Idyllisches Schwarzwaldtal Idyllisches Schwarzwaldtal Idyllisches Schwarzwaldtal

Familienradweg Kinzigtal

Idyllisches Schwarzwaldtal

  • Armin Herb

Die richtige Strecke für ein langes, erlebnisreiches Wochenende – einmal quer durch den mittleren Schwarzwald: 90 Kilometer bei gerade mal 300 Höhenmetern. Ein Tipp vorneweg: Wer mit kleineren Kindern oder Anhänger unterwegs ist, startet besser erst in Alpirsbach statt in Freudenstadt, dann geht es nur flach dahin oder bergab.

Auf dem Familienradweg durchs Kinzigtal wartet viel Abwechslung: geheimnisvolle Burgruinen, ein Museum für ­Mathematik und Mineralien, ein Besucherbergwerk, historische Schwarzwaldhäuser, ein Flößerpark, außerdem eine Sommerrodelbahn, diverse Abenteuerspielplätze, Tiergehege und Freibäder. Und falls mal jemand unterwegs schwächelt: An 17 Bahnhöfen besteht die Möglichkeit, auf die begleitende Bahnlinie umzusteigen.

Anreise

Startorte sind Freudenstadt bzw. Alpirsbach, Ziel ist in Gengenbach bzw. Offenburg. Alle Orte sind auch gut per Bahn zu erreichen.

Tour-Kombinationen

Naturpark-Radweg Schwarzwald Mitte/Nord, Rheintal-Radweg

GPS-Daten

Sie können den GPX-Track zu dieser Tour direkt über diesen Link herunterladen oder finden ihn in der MYBIKE Collection auf komoot

Einkehrtipps

Gasthaus zur Kanone in Haslach, www.gasthaus-kanone.de

Übernachten

Hotel Teuchelwald in Freudenstadt, www.hotel-teuchelwald.de

Kurgarten-Hotel in Wolfach, www.kurgarten-hotel.de

Landgasthof Rebstock in Gengenbach-Fußbach, www.rebstock-fussbach.de

Literatur/Karten

Kompass-Karte WK880 „Kinzigtal, Schramberg“, 1:25.000

Kompass-Fahrradkarte Nr. 3108 „Mittlerer Schwarzwald“, 1:70.000

Weitere Infos unter www.schwarzwald-tourismus.info , www.schwarzwald-kinzigtal.info



MYBIKE Online Der Tourenplaner "Familientouren" mit dem Familienradweg Kinzigtal stand in MYBIKE-Ausgabe 5/2019. 

Themen: FamilientourenKinzigtalRadfahrenSchwarzwald


Die gesamte Digital-Ausgabe 5/2019 können Sie in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Fahrrad-Genusstouren
    Gurkenradweg: Genüsslich durch den Spreewald

    12.10.2016Auf der Spur der Spreewald­gurke südöstlich von Berlin. Genusstouren entlang von Fließen und Kanälen.

  • Radfahren in der Region Inn-Salzach
    Mühldorfer Radlstern

    13.04.2015Historische Städte, Wallfahrtsorte, Burgen und Schlösser vor bayerischem Alpenpanorama. Auf dem Mühldorfer Radlstern lässt sich die Region Inn-Salzach auf sieben Routen mit ...

  • Radfahren in Lissabon
    Städte-Trip per Rad

    23.04.2014Stadrundfahrt auf zwei Rädern. 60 Kilometer Radweg stehen dem Lissabon-Touristen zur Verfügung und bringen Radfahrer in die verschiedenen Landschaften der Stadt.

  • Radtouren im Schwarzwald
    Entlang der Schwarzwald-Flüsse

    19.12.2014Genussradeln in Deutschlands höchstem Mittelgebirge? Geht das? Es geht – wenn man die idyllischen Flusstäler des Schwarzwalds mit Bus und Bahn kombiniert. Kostenlos, versteht sich.

  • Reise-Spezial: Oberösterreich
    Die schönsten Radtouren in Oberösterreich

    19.02.2018Radfahren in Oberösterreich bedeutet Genuss und Abwechslung in fünf verschiedenen Regionen. Die Top-Touren in Mühlviertel, Donau, Innviertel, Steyrtal, Ennstal, Bad Hall und ...

  • Radfahren im Moselland
    Das Moselland – Paradies für Radfahrer und Weingenießer

    01.09.2016Auf mehr als 1.000 Kilometern erstklassig ausgebauter und gut beschilderter Radwege können Tourenradler das Moselland entdecken.

  • Reise-Spezial: Die schönsten Radtouren in Oberösterreich
    Das Radrevier zwischen Dachstein und Böhmerwald

    07.02.2018In einem 36 Seiten Extra-Heft hat die MYBIKE-Reiseredaktion die Top-Touren in den 5 Regionen Mühlviertel, Donau, Innviertel, Steyrtal/Ennstal, Bad Hall und Salzkammergut ...

  • Gesundheitsguide: Rücken
    Das Rücken-Fit-Programm

    11.11.2013Bewegung ist der beste Freund des Rückens, unser Sitzalltag sein größter Feind. Paradox, dass viele Radfahrer regelmäßig Sport treiben und dennoch unter Beschwerden leiden.

  • Spezial: Radfahren im Winter
    Tipps für Winterfahrer – Schutzbleche

    07.12.2016Nasse Schuhe machen kalte Füße: Leider bauen viel zu wenige Hersteller richtig lange Schutzbleche ans Rad. Doch gegen den Dauerbeschuss mit Schmutz, Spritzwasser und Schnee kann ...