Radunfall. Die COBI.Bike-App kann ihn zwar nicht verhindern, danach aber automatisch einen Notruf auslösen.

  • Bosch knüpft neue Netze für Ladestationen
    Power-Stations auf der Schwäbischen Alb

    18.08.2020Bisher gab es Ladestationen für Fahrer eines E-Bikes mit Bosch-Antrieb nur in Italien, Frankreich und der Schweiz. Nun folgt die Expansion nach Deutschland.

  • Neue Möglichkeiten
    Bosch eBike Systems & Komoot verknüpfen sich

    17.07.2020Bosch eBike Systems und Komoot treiben die Zusammenarbeit weiter voran. Wir erklären, was für Nutzer zukünftig möglich sein wird.

  • Navigation
    Innovativ, smart, vernetzt

    11.07.2020Routenplanung leicht gemacht: Bosch E-Bike Systems verbessert seinen Bordcomputer Kiox und bringt im Herbst das Modell Nyon heraus.