Dattelsandwich Dattelsandwich Dattelsandwich

Snackrezepte zum Selbermachen

Dattelsandwich

  • MYBIKE Online

Sechs Rezepte, die zeigen wie einfach sich Radfahrer ihre Verpflegung selbst zubereiten können. Ein Muss für jede lange Radtour!

Selber machen liegt im Trend. Auch Radfahrer, die länger unterwegs sind, können ihre Touren-Verpflegung mit wenig Aufwand selbst herstellen – und sind damit meist deutlich ökologischer unterwegs als mit industriell hergestellten, in kleinen Mengen verpackten Nahrungsergänzungsmitteln.

In dieser Artikelstrecke finden Sie insgesamt sechs Rezepte für Gels, Riegel und Co., die sich perfekt in der Jacken- oder Trikottasche verstauen lassen – ideal geeignet für längere Radtouren.

Dattelsandwich: Die Zutaten

Für 40 kleine Sandwiches brauchen Sie

- 340 Gramm Datteln

- 1 Vanilleschote

- 120 Gramm Walnüsse

- 120 Gramm Mandeln

- 100 Milliliter Wasser

- 1 Teelöffel gemahlener Zimt

- 3 Esslöffel oder 15 Gramm Kakaopulver

- 1 Prise Salz

- 125 Gramm feine Haferflocken

- 80 Backoblaten (Durchmesser 50 Millimeter)

Zubereitung

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Die Datteln entsteinen und grob zerkleinern. Dann das Vanillemark aus der längs aufgeschnittenen Schote herauskratzen. Datteln, Walnüsse und Mandeln in Mixer oder Küchenmaschine zusammen mit Wasser und gemahlenem Zimt, Kakaopulver, Salz und Vanillemark zu einer homogenen, klebrigen Masse mixen. Danach in einer großen Schüssel die Haferflocken mit den Händen gut mit der Masse verkneten und walnussgroße Kugeln formen. Die Bällchen jeweils auf eine Backoblate setzen, mit einer zweiten Backoblate bedecken und zusammendrücken, bis die Dattel-Nuss-Masse mit der Backoblate am Rand abschließt.

Dattelsandwich: Die Nährwerte

Ein Sandwich à 20 Gramm enthält 80 Kilokalorien: Kohlenhydrate 6 g (45 % des Kalorienanteils), Fett 8 g (45 % des Kalorienanteils), Eiweiß 4 g (10 % des Kalorienanteils)

Pala Verlag Viele weiterer Rezepte finden Sie in Buch Flowfood von Anna Lena Böckel, Uwe Schröder und Günter Wagner, erschienen im Pala Verlag (19,90 Euro).

Gehört zur Artikelstrecke:

Snacks für zwischendurch: Rezepte zum Selbermachen


  • Snackrezepte zum Selbermachen
    Rote-Bete-Waffeln

    27.08.2020Sechs Rezepte, die zeigen wie einfach sich Radfahrer ihre Verpflegung selbst zubereiten können. Ein Muss für jede lange Radtour!

  • Snackrezepte zum Selbermachen
    Dattelsandwich

    04.09.2020Sechs Rezepte, die zeigen wie einfach sich Radfahrer ihre Verpflegung selbst zubereiten können. Ein Muss für jede lange Radtour!

  • Snackrezepte zum Selbermachen
    Energie-Gels

    11.09.2020Sechs Rezepte, die zeigen wie einfach sich Radfahrer ihre Verpflegung selbst zubereiten können. Ein Muss für jede lange Radtour!

Themen: ErnährungGesundheitKochenSnack


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Snackrezepte zum Selbermachen
    Rote-Bete-Waffeln

    27.08.2020Sechs Rezepte, die zeigen wie einfach sich Radfahrer ihre Verpflegung selbst zubereiten können. Ein Muss für jede lange Radtour!

  • Gesundheitsguide: Nacken
    So vermeiden Sie Nacken- und Kopfschmerzen

    20.10.2013Schmerzen im Nacken lassen sich nicht über einen Kamm scheren. Oft sind schwache Muskeln, Verschleiß an den Wirbeln oder eine schlechte Haltung auf dem Rad die Ursache.

  • Abnehmen durch Radfahren
    Punkteformel zur richtigen Energiebilanz

    11.02.2015Wer zur neuen Radsaison weniger Kilos auf den Sattel drücken will, sollte ab sofort mehr Kalorien verbrennen als aufnehmen. Katja Mayers Punkteformel weist den Weg zur individuell ...

  • Gesund durch Fasten
    Heilfasten auf Radtouren

    02.02.2007Müde, kränkelnd und leicht übergewichtig, so beginnen viele Menschen das Frühjahr. Schade, denn eigentlich ist es in der Natur die Zeit, in der alle Kräfte neu mobilisiert werden.

  • Radfahren mit Diabetes
    Was Zuckerkranke beachten sollten

    23.06.2008Diabetes ist eine Volkskrankheit. Auch Radfahrer bleiben davon nicht verschont. Doch die Krankheit ist kein Grund, das Rad im Keller zu lassen. TREKKINGBIKE gibt Ihnen Tipps, wie ...

  • Serie: Gesund auf Tour
    Teil 4: Regeneration auf der Radtour

    12.10.2016Zu jeder Belastung gehört Erholung. Wer Regeneration aktiv in die Tour einplant, darf sich über mehr Leistung und Konzentration freuen. Wir sagen, worauf es ankommt.

  • Outdoor: Kochen und essen
    Tipps vom Kochen bis zum Speiseplan

    25.08.2007So richtig draußen ist man erst, wenn Imbissbude und Supermarkt hinterm Horizont verschwinden.

  • Mitmach-Aktion des ADFC und der AOK
    „Mit dem Rad zur Arbeit“ - jetzt auch fürs Homeoffice

    20.05.2020Wegen Corona: Auch Fitness- und Einkaufstouren zählen dieses Jahr. Was sich bei der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ sonst noch geändert hat, könnt ihr hier nachlesen.

  • Ratgeber: Gesund Radfahren
    Warme Füße und Hände

    13.02.2015Touren bei niedrigen Temperaturen lassen Zehen und Finger schmerzhaft auskühlen. Unsere Hände und Füße besitzen nur sehr kleine Muskeln, die durch ihre Arbeit Wärme produzieren ...

  • Die richtige Sitzposition
    Wer richtig sitzt, hat mehr vom Radeln

    15.01.2006Radfahren könnte so angenehm sein. Ein steifer Nacken, verspannte Schultern und ein schmerzender Rücken vermiesen jedoch vielen die schönste Tour. Die richtige Sitzposition ist ...