Schöne Runde durch Schleswig-Holstein Schöne Runde durch Schleswig-Holstein Schöne Runde durch Schleswig-Holstein

Eider-Treene-Sorge-Radweg

Schöne Runde durch Schleswig-Holstein

  • Trekkingbike

Auf dem Eider-Treene-Sorge-Radweg zu eiszeitlichen Hügeln und Holländerstädtchen, durch Wiesen und Moorlandschaft

Abseits großer Städte und Touristenzentren schlängelt sich der 240 km lange Radweg durch weite Wiesenlandschaften, die von Knicks, Sielen und eiszeitlichen Hügelresten, den sogenannten Holmen, durchzogen sind. Ein Kleinod darin ist das Holländerstädtchen Friedrichstadt mit seinen Grachten und Giebelhäusern.

Charakter:

Der Eider-Treene-Sorge-Radweg verläuft komplett beschildert über 240 km auf gut ausgebauten Wirtschaftswegen, Nebenstraßen und Radwegen abseits des Autoverkehrs. In den Niederungsgebieten sowie in der nordfriesischen und dithmarscher Marsch im Westen ist die Strecke weitgehend eben. Kleinere Steigungen sind insbesondere in der Geestlandschaft im östlichen Teil der Route zu erwarten. Die Strecke ist einfach zu befahren und somit auch für Anfänger und Familien mit Kindern gut geeignet.

Beste Reisezeit:

Mai bis Ende September.

Anreise:

Anschluss an die Deutsche Bahn haben Husum, Heide, Schleswig und Rendsburg sowie Lunden und Friedrichstadt. Die Züge fahren stündlich und nehmen Fahrräder mit. Radfahrer-Hotline der Bahn unter 01805/99 66 33 (14 ct/Min. aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.).

Tour-Kombinationen:

Wikinger-Friesen-Weg, Nord-Ostsee-Kanal-Route, Ochsenweg

GPS-Daten:

Sie können den GPX-Track zu dieser Tour direkt über diesen Link herunterladen oder finden ihn in der MYBIKE Collection auf komoot

Rad-Service:

Fahrradvermieter und Reparaturservices gibt es unter anderem in den Orten Friedrichstadt, Schwabstedt, Norderstapel, Süderstapel, Bargen, Hennstedt, Tellingstedt und Bergenhusen sowie den Städten Husum, Schleswig, Rendsburg und Heide.

Radfahrer-Hotels:

Tipps für radfahrerfreundliche Unterkünfte an der Route sind z.B.

Ringhotel Aquarium in Friedrichsstadt, http://www.hotel-aquarium.de

Hotel Lindenhof 1887 in Lunden, www.lindenhof1887.de

Theodor Storm Hotel in Husum, http://www.bw-theodor-storm-hotel.de

Pension Haus Village in Süderstapel an der Eider, www.haus-village.de

Landgasthof Lafrenz in Hamdorf, www.gasthof-lafrenz.de

Hotel zur Treene in Schwabstedt, http://www.hotel-zur-treene.de

Café Klatsch und Einrahmungen in Hohn, https://cafeklatsch.vpweb.de/

Ein Tipp für Familien: Übernachtung in der Heuherberge. Weitere Tipps unter http://www.bettundbike.de

Highlights:

Friedrichstadt Holländer­häuschen

Hohn Natur- und Umwelt­zentrum mit Ottergehege

Bergenhusen NABU-Institut mit Storchenaufzucht

Einkehrtipp:

Ein lohnender Abstecher: Geradezu eine Kultstätte ist Andresens Schankwirtschaft in Katingsiel bei Tönning. Gastwirt Wilhelm ist ein Unikum, die plüschige Gaststube ein Kleinod, Kuchen und Eiergrog vom Feinsten. www.schankwirtschaft-andresen.de

Karten/Literatur:

Bikeline „Eider- Treene-Sorge-Radweg“ Radtourenbuch und Karte 1:50.000, 100 S., 12,90 Euro.
Boyens Buchverlag „Eider-Treene-Sorge Weg“, Maßstab 1:100.000, 9,90 Euro.

Auskunft (allgemein):

Eider-Treene- Sorge GmbH, Eiderstraße 5, 24803 Erfde/ Bargen, Tel. 04333/992490.

Internet:

www.ets-radweg.de

http://www.eider-treene-sorge.de

http://www.sh-tourismus.de (alles Nützliche von Abreise bis Unterkunft)

Themen: DeutschlandEider-Treene-Sorge-RadwegRadtouren

  • 1,99 €
    UP Eider Treene Sorge

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Frankreich erfahren
    Eine Umrundung mit dem Postrad

    21.02.2013Ein stählernes, gelb-lackiertes Postrad mit Einspur-Gepäckanhänger – mit diesem auffälligen Vehikel schafft es der Reise-Autor Thomas Bauer spielend, auf seiner Runde um ...

  • Ruhrtal-Radweg
    Von der Ruhr-Quelle bis zur Mündung in den Rhein

    02.03.2009Rauchende Schlote? Graue Städte? Alles Vergangenheit: Radler finden heute im Ruhrtal zwischen Natur und Industriekultur ein spannendes Revier. TREKKINGBIKE folgte dem ...

  • Urlaubsplaner Tipps der Redaktion: Fünf-Seen-Land
    Abwechslungsreiche Radregion südwestlich von München

    22.12.2011Das Fünf-Seen-Land ist eine herrliche Freizeit- und Urlaubsregion mit Alpenblick. Zwischen München, Bad Tölz, Weilheim, Landsberg und Fürstenfeldbruck erstreckt sich ein weites ...

  • Die besten Radreviere
    Acht Radtourengebiete in Deutschland und Österreich

    24.04.2009Das Auge fährt mit. Nicht nur ein weit verzweigtes Netz an schönen Radwegen, eine sinnvolle Beschilderung und eine Infrastruktur mit Radlerhotels machen ein gutes Radrevier aus.

  • Sardinien
    Sardiniens Nordwesten überrascht mit spröder Pracht

    22.12.2011Sardinien ist siebenmal so groß wie Mallorca, doch als Radlerinsel kaum bekannt. Dabei gibt es viel zu entdecken: In einer knappen Woche schafften unsere Reporter nur einen Teil ...

  • Urlaubsplaner Deutsche Flüsse: Kocher-Jagst-Radweg
    Schwäbische Rundtour

    03.05.2007Die Rundreise an Kocher und Jagst entlang lässt sich natürlich an jedem beliebigen Ort an den Flüsschen starten. Ein Tipp wäre allerdings, Aalen als Startpunkt zu wählen.

  • Die 20 schönsten Radfernwege in Deutschland
    Toureninfos, Höhenprofile, Übersichtskarten

    04.09.2012„Die 20 schönsten Radfernwege in Deutschland“ heißt ein informatives Taschenbuch mit 192 Seiten. Kompetent und kompakt beschreibt der Autor Klaus Herzmann 20 Radwege-Klassiker ...

  • Tourplaner UNESCO Welterbe
    Main-Neckar-Radweg

    07.04.2020Blick in die Erdgeschichte. Rund 60 km windet sich diese beschilderte Radroute vom Main zum Neckar durch den 3500 qkm umfassenden UNESCO GeoNaturpark Bergstraße-Odenwald.

  • Radtouren in Österreich
    Radreiseland Österreich

    15.04.2016Kaum ein anderes Land Europas bietet so viele attraktive Radrouten an Flüssen, Seen und durch die Alpen. Wir stellen die 14 Top-Radtouren vor.