Karl Mays Wilder Osten Karl Mays Wilder Osten Karl Mays Wilder Osten

Elbsandsteingebirge

Karl Mays Wilder Osten

  • Norbert Eisele-Hein

Bizarre Felsen und ein breiter Fluss. Das Elbsandsteingebirge mit seinen einzigartigen Felstürmen sucht seinesgleichen in Europa.

Herrliche Radwege erschließen den Nationalpark Sächsische Schweiz bis nach Tschechien. Fahrradfahren wie in einer Kulisse für Karl-May-Filme. Wir waren auf ruhigen Straßen in Deutschlands Osten unterwegs.

Infos

Tourismusverband Sächsische Schweiz e. V., Bahnhofstr. 21, 01796 Pirna, Tel. 03501/470147, http://www.saechsische-schweiz.de , http://www.elberadweg.de für die Abschnitte direkt an der Elbe. Bieten auch mehrtägige, geführte Touren an!

Anreise/Verkehrsverbindungen

Auto: via Chemnitz, Leipzig oder Berlin auf der Autobahn nach Dresden und weiter auf der B 172 nach Bad Schandau, ins Kirnitzschtal oder nach Lichtenhain.

Bahn (bzw. S-Bahn ab Dresden) oder

Elbfähre: via Dresden nach Rathen, Königstein, Bad Schandau oder Schmilka und von Bad Schandau evtl. mit der Semmeringbahn Richtung Sebnitz oder aber mit der Kirnitzschtaltram direkt in den Nationalpark Sächsische Schweiz (befördern auch Räder!)

Übernachtung

Berghof Lichtenhain (zünftig-rustikal mit leckerer Küche), Am Anger 3, 01855 Lichtenhain, Tel. 03 59 71/ 56512, http://www.berghof.li . Herr Schäfer, der Besitzer, radelt selbst, und steht seinen Gästen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Ottendorfer Hütte (gemütlich, günstig, gute Küche), Hauptstr. 27, 01855 Kirnitzschtal, Tel. 035971/80850, http://www.klettern-sachsen.de . Steffen Michel, der Besitzer, bietet auch mehrtägige Radtouren durch das Elbsandsteingebirge an!

Bikeverleih/Ersatzteile

Verleih der DB in den Bahnhöfen Bad Schandau, Rathen und in Pirna. Erstklassigen Service und Verleih bietet auch der Laden von Jürgen Strohbach, Sebnitzer Str. 5, 01814 Bad Schandau, Tel. 035022/ 4 28 83.

Karte

Das Landesvermessungsamt Sachsen gibt in Zusammenarbeit mit dem Nationalpark Sächsische Schweiz zwei erstklassige Topographische Karten (Links und Rechts der Elbe) im Maßstab 1:25.000 mit informativen Begleitheften und vielen eingezeichneten Radstrecken heraus, je 4,50 Euro (auch online beim Tourismusverband bestellbar).

Tourenanbieter

Outdoortours Steffen Michel, Tel. 035971/56907, http://www.klettern-sachsen.de

Peers Bike-Adventures, Tel. 03529/51 88 53, http://www.peers-touren.de

Rückenwind Reisen, Tel. 0441/ 485 97-0, http://www.rueckenwind.de

Literatur

Baedeker Allianz Reiseführer „Sachsen", 398 Seiten, 19,95 Euro: ein wahres Reise-Lexikon, sehr detailliert, fundiert und relativ aktuell. Ideal zum Nachschlagen vor, nach und auch während der Reise.

Besichtigungstipp

Nationalparkhaus Sächs. Schweiz, Bad Schandau, Tel. 035022/ 50230, http://www.saechsische-landesstiftung.de



Den Artikel aus Ausgabe 1/2005 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: DeutschlandElbsandsteingebirgeRadtouren

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. MYBIKE-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Elbsandsteingebirge

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Gran Canaria
    Frühlingsziel mit Anspruch und Ausblick

    23.06.2008

  • Urlaubsplaner Wochenendtouren: Ingelheim/Rheinhessen
    Zwischen Rhein und Nahe

    03.04.2008

  • Urlaubsplaner Weinregionen: Luxemburg
    Auf zwei Rädern durch die kleine Weinnation

    22.10.2013

  • Online Tourenportale
    Internet-Seiten für GPS-Fahrradtouren im Vergleich

    23.06.2009

  • Urlaubsplaner Wochenendtouren: Lüneburger Heide
    Heide-Radeln

    03.04.2008

  • Urlaubsplaner Norditalien: Po-Tal
    Von Mailand zur Adria auf zwei Rädern

    19.04.2011

  • Urlaubsplaner Mittelmeer & Co.: Apulien
    Wiesen und Olivenhaine

    04.05.2007

  • Die schönsten Radtouren in Deutschland
    Radurlaub in Deutschland – die 15 schönsten Fahrradtouren

    02.06.2020

  • Schweiz: Rhône-Radweg
    Vom Rhône-Gletscher bis zum Genfersee

    28.06.2010