Urlaubsplaner Ostseeküste: Von Flensburg nach Lübeck

410 Kilometer Fernradweg der sanften Art

  • Trekkingbike

Das Meer und die Kultur der Küstenorte stehen im Vordergrund, auf den flachen, asphaltierten Wegen rollt das Rad fast von selbst.

Schon in Flensburg lohnt sich der erste ausgedehnte Stopp in der historischen Hafenstadt und im Schifffahrtsmuseum, bevor es weiter geht Richtung Schlei und Kieler Bucht. Das Künstlermuseum in Heikendorf, das U-Boot in Laboe und die vielen maritimen Eindrücke des Kieler Hafens sind nur einige der Highlights, die den Radtouristen dort erwarten. Tipp: Unbedingt über die Brücke nach Fehmarn fahren. Die drittgrößte deutsche Insel darf kein Radfahrer verpassen.

Charakter

Der fast durchgehend flache und meist asphaltierte Ostseeküsten-Radweg ist einfach zu befahren, also auch recht familienfreundlich. Etwas holpriger kann es auf Fehmarn werden. Wind und ab und zu kleine Steigungen sollten eingeplant werden. Ausgeschildert ist die Route durchgehend mit dem blauen Ostseeküsten-Radweg-Schild.

Strecke

Flensburg – Glücksburg – Gelting – Kappeln – Eckernförde – Kiel – Behrensdorf – Großenbrode – Puttgarden – Großenbrode – Grömitz – Travemünde

Empfehlenswert in neun bis elf Tagesetappen.

Beste Reisezeit: Ende Mai bis Anfang September

Anreise

Die Städte Flensburg, Eckernförde, Kiel, Oldenburg i.H., Großenbrode, Puttgarden, Lehnsahn, Neustadt i.H., Sierksdorf, Haffkrug, Scharbeutz, Timmendorfer Strand und Lübeck/Travemünde haben Anschluss an die Deutsche Bahn. Die Züge fahren ein- bzw. zweistündlich und nehmen Fahrräder mit.

Radfahrer-Hotline der Bahn unter 01805/99 66 33

Rad-Service

Adressen für Radverleih (auch E-Bikes) und Reparaturmöglichkeiten finden sich u.a. unter http://www.ostsee-schleswig-holstein.de/de/ostseekuestenradweg

Radfahrer-Hotels

Fahrradfreundliche Gastgeber finden sich unter http://www.bettundbike.de

Veranstalter

Radreise-Angebote z.B. bei Ostsee-Radweg Service, Mecklenburger Radtour, Eurobike, Pedalo, Rückenwind, Velociped

Karten/Literatur

bikeline Radtourenbuch „Ostseeküsten-Radweg Teil 1: Schleswig-Holstein. Von Flensburg nach Lübeck“ 1:75.000 mit GPS-Download, 112 Seiten, 12,90 Euro.

BVA-Verlag Kompakt-Spiralo „Ostseeküsten-Radweg “ mit Karten 1:75.000, 72 Seiten, 9,95 Euro.

Auskunft (allgemein)

Ostsee-Holstein-Tourismus e.V., Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz, Tel. 04503/888 525.

Internet

http://www.ostsee-schleswig-holstein.de/de/ostseekuestenradweg

Schlagwörter: Deutschland Radtouren von Flensburg nach Lübeck

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. MYBIKE-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    UP Ostsee Flensburg

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Strampeln und Schlemmen
    Fahrradtouren für Genussradler am Chiemsee

    23.04.2012

  • Urlaubsplaner Mittelmeer & Co.: Zypern
    Die Insel der Götter

    04.05.2007

  • Tourplaner UNESCO Welterbe
    Thüringer Städtekette

    07.04.2020

  • Radtouren in Holland
    Radfahren auf Holländisch

    18.08.2014

  • Urlaubsplaner Norditalien: Friaul-Julisch Venetien
    Das Friaul überrascht mit landschaftlicher Vielfalt

    19.04.2011

  • Urlaubsplaner Herbstreviere: Genfersee
    Weltstadt im Waadtland

    11.07.2007

  • Traumtour: Dänische Inseln
    Rund um den Lille Bælt

    25.08.2007

  • Urlaubsplaner Norditalien: Vinschgau
    Durchs sonnenreichste Tal der Alpen

    19.04.2011

  • Urlaubsplaner Kleine Flüsse: Regnitz-Radweg
    Fränkische Flussroute zwischen Bamberg und Nürnberg

    29.06.2011