86 Kilometer durch das Bayerische Thermenland 86 Kilometer durch das Bayerische Thermenland 86 Kilometer durch das Bayerische Thermenland

Urlaubsplaner Unbekanntes Bayern: Rottal-Radweg

86 Kilometer durch das Bayerische Thermenland

  • Trekkingbike

Eingerahmt wird das niederbayerische Radelland von den drei bekannten Flussradwegen entlang von Inn, Donau und Isar.

Aber auch dazwischen lohnt sich die Tourenplanung, z. B. auf dem knapp 50 km langen Bockerlbahn-Radweg, einer ehemaligen Bahntrasse zwischen Landau an der Isar und Postmünster, wo Anschluss an den Rottal-Radweg besteht. Vor allem im Bäderdreieck von Bad Füssing, Bad Griesbach und Bad Birnbach wird das Thema Erholung und Entspannung groß geschrieben.

Charakter:

Die gesamte Region zwischen Inn, Isar und Donau ist flach bis sanft hügelig und bietet sich somit auch sehr gut für Genuss- und Familienradler an. Das Netz mit mehr als tausend Kilometern ausgeschilderten Radwegen eignet sich sowohl für Etappen- wie auch Sterntouren.


Tour-Tipp: Rottal-Radweg, 86 km, leicht.

Streckenverlauf: Neumarkt-Sankt Veit – Massling – Eggenfelden – Postmünster – Pfarrkirchen – Bad Birnbach – Bad Griesbach – Pocking – Ruhstorf a. d. Rott – Neuhaus am Inn (Anschluss an den Inn-Radweg)

Beste Reisezeit:

Mai bis Ende September.

Anreise:

Über München oder Regensburg ist die gesamte Region ganz gut mit der Deutschen Bahn erreichbar, so auch die bekannten Thermenorte. Radfahrer-Hotline der Bahn unter 01805/99 66 33 (14 ct/Min. aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.).

Rad-Service:

Radverleih und Werkstätten finden sich in den größeren Orten, wie z. B. in den fünf Kurbädern Bad Füssing, Bad Griesbach, Bad Birnbach, Bad Abbach und Bad Gögging.

Radfahrer-Hotels:

Radlerfreundliche Betriebe gibt’s genügend in der Region. Am Rottalweg z. B. Ring- und Wellnesshotel Antoniushof in Ruhstorf/Rott http://www.antoniushof.de

Hotel Sonnenhof in Bad Birnbach http://www.apparthotel-sonnenhof.de Weitere Adressen unter http://www.bettundbike.de sowie http://www.bayerisches-golf-und-thermenland.de

Karten/Literatur:

Galli-Verlag „Radführer Bayerisches Golf- und Thermenland“ 1:75.000, 148 S., 12,90 Euro.

Auskunft (allgemein):

Tourismusverband Ostbayern e. V., Luitpoldstraße 20, 93047 Regensburg, Tel. 0800/1212111 (kostenfrei!) oder 0941/58539-0, Fax 0941/58539-39.

Internet:


http://www.bayerisches-golf-und-thermenland.de (alles Wichtige zu Tourismus und auch zum Radeln);


http://www.xperbike.de (Radportal für die niederbayerische Region um Isartal, Kollbachtal, Rottal und Vilstal).

Gehört zur Artikelstrecke:

Romantische Tour zwischen Ammer und Lech


  • Urlaubsplaner Unbekanntes Bayern: Pfaffenwinkel
    Romantische Tour zwischen Ammer und Lech

    25.08.2011Zwischen Lech, Ammer, Loisach und Isar lädt das Alpenvorland zu sportlichen und spaßigen Landpartien. Den Namen Pfaffenwinkel erhielt die südbayerische Region wegen ihrer vielen ...

  • Urlaubsplaner Unbekanntes Bayern: Rottal-Radweg
    86 Kilometer durch das Bayerische Thermenland

    25.08.2011Eingerahmt wird das niederbayerische Radelland von den drei bekannten Flussradwegen entlang von Inn, Donau und Isar.

  • Urlaubsplaner Unbekanntes Bayern: Oberpfälzer Wald
    Der Bockl-Radweg folgt einer alten Bahntrasse

    25.08.2011Der Oberpfälzer Wald liegt mitten im Herzen des größten zusammenhängenden Waldgebietes Mitteleuropas.

  • Urlaubsplaner Unbekanntes Bayern: Rhön-Radweg
    Auf 180 Kilometern durch das Biosphärenreservat Rhön

    25.08.2011Die Rhön – das bedeutet weitläufige Weiden für Rind und Rhönschaf, dichte Buchenwälder im Norden, die „Lange Rhön“ mit ihren Hochflächen und Mooren in der Mitte und kleinräumige ...

  • Urlaubsplaner Unbekanntes Bayern: Allgäu
    Auf dem Allgäu-Radweg rund um Kempten

    25.08.2011In der sehenswerten Hochschulstadt kreuzen sich nicht nur die Fernrouten Allgäu-Radweg und Iller-Radweg, sondern gerade das liebliche Umland lädt zu Radtouren unterschiedlicher ...

  • Urlaubsplaner Unbekanntes Bayern: Donau-Ries
    Auf dem Ries-Radweg durch einen alten Meteoritenkrater

    25.08.2011Das Ries, die Schwäbische und Monheimer Alb sowie das Donautal prägen die Landschaft des Donau-Ries.

Themen: DeutschlandRadtourenRottal-Radweg

  • 1,99 €
    UP Bayerisches Thermenland

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Urlaubsplaner Kleine Flüsse: Eder-Radweg
    Von der Ederquelle bis zur Fulda

    29.06.2011Start ist im Rothaargebirge in Nordrhein-Westfalen, einer der waldreichsten Regionen Deutschlands. Hier heißt die Route noch Ederauen-Radweg. Später in Hessen, an der weitaus ...

  • Urlaubsplaner Kleine Flüsse: Ammer-Amper-Radweg
    Von den Ammergauer Alpen bis zur Isar

    29.06.2011König Ludwig II. wusste, wo es besonders schön ist in seiner bayerischen Heimat. Deshalb ließ er dort auch seine illusteren Herbergen bauen, wie das Schloss Linderhof im ...

  • Reise-Spezial: Die schönsten Radtouren in Oberbayern
    Entspannt durch Bayern auf dem Isarradweg

    05.12.2019Vom Karwendelgebirge bis zur Mündung in die Donau zeigt die Isar viele Gesichter. Auf dem 300 Kilometer langen Fernradweg entlang ihres Ufers radelt es sich abwechslungsreich und ...

  • Südaustralien
    1500 Radkilometer auf ehemaligen Bahnstrecken

    08.01.2009Südaustralien ist kein Radfahrer-Land. Trotzdem lässt sich dort ein herrlicher Radurlaub verbringen. Abseits der roten Sandpisten gibt es viele alte Bahnstrecken, die als ...

  • Städtetrip Rom
    Rom per Rad

    21.04.2021Zwischen Antike und Streetart, zwischen Motorrollern und Monumenten: Zwei Tage Sightseeing im Sattel

  • Radfahren in Rheinland-Pfalz: Radrunde Pfalz
    266 Kilometer Radrunde durch die Pfalz

    27.05.2020Auf unserer Radrunde durch die Pfalz gibt es nicht nur edle Tropfen zu entdecken. Die Gegend lockt mit Burgen, spektakulären Felsen, idyllischen Flusstälern und einer ...

  • Ammer-Amper-Radweg
    247 Kilometer-Radtour durch schönstes Oberbayern

    21.04.2020Oberbayern einmal anders: eine sportliche Runde auf König Ludwigs Spuren ums Ammergebirge, danach genussvoll an Ammer und Amper entlang bis zur Isar.

  • Urlaubsplaner Wochenendtouren: Lüneburger Heide
    Heide-Radeln

    03.04.2008Rund um Lüneburg locken der größte zusammenhängende Heideteppich in Europa sowie viele reizvolle Orte.

  • Urlaubsplaner Weinregionen: Rund um den Kaiserstuhl
    Sonnige Radtouren in Baden-Württembergs Südwesten

    20.10.2011Der tägliche Blick auf die Wetterkarte macht es deutlich: Meistens ist es in Südbaden am wärmsten. Gut für den Weinanbau und eine ausgedehnte Radsaison, die in milden Wintern ...