Radfahren in der Region Inn-Salzach

Mühldorfer Radlstern

  • Barbara Merz-Weigandt

Historische Städte, Wallfahrtsorte, Burgen und Schlösser vor bayerischem Alpenpanorama. Auf dem Mühldorfer Radlstern lässt sich die Region Inn-Salzach auf sieben Routen mit Bahn-Untersützung erkunden.

Raderlebnis Inn-Salzach

Das ist der Titel der neu aufgelegten Radkarte aus der Region im Osten Oberbayerns. Eines dieser Fahrrad-Erlebnisse ist der Mühldorfer Radlstern. Die historische Handelsstadt Mühldorf am Inn liegt im Herzen der Region Inn-Salzach. Sternenförmig führen von hier aus sieben Radwege nach München, Landshut, Passau, Braunau, Traunstein, Rosenheim und bis ins österreichische Salzburg. Der Linienstern-Bahnhof und das sehr gut ausgebaute Radwegenetz bieten ideale Voraussetzungen für Radwanderungen in die nähere und weitere Umgebung. Alle Radwege verlaufen in der Nähe einer Bahnlinie.

Längere Strecken können so beliebig abgekürzt werden. Das ist vor allem für Familien mit Kindern eine willkommene Option. Außerdem bleibt so für Sightseeing in den Städten und unterwegs zum Beispiel im berühmten Wallfahrtsort Altötting oder im Geburtsort von Papst em. Benedikt XVI. in Marktl noch ausreichend Zeit. Zurück nach Mühldorf geht es wieder mit der Südostbay­ernbahn. Wer eine Woche in der Region unterwegs ist, kann so von Mühldorf aus auf sieben Radrouten die schönsten Städte in der Region Inn-Salzach erkunden. In Mühldorf lohnen der Stadtplatz im typischen Inn-Salzach-Stil, das Pflegschloss, die Traidtkästen, aber auch "Kuriosa", die Hexenkammer aus dem Jahr 1750 einen Aufenthalt.
Die genauen Tourenbeschreibungen zum Mühldorfer Radlstern sind auch digital erhältlich. Auf einer interaktiven Karte sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten,
Gastronomiebetriebe, Fahrradwerkstätten oder E-Bike-Ladestationen und der GPX-Track als Download hinterlegt.
In der neuen Radkarte gibt es darüber hinaus noch zahlreiche Themenrouten in der Region Inn-Salzach. z.B. den Salzhandelsweg auf den Spuren des "weißen Goldes" oder die Schweppermann-Tour zu Ehren Feldhauptmanns Seyfried Schweppermann, der sich hier in der letzten deutschen Ritterschlacht im Jahr 1322 tapfer geschlagen hat. www.inn-salzach.com

Schlagwörter: Inn-Salzach Mühldorfer Radlstern Radfahren Radtouren


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Norwegen: Lofoten
    Inselhüpfen mit Rad auf dem Lofoten-Highway

    11.04.2013

  • Schweden
    Inselhopping an Schwedes Westküste

    25.06.2008

  • Radreise durchs Chiemgau
    Eine Fahrradrunde durchs goldene Chiemgau

    15.02.2014

  • Urlaubsplaner Mittelmeer: Formentera/Ibiza
    Gemütlich Rad fahren immer am Strand entlang

    19.12.2012

  • ADFC-5-Sterne-Tour: Main-Radweg
    530 km Qualitätsradroute mit höchster Auszeichnung

    30.10.2012

  • Strampeln und Schlemmen
    Fahrradtouren für Genussradler am Chiemsee

    23.04.2012

  • Spezial: Radfahren im Winter
    Tipps für Winterfahrer – Schutzbleche

    07.12.2016

  • Urlaubsplaner Geheimtipps Österreich: Karnischer Radweg
    Parallel zur italienischen Grenze führt der Karnische Radweg

    26.04.2012

  • Urlaubsplaner Deutsche Flüsse: RurUfer-Radweg
    Über zwei Grenzen

    03.05.2007