Fahrrad-Buch

Zellen fahren gerne Fahrrad

Wären die Hintergründe nicht so seriös, könnte man fast an Scharlatanerie glauben: Die Zellalterung steht in direkter Abhängigkeit zum persönlichen Lebensstil.

Jochen Donner am 21.04.2015
TB_020015_DS1305_BUCH-ZELL
Danel Simon

Wer versteht, wie die Mechanismen funktionieren, kann angeblich den Alterungsprozess stoppen und sogar rückwärts wenden! Martin Halle ist Professor und Doktor der Medizin, arbeitet als Internist und Präventiv- sowie Sportmediziner an der TU München. Griffig bringt der  Zell-Doktor die Zusammenhänge auf den Punkt: Die Versorgung jeder einzelnen Zelle des menschlichen Organismus mit Sauerstoff und Nährstoffen lässt sich entscheidend verbessern durch verringerte Energiezufuhr, optimierte Ernährung und viiiiel Radfahren. In einfache Regeln verpackt und mit konkreten Tipps hilft Halle, den inneren Schweinehund mit guten Argumenten in Schach zu halten. Wir Radfahrer hatten so etwas ja immer erhofft – schön zu lesen, dass die Medizin überzeugend begründen kann, wie Radfahren uns tatsächlich länger und besser leben lässt! 

Zellen fahren gerne Fahrrad; Martin Halle; 207 S.; Mosaik; ISBN 978-3-442-39225-4; 19,99 Euro

Jochen Donner am 21.04.2015

Das könnte Sie auch interessieren