Kurztrip: Lüneburger Heide

Zwei Tagestouren durch die Lüneburger Heide

  • Sven Bremer

Die Lüneburger Heide zählt zu den meist besuchten Zielen Norddeutschlands, besonders Zur Heideblüte im Sommer ist viel Trubel. Die Schönheit der Heide ist aber auch außerhalb der Blütezeit eine Reise wert – und die alte Hansestadt Lüneburg sowieso

In der Rubrik "Kurztrip" stellen wir jeweils zwei Tagestouren in einer Region vor. Perfekt für ein gelungenes Fahrradwochenende.


Die GPX-Tracks zum Nachfahren gibt es kostenlos auf dem MYBIKE-Tourenportal:


Tour 1: Zum Wilseder Berg

77 km, 620 hm, max. Steigung 4 %
Oberfläche: überwiegend Asphalt, am Wilseder Berg und in kurzen Waldpassagen sandig oder Kopfsteinpflaster

Heraus aus der Stadt, und schon bald rollt man abwechselnd auf verkehrsarmen Wirtschaftswegen, kleinen Straßen, Waldwegen oder auch mal auf straßenbegleitenden Radwegen bis Undeloh. Von dort aus führt die autofreie Strecke Richtung Wilseder Berg. Die Steigung merkt man kaum, die Straße mit dem rumpeligen Kopfsteinpflaster teilt man sich mit den Pferdekutschen, den Weg mit – bisweilen uneinsichtigen – Fußgängern. Zurück via Döhle überwiegend auf Kreisstraßen und asphaltierten Wirtschaftswegen.


Tour 2: Kloster-Runde

76 km, 640 hm, max. Steigung 3 %
Oberfläche: Von den Waldwegen vor Bienenbüttel und dem Weg am Elbe-Seitenkanal mal abgesehen, rollt man fast ausschließlich über Asphalt

Vorbei am Libeskind-Bau der Leuphana-Universität, nach einigen Kilometern ab von der Hauptstraße und auf den Radweg nach Bienenbüttel. Wer sich anspruchsvolleres Gelände zutraut, der nimmt die Nebenstrecke "Schöne Aussicht" durch den Wald. Ab Bienenbüttel führt die Strecke Richtung Kloster Ebstorf überwiegend auf kaum befahrenen Sträßchen, bisweilen auf straßenbegleitenden Radwegen entlang der Landstraße. Hinter dem Kloster Medingen führt die Strecke an den Elbe-Seitenkanal, dem man bis fast nach Lüneburg folgt.


Noch mehr Bilder vom Kurztrip gibt es in unserer Bildergalerie:

Kurztrip Lüneburger Heide

10 Bilder


Der Kurztrip Lenggries mit den beiden Tourenvorschlägen stand in MYBIKE-Ausgabe 2/2019. 
Sie können die Ausgabe in der MYBIKE-App ( iTunes  und  Google Play ) laden oder im  DK-Shop  bestellen. 

Themen: FahrradKurztripLüneburger HeideRadtouren


Die gesamte Digital-Ausgabe 2/2019 können Sie in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Radtouren in Holland
    Radfahren auf Holländisch

    18.08.2014

  • Radguide Ligurien mit GPS-Daten
    Die schönsten Touren zwischen Ventimiglia und La Spezia

    25.10.2010

  • Radfahren in Barcelona
    Mit dem Rad zu Gaudi

    20.08.2014

  • Urlaubsplaner Tipps der Redaktion: Via Bavarica Tyrolensis
    Eine sportliche Radreise von der Isar zum Inn

    22.12.2011

  • Fahrrad-Buch
    Pedalpilot Doppel-Zwo

    23.06.2015

  • Radtouren im Schwarzwald
    Entlang der Schwarzwald-Flüsse

    19.12.2014

  • Urlaubsplaner Herbstreviere: Emilia-Romagna
    Zwischen Adria und Apennin

    11.07.2007

  • Traumtour: Tasmanien
    Am anderen Ende der Welt

    12.11.2013

  • E-Bike-Revier deutsch-niederländisches Grenzgebiet
    460 Kilometer durch Achterhoek-Westmünsterland

    24.05.2012