Urlaubsplaner Familientouren: Deutsche Fehnroute

Kanäle und Klappbrücken

  • Trekkingbike

Wiesen und Windmühlen, Moor und Marsch, Schleusen und Kanäle – Radfahren im südlichen Ostfriesland bedeutet Ruhe und Genuss für Groß und Klein.

Charakter:

Kaum eine andere Radroute in Deutschland ist für einen Radausflug mit kleinen Kindern besser geeignet. Die Gesamtlänge beträgt 150 km – ausnahmlos hervorragende Fahrbahnqualität auf asphaltierten Radwegen und ruhigen Landstraßen ohne Steigungen. Rundherum besteht zudem noch ein weit verzweigtes Radwegenetz. Die Deutsche Fehnroute ist durchgehend und einheitlich beschildert.

Beste Reisezeit:

Anfang Mai bis September

Anreise:

Guter Ausgangspunkt für die Fehnroute ist die Kreisstadt Leer, mit der Bahn mit Umsteigen erreichbar über Münster, Bremen und Hannover.

Rad-Shops:

Radverleihe und Reparaturwerkstätten finden sich in vielen Orten an der Strecke wie in Leer, Holtland, Westgroßefehn, Wiesmoor, Remels, Barßel, Strücklingen und Augustfehn.

Bike-Hotels:

Übernachtungsmöglichkeiten bietet das Südliche Ostfriesland genügend. Für die Sommermonate empfiehlt sich dennoch eine Vorabreservierung. Zumal viele Unterkünfte Ferienwohnungen sind, die für eine Nacht ungern vermietet werden. Fahrradfreundliche Gasthäuser, von Bett & Bike/ADFC empfohlen, finden sich u.a. in Leer, Papenburg, Augustfehn, Elisabethfehn, Logabirum und in Timmel.

Veranstalter:

Rückenwind Reisen ( http://www.rueckenwind.de ),

Velotours ( http://www.velotours.de ),

Dertour ( http://www.dertour.de ),

Pauschalangebot:

5-Tage-Tour „Deutsche Fehnroute“ mit 4xÜF und 3 Radetappen mit 40-60 km, Gepäcktransport, Kartenmaterial, Hafenrundfahrt in Leer, Ostfriesentee, 1x Abendessen etc. kostet ab 229 Euro. Kinderermäßigung auf Anfrage. (Touristik GmbH Südliches Friesland).

Karten/Literatur:

bikeline „Deutsche Fehnroute“, Radtourenbuch und Karte 1:50.000, 60 S., 7,50 Euro; Kompass Radwanderführer „Ostfriesland“, 214 S., 12,95 Euro; Touristik GmbH Südliches Friesland, Rad- und Bootstourenführer „Paddel und Pedal“, 3 Euro.

Auskunft (allgemein):

Touristik GmbH Südliches Friesland, Friesenstr. 34/36, 26789 Leer, Tel. 0491/919696-30, Fax 0491/2860

Internet:

http://www.deutsche-fehnroute.de ,

http://www.suedliches-ostfriesland.de ,

http://www.paddel-und-pedal.de ,

http://www.fahrradurlaub.net

Den Artikel aus Ausgabe 5/2004 erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Schlagwörter: Deutsche Fehnroute Deutschland Radtouren

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. MYBIKE-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    UP Deutsche Fehnroute

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Transalp Alpe-Adria
    Alpenüberquerung von Salzburg nach Grado

    23.04.2012

  • Urlaubsplaner Herbstreviere: Genfersee
    Weltstadt im Waadtland

    11.07.2007

  • Radtouren in Kopenhagen
    Europas Radmetropole

    20.08.2014

  • Radfahren in Weinregionen: Kraut-und-Rüben-Radweg
    Auf dem Kraut-und-Rüben-Radweg durch die Pfalz

    20.10.2011

  • Urlaubsplaner Norditalien: Südtirols Süden
    An Etsch und Eisack rund um Bozen

    19.04.2011

  • Radfahren in Rheinland-Pfalz: Glan-Blies-Radweg
    Zwei-Flüsse-Tour durchs Saarland und die Pfalz

    22.10.2013

  • Urlaubsplaner Wochenendtouren: Berchtesgaden
    Zu Füssen des Watzmanns

    03.04.2008

  • Urlaubsplaner Norditalien: Piemont
    Das Piemont erfordert gute Kondition

    19.04.2011

  • Tourplaner UNESCO Welterbe
    Main-Neckar-Radweg

    07.04.2020