Idyllisches Schwarzwaldtal Idyllisches Schwarzwaldtal Idyllisches Schwarzwaldtal

Familienradweg Kinzigtal

Idyllisches Schwarzwaldtal

  • Armin Herb

Die richtige Strecke für ein langes, erlebnisreiches Wochenende – einmal quer durch den mittleren Schwarzwald: 90 Kilometer bei gerade mal 300 Höhenmetern. Ein Tipp vorneweg: Wer mit kleineren Kindern oder Anhänger unterwegs ist, startet besser erst in Alpirsbach statt in Freudenstadt, dann geht es nur flach dahin oder bergab.

Auf dem Familienradweg durchs Kinzigtal wartet viel Abwechslung: geheimnisvolle Burgruinen, ein Museum für ­Mathematik und Mineralien, ein Besucherbergwerk, historische Schwarzwaldhäuser, ein Flößerpark, außerdem eine Sommerrodelbahn, diverse Abenteuerspielplätze, Tiergehege und Freibäder. Und falls mal jemand unterwegs schwächelt: An 17 Bahnhöfen besteht die Möglichkeit, auf die begleitende Bahnlinie umzusteigen.

Anreise

Startorte sind Freudenstadt bzw. Alpirsbach, Ziel ist in Gengenbach bzw. Offenburg. Alle Orte sind auch gut per Bahn zu erreichen.

Tour-Kombinationen

Naturpark-Radweg Schwarzwald Mitte/Nord, Rheintal-Radweg

GPS-Daten

Sie können den GPX-Track zu dieser Tour direkt über diesen Link herunterladen oder finden ihn in der MYBIKE Collection auf komoot

Einkehrtipps

Gasthaus zur Kanone in Haslach, www.gasthaus-kanone.de

Übernachten

Hotel Teuchelwald in Freudenstadt, www.hotel-teuchelwald.de

Kurgarten-Hotel in Wolfach, www.kurgarten-hotel.de

Landgasthof Rebstock in Gengenbach-Fußbach, www.rebstock-fussbach.de

Literatur/Karten

Kompass-Karte WK880 „Kinzigtal, Schramberg“, 1:25.000

Kompass-Fahrradkarte Nr. 3108 „Mittlerer Schwarzwald“, 1:70.000

Weitere Infos unter www.schwarzwald-tourismus.info , www.schwarzwald-kinzigtal.info



MYBIKE Online Der Tourenplaner "Familientouren" mit dem Familienradweg Kinzigtal stand in MYBIKE-Ausgabe 5/2019. 

Themen: FamilientourenKinzigtalRadfahrenSchwarzwald


Die gesamte Digital-Ausgabe 5/2019 können Sie in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Reise-Spezial: Die schönsten Radtouren im Burgenland
    Genussradeln im Burgenland

    22.04.2020In einem Extraheft stellt die Reiseredaktion der MYBIKE die Top-Touren in drei Regionen des Burgenlands vor – nämlich rund um den Neusiedler See sowie im Mittel- und ...

  • Radtouren in Holland
    Radfahren auf Holländisch

    18.08.2014Grüne Landschaften und lichtdurchflutete Wälder, flache Wege und ein optimal ausgebautes Streckennetz entlang kleiner Ortschaften, die zum Pausieren bei „Koffie“ und Gebäck oder ...

  • Urlaubsplaner Herbsttouren: Genfersee
    Mit dem Fahrrad rund um den Genfersee

    10.08.2017Weinberge und illustre Orte: Zwei-Länder-Giro am schweizerisch-französischen Seeufer.

  • Naturparkradweg Schwarzwald
    Mehr als Kuckucksuhr und Kirschtorte

    19.09.2019Deutschlands größter Naturpark und bekanntestes Mittelgebirge sind Schauplatz dieser abwechslungsreichen Mehrtagesrunde durch Weinreben, Streuobstwiesen und dunkle Wälder. Ein ...

  • Radtouren in Deutschen Mittelgebirgen
    300 km Radrunde durch den Harz

    26.05.2020Auf den Spuren von Heinrich Heines Harzreise führt uns die Fahrradrunde in stille Flusstäler und in luftige Höhen.

  • Radfahren in Rheinhessen
    Rheinhessen: Radfahren zwischen Rhein und Reben

    01.09.2016Mehr als 550 km einheitlich beschilderte Themenradwege locken in die aussichtsreiche Weinregion Rheinhessen. Ideal für einen spontanen Kurzurlaub mit dem Rad.

  • Ostern und Corona
    ADFC rät von langen Radtouren ab

    08.04.2020An Ostern wollen viele Menschen aufs Rad steigen. Der ADFC freut sich über alle Neuaufsteiger, mahnt aber zu Rücksicht und zur Einhaltung der Corona-Regelungen.

  • Reise-Spezial: Die schönsten Radtouren in Oberbayern
    Auf den Spuren der Salzhändler

    19.03.2020Über die Flüsse Inn und Salzach wurde das „weiße Gold“ von der österreichischen Grenze bis nach Passau transportiert. An ihren Ufern orientiert sich großteils die 361 Kilometer ...

  • Radfahren im Sauerland
    Themenradweg Steine und Mehr

    17.08.2016Der neue 114 Kilometer lange, in drei Teilrouten unterteilte Themenradweg „Steine und Mehr“ im Sauerland erklärt die Geschichte der Kultur- und Abbaulandschaft.