Die 172 km lange Nürnberger Land Runde Die 172 km lange Nürnberger Land Runde Die 172 km lange Nürnberger Land Runde

Radfahren im Nürnberger Land

Die 172 km lange Nürnberger Land Runde

  • Barbara Merz-Weigandt

Die Frankenalb bietet Radfahrern eine Vielzahl an Tourenmöglichkeiten. Die 172 km lange Nürnberger Land Runde eignet sich perfekt für ein verlängertes Wochenende. Auf kürzeren Touren können auch Familien mit Kindern das Nürnberger Land erradeln.

Radelparadies Nürnberger Land" – so lautet der Titel der neuen Broschüre für Radler und E-Biker. Über 1000 km Radwege mit unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden stehen Radfahrern in der Region östlich von Nürnberg zur Verfügung. Zusätzlich zum bekannten Fünf-Flüsse-Fernradweg entstanden in der Region 20 "Nürnberger Land Touren", die in der Broschüre zusammengefasst sind. Die Themen-Touren verlaufen auf überwiegend ebenen Strecken zwischen 20 und 45 Kilometern Länge und sind großteils auch für Familien mit Kindern geeignet. Entlang der Strecken gibt es viel zu entdecken, so zum Beispiel auf der "Südlichen Reichswaldtour" das Zeidler-Museum im Hutzlerhaus in Feucht mit seiner reichhaltigen Sammlung rund um die Biene. Oder auf der "Vier-Täler-Tour" der Wenglein-Park im Hirschbachtal, wo Familien und Naturfreunde auf Lehrpfaden Orchideen, Feuersalamander und seltene Vögel entdecken können. Der Tipp für ambitionierte Radler mit guter Grundkondition: die Nürnberger Land Runde. Diese 172 Kilometer lange Rundtour verläuft teilweise auf Strecken der Einzelrouten und bietet in drei Tagen einen Gesamt­überblick über die Vielfalt der Radregion Nürnberger Land. Während die Tour zu Beginn noch gemütlich durch den Reichswald und am alten Ludwig-Donau-Main-Kanal entlang führt, warten in der Frankenalb einige knackige Anstiege, für die die Radfahrer aber mit traumhaften Aussichten auf das reizvolle Pegnitztal und mittelalterliche Dörfer belohnt werden. Zudem gibt es in den Orten reichlich Gelegenheit, sich bei einer typisch fränkischen Brotzeit wieder zu stärken.

Genaue Tourenbeschreibungen, Übernachtungs-Tipps, Reparaturwerkstätten und Fahrradverleih finden Sie in der Broschüre des Nürnberger Land Tourismus, Tel. 09123/950-6062,  urlaub.nuernberger-land.de


Nürnberger Land Runde  – 172 km – 3 Etappen

Während die Tour zu Beginn noch gemütlich durch den Reichswald und am alten Ludwig-Donau-Main-Kanal entlang führt, warten in der Frankenalb einige knackige Anstiege, für die die Radfahrer aber mit traumhaften Aussichten auf das reizvolle Pegnitztal und mittelalterliche Dörfer belohnt werden.



Vier-Täler-Tour – 21 km

Die gemütliche Tour startet in Pommelsbrunn. Die Strecke verläuft entlang des Högenbachs, vorbei an der Hunaser Höhle, in der die ältesten Zeugnisse menschlichen Lebens in Bayern gefunden wurden. Für Familien mit Kindern geeignet.



Südliche Reichswaldtour – 23 km

Von Feucht aus führt die Tour auf gut ausgebauten Radwegen über den Ludwig-Main-Donau-Kanal. Entlang des ehemaligen Treidelweges, über einen Damm und auf Forstwegen durch den Reichswald geht es wieder zurück nach Feucht. Lohnenswerter Stopp ist das Zeidelmuseum, in dem man alles Wissenswertes rund um die Biene erfährt.



Entlang der Pegnitz nach Nürnberg – 35 km

Startpunkt der Tour ist Lauf a. d. Pegnitz. Ein Stopp lohnt an den Wasserschlössern in Malmsbach und Oberbürg, aber vor allem für die historische Altstadt Nürnbergs sollte man Zeit einplanen. Zurück nach Lauf führt die Strecke entlang des Fünf-Flüsse-Radwegs durch die Wiesen des Pegnitztales.

Mehr Infos unter urlaub.nuernberger-land.de

Themen: NürnbergRadfahren


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Fünf-Flüsse-Radweg
    Auf Fünf-Flüsse-Radtour durch Bayern

    15.02.2014Mit einem Fluss gibt sich Trekkingbike-Autorin Sylvia Lischer diesmal nicht zufrieden. Uralte und moderne Wege verlaufen entlang Donau, Naab, Vils, Pegnitz und Altmühl. Sie halten ...

  • Radfahren mit Diabetes
    Was Zuckerkranke beachten sollten

    23.06.2008Diabetes ist eine Volkskrankheit. Auch Radfahrer bleiben davon nicht verschont. Doch die Krankheit ist kein Grund, das Rad im Keller zu lassen. TREKKINGBIKE gibt Ihnen Tipps, wie ...

  • Urlaubsplaner Seengebiete
    Mecklenburgischer Seenradweg

    29.06.2016Von der Elbe bis an die Ostsee schlängelt sich der Mecklenburgische Seen Radweg quer durch den Nordosten Deutschlands.

  • Radfahren in Kanada
    Québec – Ab in die Townships

    10.08.2017Ein dichtes Radwegnetz durchzieht die ostkanadische Provinz Québec auf 12.000 Kilometern. Die Routes Vertes verlaufen auf ehemaligen Bahntrassen, ruhigen Nebenstraßen und vielen ...

  • Radfahren in der Region Inn-Salzach
    Mühldorfer Radlstern

    13.04.2015Historische Städte, Wallfahrtsorte, Burgen und Schlösser vor bayerischem Alpenpanorama. Auf dem Mühldorfer Radlstern lässt sich die Region Inn-Salzach auf sieben Routen mit ...

  • Radfahren an den Kärntner Seen: Wörthersee
    Den Wörthersee mit dem Rad entdecken

    29.03.2017An der Südseite der Alpen startet die Radsaison bei fast mediterran milden Klima früher als anderswo in Österreich. Genussvoll am Wasser entlang, rauf zu atemberaubenden ...

  • Radfahren im Moselland
    Das Moselland – Paradies für Radfahrer und Weingenießer

    01.09.2016Auf mehr als 1.000 Kilometern erstklassig ausgebauter und gut beschilderter Radwege können Tourenradler das Moselland entdecken.

  • Gesundheitsserie: Körperschule für Radfahrer
    Teil 2: Kraft auf langen Touren

    14.08.2015Der Körper ambitionierter Radfahrer benötigt einen Ausgleich zum gleichförmigen Pedalieren. Unsere dreiteilige Serie „Körperschule“ gibt Tipps und zeigt einfache Übungen zum ...

  • Radfahren im Winter
    Ideen zum Warmhalten

    25.02.2015Mit der richtigen Ausrüstung hat die Kälte keine Chance. Neue, leichte Materialien und Miniheizungen bieten den perfekten Schutz. Hier ein aktueller Überblick:

  • Reise-Spezial: Die schönsten Radtouren in Oberbayern
    Mit dem Rad auf Schatzsuche

    19.03.2020Im Südwesten Münchens warten viele Museen, Schlösser und Kunstschätze darauf entdeckt zu werden. Am besten macht man sich per Rad auf und folgt der 328 Kilometer langen Kunst- und ...