Rennradfahren auf Sizilien

Sizilien ist ein ausgezeichnetes Revier zum Einstieg in die Trainingssaison. Abwechslungsreiche und dabei verkehrsarme Strecken für jeden Anspruch, sehr gute Unterkunftsmöglichkeiten und nicht zuletzt die sizilianische Küche bieten hervorragende Bedingungen für den Aufbau einer soliden Frühform.

Trekkingbike am
Trekkingbike

Daneben finden sich auf Sizilien vom Ätna bis hin zu den antiken Handelsstädten zahlreiche großartige Sehenswürdigkeiten – wunderbare Ausflugsziele für sportliche Ruhetage.

Jochen Wälde und Uli Mutscheller veranstalten seit mehreren Jahren Trainingscamps für Radrennfahrer auf Sizilien. Ihr Buch präsentiert sechzehn der schönsten Routen (überwiegend im weniger steilen Südosten der Insel) mit unterschiedlichen Profilen und Anforderungsstufen, aus denen sich ein individuelles Trainingsprogramm zusammenstellen lässt. Herausnehmbare Roadbooks und detaillierte Routenskizzen sorgen für eine problemlose Orientierung unterwegs.

von Uli Mutscheller / Jochen Wälde, erschienen bei Delius Klasing Verlag GmbH

16 ausgewählte Touren / Mit Roadbooks, 104 Seiten, 78 Farbfotos, 18 farbige Karten, 18 Tourenvorschläge, Format 13x22 cm, Spiralbindung mit Umschlag, ISBN 3-89595-188-9

14.90 EUR

Zum Bestellen einfach hier klicken.

Trekkingbike am

Das könnte Sie auch interessieren


Anzeige