Rote-Bete-Waffeln Rote-Bete-Waffeln Rote-Bete-Waffeln

Snackrezepte zum Selbermachen

Rote-Bete-Waffeln

  • MYBIKE Online

Sechs Rezepte, die zeigen wie einfach sich Radfahrer ihre Verpflegung selbst zubereiten können. Ein Muss für jede lange Radtour!

Selber machen liegt im Trend. Auch Radfahrer, die länger unterwegs sind, können ihre Touren-Verpflegung mit wenig Aufwand selbst herstellen – und sind damit meist deutlich ökologischer unterwegs als mit industriell hergestellten, in kleinen Mengen verpackten Nahrungsergänzungsmitteln.

In dieser Artikelstrecke finden Sie insgesamt sechs Rezepte für Gels, Riegel und Co., die sich perfekt in der Jacken- oder Trikottasche verstauen lassen – ideal geeignet für längere Radtouren.

Rote-Bete-Waffeln: Die Zutaten

Für 8 Waffeln brauchen Sie

- 150 g Dinkelvollkornmehl

- 100 g Dinkelmehl (Type 630)

- 1 Teelöffel Weinstein-Backpulver

- 4 Esslöffel (40 Gramm) Agavendicksaft (oder Honig)

- 4 Esslöffel (40 Gramm) Hanf-Eiweißpulver

- 1 Prise Salz

- 1 Esslöffel (10 Gramm) geschroteter Leinsamen

- 250 ml Rote-Bete-Saft

- 50 ml Mineralwasser mit Kohlensäure

- etwas Rapsöl zum Backen

Zubereitung

Zubereitungszeit 45 Minuten

Dinkelvollkornmehl, Dinkelmehl und Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Dann den Agavendicksaft mit Hanf-Eiweißpulver, Salz und den geschroteten Leinsamen mit Küchenmaschine oder Handrührgerät verrühren. Dabei nach und nach Rote-Bete-Saft und Mineralwasser dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Die Backflächen des vorgeheizten Waffeleisens mit etwas Öl bestreichen und portionsweise den Teig zu Waffeln ausbacken. Wichtig: Nach jedem Backvorgang das Waffeleisen mit etwas Öl einpinseln, damit der Teig nicht festklebt!

Rote-Bete-Waffeln: Die Nährwerte

Eine Waffel à 80 Gramm enthält 160 Kilokalorien. Davon entfallen auf: Kohlenhydrate 25 g (65 % des Kalorienanteils), Fett 2 g (12 % des Kalorienanteils), Eiweiß 9 g (23 % des Kalorienanteils)

Pala Verlag Viele weitere Rezepte finden Sie in Buch Flowfood von Anna Lena Böckel, Uwe Schröder und Günter Wagner, erschienen im Pala Verlag (19,90 Euro).

Gehört zur Artikelstrecke:

Snacks für zwischendurch: Rezepte zum Selbermachen


  • Snackrezepte zum Selbermachen
    Rote-Bete-Waffeln

    27.08.2020Sechs Rezepte, die zeigen wie einfach sich Radfahrer ihre Verpflegung selbst zubereiten können. Ein Muss für jede lange Radtour!

  • Snackrezepte zum Selbermachen
    Dattelsandwich

    04.09.2020Sechs Rezepte, die zeigen wie einfach sich Radfahrer ihre Verpflegung selbst zubereiten können. Ein Muss für jede lange Radtour!

  • Snackrezepte zum Selbermachen
    Energie-Gels

    11.09.2020Sechs Rezepte, die zeigen wie einfach sich Radfahrer ihre Verpflegung selbst zubereiten können. Ein Muss für jede lange Radtour!

Themen: ErnährungGesundheitSnack


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Regeneration nach der Radtour
    Schnell fit mit Dehnen, Essen und Trinken

    11.04.2020Die Tour war traumhaft bis zum letzten Meter. Doch kurz danach kommt das böse Erwachen: Schmerzen machen sich meist dann bemerkbar, wenn der Körper zur Ruhe findet. Unsere Tipps ...

  • 16-Seiten-Spezial: Gesund Rad fahren
    So vermeiden Sie Schmerzen und Überlastung

    23.06.2009Wer regelmäßig Rad fährt, stärkt Körper und Seele. Kein Wunder, dass Sportwissenschaftler und Mediziner den Gesundheitssport für jedes Alter empfehlen.

  • Radfahren mit künstlichen Gelenken
    Ersatzteile on Tour

    04.05.2007Gelenke verbinden die Knochen unseres Skeletts und ermöglichen Bewegung. So lange sie gut geschmiert werden, spüren wir kaum, was sie ständig leisten.

  • Gesundheit: Verpflegung auf Tour
    Tipps für den Supermarkt

    24.06.2015Schnell, simpel und unschlagbar günstig: Supermärkte sind beliebte Verpflegungsstationen während einer Radtour. Welche Produkte geben Kraft und wovon lassen Radfahrer besser die ...

  • Gesundheitsserie: Körperschule für Radfahrer
    Teil 1: Beweglichkeit als Basis

    11.05.2015Der Körper ambitionierter Radfahrer benötigt einen Ausgleich zum gleichförmigen Pedalieren. Unsere dreiteilige Serie „Körperschule“ gibt Tipps und zeigt einfache Übungen zum ...

  • Gesundheitsguide: Knie
    Experten-Rat bei Kniebeschwerden

    15.02.2014Bei Kniebeschwerden konzentrieren sich die meisten Radfahrer aufs Knie. Genau das ist ein Teil des Problems. Denn die Schmerzen entstehen oft in ganz anderen Bereichen des ...

  • Gesundheitsserie: Körperschule für Radfahrer
    Teil 3: Balance gibt Sicherheit

    21.10.2015Der Körper ambitionierter Radfahrer benötigt einen Ausgleich zum gleichförmigen Pedalieren. Unsere dreiteilige Serie „Körperschule“ gibt Tipps und zeigt einfache Übungen zum ...

  • Gesund durch Fasten
    Heilfasten auf Radtouren

    02.02.2007Müde, kränkelnd und leicht übergewichtig, so beginnen viele Menschen das Frühjahr. Schade, denn eigentlich ist es in der Natur die Zeit, in der alle Kräfte neu mobilisiert werden.

  • Erkältung vermeiden
    Gesundheitstipps gegen Rotznasen

    24.10.2007Muss man aufs Rad verzichten, wenn es draußen eklig graupelt? Sobald im Herbst die Temperaturen sinken, starten Viren und Bakterien den Großangriff auf unsere Gesundheit.

  • Mitmach-Aktion des ADFC und der AOK
    „Mit dem Rad zur Arbeit“ - jetzt auch fürs Homeoffice

    20.05.2020Wegen Corona: Auch Fitness- und Einkaufstouren zählen dieses Jahr. Was sich bei der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ sonst noch geändert hat, könnt ihr hier nachlesen.