Durch das idyllische Flusstal von Willingen zur Weser Durch das idyllische Flusstal von Willingen zur Weser Durch das idyllische Flusstal von Willingen zur Weser

Urlaubsplaner Kleine Flüsse: Diemel-Radweg

Durch das idyllische Flusstal von Willingen zur Weser

  • Trekkingbike

Der Diemel-Radweg misst nur knapp über 110 km. Sportliche Radler schaffen das an einem Tag. Aber wer will das schon? Zumal es neben stillen Wiesentälern und Waldregionen einiges zu sehen gibt.

Vor allem die schönen Ausblicke, wie zum Beispiel auf den von einer Burg gekrönten Deseberg bei Warburg. Der Radweg verläuft unterwegs am Diemelsee entlang und streift sehenswerte Punkte, wie die Schiefergrube in Willingen, die Hügelgräber bei Liebenau, die Altstadt von Warburg, die Trendelburg, das Wasserschloss in Wülmersen und die Barockstadt Bad Karlshafen.

Der als familienfreundlich bezeichnete, gut ausgeschilderte Radweg birgt zwar manche Steigungen, aber die meisten sind relativ kurz und nicht allzu steil. Nur nach Padberg hinauf muss man sich etwas mehr quälen.

Charakter:

110 km Radweg begleiten die Diemel von ihrer Quelle beim Dorf Usseln bis zur Mündung in die Weser in Bad Karlshafen. Ein Tipp z.B. für ein verlängertes Wochenende mit 2-3 Etappen. Die Route verläuft meist auf ruhigen asphaltierten Straßen, Feld- und Waldwegen, z.T. mit unbefestigten Abschnitten, die aber gut zu befahren sind. Der Diemelradweg ist durchgängig beschildert. Ein mit bunten Kreisen dargestellter Radfahrer weist den Weg. Charakteristisch für das Logo ist vor allem der Ammonit im Vorderrad. Der Diemel-Radweg ist auch für Kinder ab ca. 10 Jahren zu empfehlen. Wen die Diemel-Tour auf den Geschmack gebracht hat, der kann auf dem Weser-Radweg oder dem Ruhr-Radweg weiter radeln.

Beste Reisezeit:

Mai bis Ende September.

Anreise:

Mit der Deutschen Bahn sind die Start- und Zielorte Usseln sowie Bad Karlshafen mit Umsteigen zu erreichen. Radfahrer- Hotline der Bahn unter 01805/99 66 33 (14 ct/ Min. aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.). Auf den Abschnitten Willingen-Usseln, Marsberg- Warburg und Warburg-Hofgeismar kann man unterwegs auf die Bahn umsteigen.

Rad-Service:

Radverleih und Werkstätten finden sich u.a. in Willingen, Marsberg, Warburg und Bad Karlshafen.

Radfahrer-Hotels:

Unter   http://www.diemelradweg.de/gastgeber/ finden Sie Unterkünfte entlang des Radweges, die gewisse Mindestkriterien erfüllen und somit als offizielle Gastgeber entlang des Diemelradweges gelistet sind

Tipps für radfahrerfreundliche Unterkünfte sind u.a.

Pension Haus Weserblick in Bad Karlshafen http://www.haus-weserblick.de

Gasthaus Zum Löwen in Hofgeismar-Hümme http://www.gasthaus-gaide.de

Hotel Stadt Marsberg in Marsberg http://www.hotel-stadt-marsberg.de

Gasthaus Brandner in Trendelburg http://www.gasthaus-brandner.de

Landhotel Westfalenhof in Willingen-Usseln http://www.landhotel-westfalenhof.de

Karten/Literatur:

Bikeline „Diemel- Radweg – Von der Quelle zur Weser“ Radtourenbuch und Karte 1:50.000, 80 S., 11,90 Euro. Publicpress-Verlag „Radwanderkarte Diemel-Radweg“, 1:50 000, 6,95 Euro.

Auskunft (allgemein):

Geschäftsstelle Kooperation Diemelradweg
Stadtmarketing & Wirtschaftsförderung Marsberg e. V.
Bäckerstraße 8, 34431 Marsberg
Telefon: 02992-8200, Fax: 02992-1461, info@stadtmarketing-marsberg.de

Den Artikel aus Ausgabe 3/2011 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: DeutschlandDiemel-RadwegRadtouren

  • 1,99 €
    UP Diemel Radweg

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Fuerteventura
    Hinter den Sanddünen beginnt der Spaß

    11.01.2007Fuerteventura verzaubert seine Besucher mit dem Abenteuer Landschaft – mit langen Traumstränden, bizarren Vulkanbergen und wilden Küsten.

  • Urlaubsplaner Kleine Flüsse: Ammer-Amper-Radweg
    Von den Ammergauer Alpen bis zur Isar

    29.06.2011König Ludwig II. wusste, wo es besonders schön ist in seiner bayerischen Heimat. Deshalb ließ er dort auch seine illusteren Herbergen bauen, wie das Schloss Linderhof im ...

  • Urlaubsplaner Geheimtipps Österreich: Karnischer Radweg
    Parallel zur italienischen Grenze führt der Karnische Radweg

    26.04.2012Vor dem Tritt in die Pedale machen Naturfans noch einen Ausflug in die Mauthner Klamm, wo der Schluchtenwanderer durch Tunnel und über Hängebrücken auf der Spur des Wassers ...

  • Tourplaner UNESCO Welterbe
    Welterbe-Radweg am Fluss Innerste

    07.04.2020Etwas mehr als hundert Kilometer windet sich der durchgehend beschilderte Radweg vom Oberharz bis hinunter ins Leinetal. Am Flusslauf der Innerste oder in der Nähe befinden sich ...

  • Tourplaner UNESCO Welterbe
    Welterbe-Radtour von Lorsch nach Maulbronn

    07.04.2020Drei Weltkulturerbe in drei Bundesländern stehen auf dem Programm dieser rund 160 km langen Welterbe-Radtour durch Rheintal und Kraichgau.

  • Reise-Spezial: Die schönsten Radrouten in Kärnten
    Genusstouren in Kärnten

    25.05.2020In einem Extraheft stellt die MYBIKE-Reiseredaktion fünf Urlaubs-Regionen vor, die sich für Genuss-Radtouren in Kärnten besonders anbieten. Sie liegen am Millstätter See, ...

  • Reise-Spezial: Die schönsten Radtouren im Burgenland
    Genussradeln im Burgenland

    22.04.2020In einem Extraheft stellt die Reiseredaktion der MYBIKE die Top-Touren in drei Regionen des Burgenlands vor – nämlich rund um den Neusiedler See sowie im Mittel- und ...

  • Radfahren in Ungarn
    Neue Radwege rund um den Plattensee

    10.06.2014Mit neu ausgeschilderten Radwegen wird vor allem am westlichen Ufer des Balatons derzeit die Infrastruktur für Radfahrer verbessert.

  • Urlaubsplaner Bahntrassen: Nagoldtal-Radweg
    Sanfte Nordschwarzwaldtour durch die Heimat Hermann Hesses

    30.04.2013Dort, wo einst die Schmalspurbahn „Altensteigerle“ schnaufte, fahren heute die Genussradler durch den Nordschwarzwald vom Nagold-Ursprung über das Städtchen Altensteig nach Nagold ...