Edler Wein und edle Steine Edler Wein und edle Steine Edler Wein und edle Steine

Urlaubsplaner Deutsche Flüsse: Nahe-Radweg

Edler Wein und edle Steine

  • Trekkingbike

Gerade mal 125 Kilometer lang windet sich der Nahe-Radweg von der Quelle im Saarland bei Selbach bis nach Bingen am Rhein. Für Sportliche ist er an einem Tag zu schaffen.

Aber das wäre nicht der Sinn dieser Tour, zumal unterwegs interessante Sehenswürdigkeiten warten. Etwa das Edelsteinstädtchen Idar-Oberstein, das Whisky-Mekka auf der Kyrburg in Kirn und das historische Kupferbergwerk bei Fischbach.

Charakter:

Von der Quelle bis zur Mündung in den Rhein misst der Nahe-Radweg rund 125 km. Er verläuft über weite Strecken auf neu gebauten Radwegen neben dem Fluss oder der Straße. Mit Steigungen ist in Quellnähe und auf allen Exkursionen vom Tal weg zu rechnen. Für Kinder empfiehlt sich der Nahe-Radweg ab rund zehn bis zwölf Jahren. Die Strecke ist einheitlich und durchgehend beschildert. Das Naheland bietet außer dem Radweg noch mehrere hundert Kilometer markierter Routen in Flussnähe.

Beste Reisezeit:

Mai bis Ende September

Anreise:

Als Bahnhof unweit der Nahequelle bietet sich Türkisheim an, mit Verbindungen nach Saarbrücken, Mainz, Bingen etc. Der Zielort Bingen liegt verkehrsgünstig an der Hauptverbindungsstrecke im Rheintal. http://www.bahn.de , Radfahrer-Hotline 01805/151415

Rad-Shops/Verleih:

Fahrrad-Werkstätten und Verleihstationen befinden sich u. a. in Nohfelden, Idar-Oberstein, Fischbach, Kirn, Hochstetten-Dhaun, Bad Kreuznach, Bretzenheim und Bingen.

Bike-Hotels:

Rund um die Nahequelle gibt es wenig Unterkünfte. Ansonsten konzentrieren sich die Hotels auf die größeren Orte, in kleineren muss man mit Privatpensionen vorliebnehmen. Es empfiehlt sich eine Reservierung im Voraus. Fahrradfreundliche Herbergen finden sich auch im Buch „Bett & Bike Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland“, 288 S., 6,50 Euro. http://www.bettundbike.de

Trekkingbike

Veranstalter:

Naheland-Touristik (s. u.) PAUSCHALANGEBOT: Fünf Tage individuelle Radreise „Naheradweg“ mit 4xÜF, Museumsbesuch und Karten etc. kosten ab 134 Euro

Karten/Literatur:

bikeline Radtourenbuch und Karte 1:50.000 „Nahe-Radweg – Von der Quelle zum Rhein. Mit 15 Ausflügen ins Naheland“, 140 S., 11,90 Euro. Galli Verlag „Radwanderführer Nahe-Hunsrück-Mosel“, 71 S., 8,60 Euro. Galli Verlag Radtourenkarte Naheland 1:75.000, 5,90 Euro.

Auskunft (allgemein):

Naheland-Touristik GmbH, Bahnhofstr. 37, 55606 Kirn, Tel. 06752/137610, Fax 06752/137620, E-Mail: mailto:radwandern@naheland.net , http://www.naheland.net

Internet:

http://www.naheradweg.de

http://www.naheland-radtouren.de (Etappenplanung, Anreise, Unterkünfte etc.)

Den Artikel aus Ausgabe 2/2007 erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Gehört zur Artikelstrecke:

Genuss am Fluss


  • Urlaubsplaner Deutsche Flüsse: Lahntal-Radweg
    Durch drei Bundesländer

    03.05.2007Die Lahnquelle liegt inmitten stiller Wälder im Rothaargebirge, eine herrlich unberührte Landschaft im Herzen Deutschlands.

  • Urlaubsplaner Deutsche Flüsse: Fünf-Flüsse-Radweg
    Durch drei Bundesländer

    03.05.2007Wer die Tour in Regensburg startet, findet dort gleich einen ersten kulturellen Höhepunkt.

  • Urlaubsplaner Deutsche Flüsse: Nahe-Radweg
    Edler Wein und edle Steine

    03.05.2007Gerade mal 125 Kilometer lang windet sich der Nahe-Radweg von der Quelle im Saarland bei Selbach bis nach Bingen am Rhein. Für Sportliche ist er an einem Tag zu schaffen.

  • Urlaubsplaner Deutsche Flüsse (TREKKINGBIKE 2/2007)
    Genuss am Fluss

    07.05.2007Die schönsten Fernradwege Deutschlands verlaufen an einem Fluss entlang. Aber es müssen nicht immer Rhein, Donau oder Elbe sein. Auch die kleineren Flüsse locken mit attraktiven ...

  • Urlaubsplaner Deutsche Flüsse: Kocher-Jagst-Radweg
    Schwäbische Rundtour

    03.05.2007Die Rundreise an Kocher und Jagst entlang lässt sich natürlich an jedem beliebigen Ort an den Flüsschen starten. Ein Tipp wäre allerdings, Aalen als Startpunkt zu wählen.

  • Urlaubsplaner Deutsche Flüsse: Muldental-Radweg
    Sächsisches Schlösserland

    03.05.2007Glaubt man den Insidern, so hat das Land entlang der Mulde einige interessante Superlative zu bieten.

  • Urlaubsplaner Deutsche Flüsse: Isar-Radweg
    Tiroler Bergquellwasser

    03.05.2007Zwischen mächtigen Felsmassiven entspringt die Isar im Karwendelgebirge. Ein lohnender Ausflug hinauf vom Tiroler Dorf Scharnitz ins Hinterautal, auch wenn es 200 Höhenmeter zu ...

  • Urlaubsplaner Deutsche Flüsse: RurUfer-Radweg
    Über zwei Grenzen

    03.05.2007Für Nicht-Insider: Dies ist kein Druckfehler. Durch Deutschlands Westen fließt auch eine Rur ohne „h“ in der Mitte. Allerdings ist dieser Fluss lange nicht so bekannt wie die fast ...

Themen: DeutschlandNahe-RadwegRadtouren

  • 1,99 €
    UP Nahe Radweg

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Urlaubsplaner Wein und Wellness: Donau-Radweg
    320 km von Passau nach Wien

    30.10.2012Die Strecke von Passau nach Wien gilt als einer der beliebtesten Fernradwege Europas mit mehr als 300.000 Radlern pro Jahr, knapp ein Viertel davon fahren sogar die ganzen 320 ...

  • Touren-Spezial
    Die perfekte Tourenausstattung

    19.08.2014Das Thema Radreisen wird in der TREKKINGBIKE-Redaktion von allen Mitarbeitern gelebt. Wir haben unsere erfahrensten Autoren um ihre persönlichen Tipps gebeten.

  • Schluss mit Stubenhocken
    ADFC steigt wieder ins Radtourenprogramm ein

    30.06.2021Das Angebot lag pandemiebedingt über ein Jahr lang auf Eis. Hunderte ehrenamtliche Tourenleiter*innen laden nun wieder zu Ausfahrten im ganzen Land ein.

  • Friaul - 3 GPS-Touren
    Berge und Meer - Das Friaul verwöhnt Radfahrer

    27.03.2007Von den Alpen bis zum Meer. Das Friaul beherbergt alle Landschaftsformationen. Hohe Pässe im Norden, sanfte Gebirgszüge am Alpenrand, flache Radstrecken in der Landesmitte bis zum ...

  • Urlaubsplaner Herbstreviere: Katalonien
    Buenas Vias

    11.07.2007Auf ehemaligen Bahntrassen und ruhigen Landsträßchen von den Ausläufern der Pyrenäen bis hinuter zur Mittelmeerküste.

  • Urlaubsplaner Kleine Flüsse: Regnitz-Radweg
    Fränkische Flussroute zwischen Bamberg und Nürnberg

    29.06.2011Die Radwanderer haben im Regnitztal zwischen den südlichen Haßbergen, dem Steigerwald, den Anhöhen der Fränkischen Schweiz und der Städteregion Nürnberg die Wahl zwischen zwei ...

  • Frankreich: Von Lyon nach Nizza
    Auf Nebenstraßen zum Mittelmeer

    20.12.2012Von Lyon an die Côte d'Azur führen viele Routen. Am spannendsten sind die vielen kleinen Nebenstrecken.

  • Urlaubsplaner Wein und Wellness: Neckartal-Radweg
    370 km durch die Württemberger Weinregionen

    30.10.2012Eine spezielle Form der „Tour de Ländle“ wartet auf den Neckar-Radler.

  • Schweden: Gotland
    Die schwedische Ostseeinsel ist ein Top-Revier für Radfahrer

    25.08.2009Schwedens größte Insel ragt nur 80 Meter aus der Ostsee. Hier wechselt das Wetter so schnell wie die Landschaften.