530 km Qualitätsradroute mit höchster Auszeichnung 530 km Qualitätsradroute mit höchster Auszeichnung 530 km Qualitätsradroute mit höchster Auszeichnung

ADFC-5-Sterne-Tour: Main-Radweg

530 km Qualitätsradroute mit höchster Auszeichnung

  • Sylvia Lischer

Die Richtung wechselt öfters: einmal nach Süden, einmal nach Norden, dann wieder nach Süden. Aber Genuss und Qualität bleiben.

Der Main-Radweg zählt zu den wenigen Fünf-Sterne-Radwegen Deutschlands. Die Route glänzt mit vorbildlicher Beschilderung und Streckenführung sowie guter Bus- und Bahnanbindung (mit Fahrradmitnahmemöglichkeit) und vielen fahrradfreundlichen Betrieben.

Allgemein

Die Route verläuft meist auf eigenen Radwegen direkt am Main-Ufer entlang oder folgt verkehrsarmen Straßen. Der Main-Radweg wurde als erste Route vom ADFC als Qualitätsradroute mit fünf Sternen ausgezeichnet. Die Route glänzt unter anderem mit vorbildlicher Beschilderung und Streckenführung sowie guter Bus- und Bahnanbindung (mit Fahrradmitnahmemöglichkeit) und zahlreichen fahrradfreundlichen Betrieben. Der Radweg führt durch abwechslungsreiche Landschaften und Städte Bayerns und Hessens, durch die Wälder des Spessarts, die Weingärten des Fränkischen Weinlandes, die alte Residenzstadt Würzburg, das romantische Wertheim und das moderne Frankfurt. Steigungen treten selten auf. Die Strecke ist ideal für Genussradler und Familien mit Kindern.

Anreise

Bayreuth am Ausgangspunkt des Main-Radweges und Mainz am Endpunkt des Main-Radweges haben eine gut Bahnanbindung. Entlang des Mains verlaufen parallel Bahnlinien, sodass man fast immer in den Zug umsteigen kann. Von Ende April bis Anfang Oktober verkehrt am Wochenende der Rad-Wander-Express zwischen Aschaffenburg und Bamberg mit kostenloser Radmitnahme. Ebenfalls kostenfrei ist die Fahrradmitnahme bei allen Verkehrsmitteln des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV), der für Mainz und den hessischen Teil des Main-Radweges zuständig ist.

Internet

http://www.bahnland-bayern.de

http://www.rmv.de und http://www.mainradweg.com

Auskunft

Tourismusverband Franken, Wilhelminenstr. 6, 90461 Nürnberg, Tel. 0911/941510, http://www.frankentourismus.de , http://www.fraenkisches-weinland.de

Weitere Infos unter http://www.mainradweg.com , http://www.main360.de , http://www.main-radweg.net

Unterkunft

Hotel am Torturm, Hauptstraße 41, 97332 Volkach, Tel. 09381/80670, http://www.hotel-am-torturm.de

Flair-Hotel Hopfengarten, Ankergasse 16, 63897 Miltenberg, Tel. 09371/97370, http://www.flairhotel-hopfengarten.de

Hotel Bundschuh, Am Kaibach 7, 97816 Lohr am Main, Tel. 09352/87610, http://www.hotelbundschuh.de

Westin Grand Frankfurt, Konrad-Adenauer-Strasse 7, 60313 Frankfurt am Main, Tel. 069/29810, http://www.westingrandfrankfurt.com

Sehenswert/Aktivitäten

Für eine Weinprobe wendet man sich an die Winzergenossenschaft Divino Nordheim, Tel. 09381/809919, http://www.divino-nordheim.de

Erreichbar ist Divino unter dem Motto „Weingenuss ohne Reue“ mit dem Mainschleifen-Shuttle http://www.volkach.de

Ein Rundgang durch den Hofgarten der Würzburger Residenz http://www.residenz-wuerzburg.de

Den romanische Kreuzgang in der Kirche St. Peter und Alexander in Aschaffenburg ansehen (Sa, So und an Feiertagen, http://www.stiftsbasilika.de )

Tolle Aussicht von der Burg Wertheim, http://www.burg-wertheim.de

„Wertheimer Beach Club” an der Spitze des Mainparkplatzes (Sandstrand, coole Musik und Palmen in Kübeln), http://www.wertheimer-beach-club.de

Führung durch die mit mittelalterlichen Fresken ausgestattete Jakobuskirche in Urphar (bei Heinz Teslink in der Wehrkirchstraße 16 klingeln).

Literatur/Karten

Bikeline Radtourenbuch „Main-Radweg“, Verlag Esterbauer, mit Detailkarten im Maßstab 1:75.000, 12,40 Euro. Das 100 Seiten-Serviceheft „Der Main-Radweg“ mit fahrradfreundlichen Betrieben, Service-Stationen etc. kann man kostenlos beim Tourismusverband Franken anfordern.

Gehört zur Artikelstrecke:

530 km Qualitätsradroute mit höchster Auszeichnung


  • Urlaubsplaner ADFC-Sterne-Touren: Spree-Radweg
    410 Kilometer von der Spree-Quelle nach Berlin

    05.09.2013In der Oberlausitz entspringen die drei Spreequellen. Von Eibau folgt der Fernradler dem Fluss zuerst durch Hügelland bis ins sehenswerte Bautzen. Von dort verläuft der ...

  • Urlaubsplaner ADFC-Sterne-Touren: Rund um den Neusiedler See
    132 ebene Touren-Kilometer durch Weinberge und Puszta

    05.09.2012Ganz im Osten Österreichs ist die Radwelt keineswegs zu Ende. Immerhin wartet südlich von Wien ein vorzügliches Routennetz mit mehr als 550 Kilometern.

  • Urlaubsplaner ADFC-Sterne-Touren: Oder-Spree-Tour
    240 Vier-Sterne-Kilometer

    05.09.2012Die große Runde zwischen Spree und Oder ist den kritischen Radweg-Testern vier Sterne wert. Vor allem die attraktive Routenführung durch diese brandenburgische Natur- und ...

  • Urlaubsplaner ADFC-Sterne-Touren: Tauern-Radweg
    310 Kilometer von den Tauern an den Inn

    05.09.2012Schon der Beginn ist recht spektakulär. Vorausgesetzt der Radler fährt hinauf zu den Krimmler Wasserfällen, Mitteleuropas höchste Kaskade.

  • Urlaubsplaner ADFC-Sterne-Touren: Lahntal-Radweg
    244 Kilometer von der Lahnquelle bis zur Rheinmündung

    05.09.2012Was den Lahntal-Radweg so attraktiv macht, ist seine abwechslungsreiche Strecke und dass er meist direkt am Wasser entlang führt.

  • ADFC Qualitätsradroute: Südschwarzwald-Radweg
    Sterne-Radrunde ab Freiburg

    17.04.2020240 Kilometer rund um Deutschlands höchstes Mittelgebirge führt die ADFC-Qualitätsradroute durch den Südschwarzwald

  • Urlaubsplaner ADFC-Sterne-Touren: Alte Salzstraße
    Auf der alten Salzroute zur Ostsee

    05.09.2012Als Gewürz und Konservierungsmittel zählte Salz Jahrhunderte lang zu den wichtigsten Handelsgütern. Die 100 km lange Alte Salzstraße verbindet die historischen und sehenswerten ...

  • ADFC-5-Sterne-Tour: Main-Radweg
    530 km Qualitätsradroute mit höchster Auszeichnung

    30.10.2012Die Richtung wechselt öfters: einmal nach Süden, einmal nach Norden, dann wieder nach Süden. Aber Genuss und Qualität bleiben.

  • iPhone-App zum Main-Radweg

    24.08.2010

Themen: DeutschlandMain-RadwegRadtouren

  • 1,99 €
    Main Radweg

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Mallorca
    Drei Tourenvorschläge auf der beliebten Radler-Insel

    18.12.2009Clevere Radurlauber umgehen die Haupt-Badesaison. Im Frühjahr und Herbst erweist sich Mallorca als Traumziel für Radfahrer. TREKKINGBIKE hat drei Touren recherchiert und ...

  • Reise: Saarland
    Kleines Land, große Vielfalt – Radrunde durchs Saarland

    29.05.2020Kultur und Natur an der Saar und Blies, sportliche Wege im Saar-Hunsrück-Naturpark – diese -Radtour zeigt das Saarland von seiner spannendsten Seite.

  • Reportage: Radfahren auf Mallorca
    Mit dem Tourenrad unterwegs auf der Mittelmeer-Insel

    22.04.2009Die Rennradfahrer haben Mallorca schon lange als ideales Radrevier für sich entdeckt, mittlerweile trifft man dort aber auch immer mehr Tourenradler. Was die Balearen-Insel so ...

  • Die schönsten Radtouren im Burgenland: Neusiedler See
    Seepromenade

    17.03.2020Der Neusiedler See bietet rundherum einen der besten Radwege Europas. Viele weitere interessante Radrouten führen durch die Weingärten und den Nationalpark im Seewinkel, der bis ...

  • Die schönsten Radtouren in Kärnten: Region Millstätter See
    Grandiose Ausblicke

    01.04.2020Die Region Millstätter See verwöhnt Radler mit tollen Touren am Wasser und atemberaubenden Panoramen.

  • Reportage: Radurlaub mit Kindern
    Entlang des Nord-Ostsee-Kanals nach Kiel

    28.10.2009Radurlaub mit Kindern – geht das? Unsere Autorin hat am Nord-Ostsee-Kanal wenige Kilometer und viele schöne Erfahrungen gemacht. Die 98 Kilometer von Brunsbüttel nach Kiel stecken ...

  • Urlaubsplaner Deutsche Flüsse: Fünf-Flüsse-Radweg
    Durch drei Bundesländer

    03.05.2007Wer die Tour in Regensburg startet, findet dort gleich einen ersten kulturellen Höhepunkt.

  • Radtouren im Schwarzwald
    Entlang der Schwarzwald-Flüsse

    19.12.2014Genussradeln in Deutschlands höchstem Mittelgebirge? Geht das? Es geht – wenn man die idyllischen Flusstäler des Schwarzwalds mit Bus und Bahn kombiniert. Kostenlos, versteht sich.

  • Urlaubsplaner Übersee: Neuseeland
    Naturwunder am Wegesrand

    28.01.2008Wer nach Neuseeland fliegt zum Fahrradfahren, der sollte sich Zeit nehmen. Schon alleine, weil die Anreise sehr lange dauert, und man erst einmal den Jetlag überwinden muss.