Fahrradregion Tegernsee Schliersee

Baden und Biken in der Alpenregion Tegernsee Schliersee

  • Barbara Merz-Weigandt

Die Region zwischen Tegernsee, Schliersee und Spitzingsee lädt ein zum Biken und Baden.

Offiziell ist Holzkirchen keine Stadt, sondern ein Markt. Aber es ist aus München problemlos mit der Bayerischen Oberlandbahn zu erreichen – und es eignet sich hervorragend als Startort für diverse Radtouren in die Bilderbuchlandschaft in der Alpenregion Tegernsee Schliersee. In die Moränenhügel schmiegen sich schmucke Bauernhöfe und Klöster zum Beispiel in Tegernsee und Valley, die mit ihren Bräustüberln zum Rasten einladen. Das Radwegnetz ist bestens ausgebaut, bekannte Radfernwege wie der Königssee-Bodensee-Radweg und die Radroute München-Venezia verlaufen durch die Alpenregion. Auch einige knackige Anstiege müssen bewältigt werden, wie zum Beispiel bei der Auffahrt zum Taubenberg, aber der Ausblick über das Mangfalltal und in die Alpen ist die Anstrengung wert. Und ein Stopp an einem der kristallklaren Badeseen sorgt für herrliche Abkühlung. Für kulturell Interessierte lohnt sich ein Abstecher ins Markus Wasmeier Freilichtmuseum am Südufer des Schliersees. Oder zum Abschluss eines gelungenen Radeltages auf einen oberbayerischen Whisky aus der Slyrs Whisky Destillerie.
Im TREKKINGBIKE-Tourenportal haben wir vier Touren zwischen 20 und 75 Kilometer Länge zum kostenlosen Download für Sie hinterlegt.

Mehr Informationen zu Unterkünften und Sehenswürdigkeiten in der Region unter  www.tegernsee-schliersee.de


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag