Radfahren in Rheinland-Pfalz: Rund um den Westerwald

Radrunde um den Westerwald

  • Armin Herb

Auf dieser Westerwald-Radrunde schrauben wir uns vom Rheinufer hinauf ins Mittelgebirge bis in die nördlichste Ecke des Westerwaldes und kehren zurück übers Lahntal.

Unsere große Westerwald-Radrunde beginnt mit einem sanften Warm-up von Linz am Rhein entlang Richtung Norden. Hinter Bad Honnef beginnt dann der Aufstieg in die südlichen Ausläufer des Siebengebirges. Auf der welligen Westerwald-Hochfläche geht es über Windhagen, Buchholz und Kircheib immer weiter in die Mittelgebirgsregion hinein.

Im Raiffeisenland erinnern in Weyerbusch das Bürgermeisterhaus, das Backhaus und das Raiffeisen-Denkmal an den berühmten Sozialreformer. In der Nähe des Ortes Heupelzen fährt man vorbei am Beulskopf mit dem Raiffeisenturm. Die Route führt bis an den nördlichsten Zipfel des Westerwaldes, dem Wildenburger Land. Dann wendet sie sich wieder in südliche Richtung bis kurz vor Bad Marienberg.

Das sportliche Auf und Ab führt schließlich auch zur Fuchskaute, die höchste Erhebung im Westerwald. Hinter Görgeshausen folgt der letzte Anstieg, bevor es hinunter geht nach Diez an der Lahn. An der Lahn und am Rhein entlang kann sich der Westerwald-Bezwinger dann beim sanften Finale wieder etwas mehr den Sehenswürdigkeiten widmen, wie etwa dem Deutschen Eck in Koblenz oder dem Runden Turm und dem Mariendom in Andernach.

Anreise: Der Startort Linz am Rhein lässt sich gut mit der Bahn erreichen.  www.bahn.de

Tour-Kombinationen: Unsere Westerwaldschleife bietet Anschluss u.a. an den  RheinradwegLahntalradweg , Nister-Radweg,  Ahr-Radweg  und die  Rheinland-Pfalz-Radroute .

Unterkunft-Tipps:
Hotel im Heisterholz  in Altenkirchen-Hemmelzen,  www.im-heisterholz.de
Hotel Kreuzhof  in Diez an der Lahn,  www.kreuzhof-diez.de
Hotel Breidenbacher Hof  in Betzdorf an der Sieg,  www.hotel-breidenbacher-hof.de
Landhaus Mehren  in Mehren,  landhaus-mehren.de
Gästehaus Korf  in Unkel,  www.traubeunkel.de

Karten und Literatur:
Tourenplaner und interaktive Karte für den Westerwald finden sich unter  www.tourenplaner-rheinland-pfalz.de
Kompass-Radwanderkarten "Westerwald Nord und Süd" 1:50.000 im Set zu 15 Euro bei  www.westerwald-shop.info/Rad .

Informationen:
Westerwald Touristik-Service, Tel. 02602/3001-0,  www.westerwald.info
Rheinland-Pfalz-Tourismus,  www.gastlandschaften.de


Der Artikel stand in Trekkingbike-Ausgabe 5/2016. Sie können das gesamte Heft in der Trekkingbike-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop bestellen.

Schlagwörter: Radreise Rheinland-Pfalz Westerwald


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Im Test: Packtaschen
    Partnerwahl

    28.07.2020

  • Kino-Tipp
    Besser Welt als Nie

    21.02.2020

  • Mit dem Fahrrad durch Europa
    Radreise von Rostock an den Bodensee

    09.06.2016

  • Radreise durchs Havelland
    400 Kilometer Radtour durch Brandenburg

    26.02.2014

  • Reise: Apulien
    Runde um den Absatz – Radreise in Italiens Süden

    06.12.2017

  • Themen-Radweg in Rheinland-Pfalz: Salier-Radweg
    Auf historischen Spuren: der Salier-Radweg

    19.12.2014

  • Der Rheinradweg/Eurovelo 15
    Europa erfahren auf dem Rheinradweg

    01.09.2016

  • Tourplaner Deutsche Geschichte: Kulturroute Hannover
    Radfahren zwischen Gärten und moderner Kunst

    07.02.2020

  • Reise: Holland/Zeeland
    240 Rad-Kilometer durch Hollands südlichste Provinz

    18.04.2019