Auf dem Wernradweg von Gemünden bis zur Mündung in den Main Auf dem Wernradweg von Gemünden bis zur Mündung in den Main Auf dem Wernradweg von Gemünden bis zur Mündung in den Main

Urlaubsplaner Weinregionen: Fränkisches Weinland

Auf dem Wernradweg von Gemünden bis zur Mündung in den Main

  • Trekkingbike

Radeln am Fluss ist die Devise. Die Lebensader im Fränkischen Weinland ist der Main, der in weiten Schleifen über 120 Kilometer durch die hügelige Region fließt.

Der begleitende Main-Radweg zählt nach Beurteilung des ADFC zu den Fünf-Sterne-Routen Deutschlands mit hervorragender Infrastruktur. Die Mainroute lässt sich sehr gut mit Wegen in die Täler der Seitenflüsse, wie Wern und Tauber kombinieren oder mit dem 263 Kilometer langen Radfernweg „Vom Main zur Rhön“. Was es on tour meist zu sehen gibt, sind Burgen und Schlösser, Kirchen und viel fränkisches Fachwerk.

Charakter:

Den Radler-Mittelpunkt bildet die Fünf-Sterne-Route des Main-Radweges, der sich über viele Kilometer durch die Region windet. Ansonsten warten viele Routen aller Schwierigkeitsgrade, von familiengeignet bis sehr sportlich, insbesondere in den Mittelgebirgsregionen.


Tour-Tipp: Wernradweg, 78 km, leicht

Strecke: Gemünden – Gössenheim – Eußenheim – Arnstein – Werneck –Bergrheinfeld – Geldersheim – Niederwerrn – Poppenhausen

Der Wernradweg verläuft von der Quelle der Wern bis zur Mündung in den Main fast ohne Steigungen und ist deshalb auch für Familien und Genussradler gut geeignet. Geradelt wird fast ausschließlich auf ausgewiesenen Feld- und Radwegen. Inklusive Sightseeing empfehlen sich zwei bis drei Tagesetappen.

http://www.wernradweg.de


Beste Reisezeit: Mai bis Oktober

Anreise:

Viele Orte des Fränkischen Weinlandes sind gut per Bahn zu erreichen, vor allem am Main. Tipp: Von Ende April bis Anfang Oktober verkehrt an Wochenenden der DB-Rad-WanderExpress Frankenland von Aschaffenburg bis Bamberg mit kostenloser Radmitnahme.

Rad-Service:

Adressen zu Radverleih und Reparaturmöglichkeiten finden sich unter http://www.fraenkisches-weinland.de

Radfahrer-Hotels:

Fahrradfreundliche Gastgeber sind u. a. Gasthof Zum Bären in Ochsenfurt, http://www.gasthof-baeren-ochsenfurt.de

Romantik-Hotel Zur Schwane in Volkach, http://www.schwane.de

Gasthof Pension Alte Amtsvogtei in Grafenrheinfeld, http://www.amtsvogtei-grafenrheinfeld.de

Weitere Adressen unter http://www.fraenkisches-weinland.de und http://www.bettundbike.de

Karten/Literatur:

Radwanderkarten halten viele lokale Tourismusbüros bereit.

ADFC Regionalkarte „Würzburg-Fränkisches Weinland“, 1:75.000 zu 6,80 Euro.

Auskunft (allgemein):

Tourismusverband Fränkisches Weinland, Am Congress Centrum, 97070 Würzburg, Tel. 0931/37 23 35, http://www.fraenkisches-weinland.de

Internet:


http://www.wernradweg.de


http://www.bayernbike.de

Gehört zur Artikelstrecke:

Auf dem Remstal-Radweg durch die Weinstube Württembergs


  • Radfahren in Weinregionen: Kraut-und-Rüben-Radweg
    Auf dem Kraut-und-Rüben-Radweg durch die Pfalz

    20.10.2011Die bekanntesten Radstrecken der Pfalz verlaufen am Rhein. Unser Tipp in der Weinregion ist der 139 Kilometer lange Kraut-und-Rüben-Radweg.

  • Urlaubsplaner Weinregionen: Steiermark
    Kulinarische Rundtour zu Schilcherwein und Kürbiskernöl

    20.10.2011Bevor es auf Tour in den Süden geht, darf eine Stippvisite in Europas Kulturhauptstadt von 2003 nicht fehlen. Unser Tipp: Die Graz Guides führen ihre Gäste drei Stunden per Rad ...

  • Urlaubsplaner Weinregionen: Remstal
    Auf dem Remstal-Radweg durch die Weinstube Württembergs

    20.10.2011Von Essingen auf der Schwäbischen Alb bis zur Neckarmündung bei Remseck wächst die Rems auf ihrem 80 Kilometer langen Weg vom kleinen Bächlein zum bedeutenden Nebenfluss des ...

  • Urlaubsplaner Weinregionen: Saale-Unstrut
    Auf dem Unstrut-Radweg durchs Weinbaugebiet

    20.10.2011Steilterrassen, jahrhundertealte Trockenmauern, romantische Weinberghäuschen und malerische Flusstäler prägen das Weinanbaugebiet Saale-Unstrut, das sich drei Bundesländer teilen.

  • Urlaubsplaner Weinregionen: Fränkisches Weinland
    Auf dem Wernradweg von Gemünden bis zur Mündung in den Main

    20.10.2011Radeln am Fluss ist die Devise. Die Lebensader im Fränkischen Weinland ist der Main, der in weiten Schleifen über 120 Kilometer durch die hügelige Region fließt.

  • Urlaubsplaner Weinregionen: Tal der Loire
    Hunderte von Kilometern durch edles Weinland

    20.10.2011Jardin de la France, der Garten Frankreichs, nennt sich das Loiretal. Gut zu verstehen, wenn man die vielen Obst- und Gemüsefelder sieht, während sich die Weingärten auf den ...

  • Radfahren in Rheinland-Pfalz: Nahe-Radweg
    Der Riesling gibt den Ton an – auf dem Nahe-Radweg

    20.10.2011Rheinisches Schiefergebirge, Nahe-Hügelland, Nordpfälzer Bergland: Die Namen sagen es schon aus, das Weinland Nahe gestaltet sich recht hügelig. Radfahrer auf dem Nahe-Radweg ...

  • Urlaubsplaner Weinregionen: Rund um den Kaiserstuhl
    Sonnige Radtouren in Baden-Württembergs Südwesten

    20.10.2011Der tägliche Blick auf die Wetterkarte macht es deutlich: Meistens ist es in Südbaden am wärmsten. Gut für den Weinanbau und eine ausgedehnte Radsaison, die in milden Wintern ...

Themen: DeutschlandRadtourenWernradweg

  • 1,99 €
    UP Franken

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Emsland
    Nahe der holländischen Grenze ruht ein grünes Idyll

    06.09.2012Links und rechts der Ems warten alles andere als steile Berge, dafür romantische Auen, schmucke Städtchen wie Meppen und Papenburg, niederländische Akzente und ein exzellent ...

  • Urlaubsplaner Herbstreviere: Katalonien
    Buenas Vias

    11.07.2007Auf ehemaligen Bahntrassen und ruhigen Landsträßchen von den Ausläufern der Pyrenäen bis hinuter zur Mittelmeerküste.

  • Tourplaner UNESCO Welterbe
    Welterbe-Radtour von Lorsch nach Maulbronn

    07.04.2020Drei Weltkulturerbe in drei Bundesländern stehen auf dem Programm dieser rund 160 km langen Welterbe-Radtour durch Rheintal und Kraichgau.

  • Urlaubsplaner Inseln (TREKKINGBIKE 6/2007)
    Acht Inseln für Entdecker

    29.01.2008Herrliche Strände, Berge, Schluchten – lebhaft oder familiär; Wir stellen Ihnen acht Inseln für Entdecker per Rad vor.

  • Radwege in den Alpen
    Wertach-Radweg

    10.06.2020In Oberjoch, einem der höchstgelegenen Bergorte Deutschlands, beginnt der 144 km lange Wertach-Radweg und verläuft dem Fluss folgend bis zur Mündung in den Lech in Augsburg

  • Traumtour: Dänische Inseln
    Rund um den Lille Bælt

    13.03.2020Meer, Strand, schmucke Orte und eine hervorragende Fahrradinfrastruktur – die Fremdenverkehrswerbung verspricht für die „Østersørouten“, den Ostsee-Radweg, Dänemarks schönste ...

  • Urlaubsplaner Deutsche Flüsse: RurUfer-Radweg
    Über zwei Grenzen

    03.05.2007Für Nicht-Insider: Dies ist kein Druckfehler. Durch Deutschlands Westen fließt auch eine Rur ohne „h“ in der Mitte. Allerdings ist dieser Fluss lange nicht so bekannt wie die fast ...

  • Urlaubsplaner Wochenendtouren: Norden/Norddeich
    Mit dem Wind als Begleiter

    03.04.2008Ostfriesland bedeutet gemütliches Radfahren am Meer entlang und im flachen Hinterland. Gelungene Abwechslung bietet die Kombination mit einer Paddeltour.

  • England: Suffolk
    350 Kilometer Radreise durch den Südosten Englands

    02.04.2013Suffolk, der östlichste Zipfel Englands, liegt nur eine Fahrstunde vom lauten London entfernt. Der Kontrast könnte kaum größer sein: Aus den stillen Hügeln spitzen die Dächer ...