Einmal quer durch Baden Einmal quer durch Baden Einmal quer durch Baden

Badischer Weinradweg

Einmal quer durch Baden

  • MYBIKE Online

Die landschaftlich reizvolle Radroute des Badischen Weinradwegs beginnt an der Deutsch-Schweizer Grenze in Grenzach und führt an der Westkante des Schwarzwalds entlang parallel zum Rheinverlauf bis nach Laudenbach an der Badischen Bergstraße.

Die Route verläuft gut beschildert vorwiegend auf asphaltierten Rad- und Wirtschaftswegen und wird für neun Tagesetappen empfohlen.

Am Weg befinden sich über 300 Weinbaubetriebe, Winzergenossenschaften und Vinotheken. Doch nicht nur Weinreben, sondern auch die vielen Obstbäume sorgen für geschmackvolle Wässerchen: rund 40 Brennereien befinden sich unweit der Route.

Tourkombinationen

Rheinradweg, Südschwarzwald-Radweg, Tour de Murg, Naturpark-Radweg Schwarzwald Mitte/Nord

GPS-Daten

Sie können den GPX-Track zu dieser Tour direkt über diesen Link herunterladen oder finden ihn in der MYBIKE Collection auf komoot

Anreise

Der Startort Grenzach-Wyhlen ist per IC und Regionalbahn via Basel gut zu erreichen, der Zielort Laudenbach an der Bergstraße via Frankfurt am Main.

Tipps zum Wein

Korkenziehermuseum Kaiserstuhl in Burkheim mit mehr als 1000 Exponaten aus 350 Jahren
Weingeschichte, www.korkenzieher.de/museum/

Radfreundliche 
Unterkünfte

Karten/Literatur

Bikeline Radtourenbuch „Badischer Weinradweg“ mit Karten 1:50.000, 140 Seiten.

Kostenlose Übersichtskarte und Flyer „Badischer Weinradweg“ in den Tourismusbüros und bei www.schwarzwald-tourismus.info

Auskunft


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag