Radacht verbindet vier schöne Flusstäler Radacht verbindet vier schöne Flusstäler Radacht verbindet vier schöne Flusstäler

Saale-Unstrut-Elster-Radacht

Radacht verbindet vier schöne Flusstäler

  • Armin Herb

Die Saale-Unstrut-Elster-Radacht verbindet in einer überdimensionalen Schleife die Flussradwege an Saale, Unstrut, Elster und Ilm. Start- und Zielort ist Naumburg mit seinem weltberühmten Dom.

In Deutschlands nördlichstem Weinanbaugebiet an den Flüssen Saale und Unstrut wachsen vor allem die Reben für vorzüglichen Weißburgunder und Müller-Thurgau. In Freyburg wird der bekannte Rotkäppchensekt gekeltert. Mehr als 40 Weingüter, die Winzervereinigung Freyburg, das Landesweingut Kloster Pforta und die Rotkäppchen Sektkellerei laden zur Weinprobe.

Die Saale-Unstrut-Elster-Radacht ist gut beschildert und verläuft auf ausgewiesenen, befestigten Radwegen, sowie Nebenstraßen, Feld- und Waldwegen. Wer die große Radacht nicht auf einmal angehen möchte, kann sich die Tour beispielsweise auch in eine Ostroute (109 Kilometer) und eine Westroute (77 Kilometer)
aufteilen.

GPS-Daten

Sie können den GPX-Track zu dieser Tour direkt über diesen Link herunterladen oder finden ihn in der MYBIKE Collection auf komoot

Tour-Kombinationen

Saaleradweg, Ilmtal-Radweg, Unstrut-Radweg, Elster-Radweg

Anreise

Mit der Bahn z. B. via Erfurt, Halle und Leipzig.

Tipps zum Wein

Eine interessante Sekt-Tour bei Rotkäppchen in Freyburg an der Unstrut führt die Gäste durch die historischen Kelleranlagen zum größten Cuvéefass Deutschlands, www.rotkaeppchen.de
Infos zu Weingütern, Strauß-wirtschaften, Verkostungen etc. stehen unter www.saale-unstrut-tourismus.de

Übernachten

Villa Ilske in Bad Kösen, www.villa-ilske.de
Hotel Unstruttal in Freyburg, www.unstruttal.info Gasthaus Stadt Bad Sulza, www.gasthaus-bad-sulza.de
Weitere Adressen unter www.bettundbike.de

Karten/Literatur

Verlag Grünes Herz Pocket-Fahrradkarte „Naumburg Saale-Unstrut-Elster-Radacht“, 1:75.000

Auskunft

Saale-Unstrut-Tourismus e.V., Tel. 03445/233790,  www.saale-unstrut-tourismus.de

Gehört zur Artikelstrecke:

5/2013 Urlaubsplaner Weinregionen


  • Urlaubsplaner Weinregionen: Luxemburg
    Auf zwei Rädern durch die kleine Weinnation

    22.10.2013„Letzebuerg“, wie die Luxemburger ihr Land nennen, ist stolz auf seine lange Fahrradtradition und seine Radsportchampions wie Kim Kirchen und die Brüder Schleck. Entsprechend gut ...

  • Urlaubsplaner Weinregionen: Rebland-Runde
    Durch die Ortenau

    22.10.2013Mit dem Fahrrad zeigt sich die Region recht abwechslungsreich. In der Rheinebene rollt das Rad fast von alleine, während es Richtung Rebland sportlich werden kann je weiter man ...

  • Südtiroler Genuss-Radtouren
    Radfahren zwischen Burgen und Buschenschanken

    21.04.2020Viele bestens gepflegte Wege führen überwiegend verkehrsfrei zu den Weindörfern, wie St. Michael oder Kurtatsch, und zu den im Sommer stets badewarmen Montiggler Seen und zum ...

  • Saale-Unstrut-Elster-Radacht
    Radacht verbindet vier schöne Flusstäler

    21.04.2020Die Saale-Unstrut-Elster-Radacht verbindet in einer überdimensionalen Schleife die Flussradwege an Saale, Unstrut, Elster und Ilm. Start- und Zielort ist Naumburg mit seinem ...

  • Weinbau-Tour
    Von Bad Mergentheim durch drei Weinregionen

    21.04.2020Für Radfahrer ist hier im Dunstkreis des „Lieblichen Taubertales“ eine Menge geboten: Neben dem Fünf-Sterne-Radweg stehen dem Freizeitradler hunderte Kilometer ausgeschilderte ...

  • Urlaubsplaner Weinregionen
    Württemberg – von der Alb an den Neckar

    21.10.2013Unsere 214-Kilometer-Tour auf dem Alb-Neckar-Radweg startet in Ulm, wo die noch junge Donau die Grenze zum Nachbarbundesland Bayern markiert. Bevor es in die wahre Heimat von ...

  • Radfahren in Rheinland-Pfalz: Glan-Blies-Radweg
    Zwei-Flüsse-Tour durchs Saarland und die Pfalz

    21.04.2020Los geht’s in Frankreich, im lothringischen Sarreguemines, wo die Blies in die Saar mündet. Durchs östliche Saarland und die Nordpfalz ins Naheland verläuft der Glan-Blies-Radweg.

  • Radfahren in Rheinland-Pfalz: Hiwwel-Route
    Über tausend Hügel

    21.04.2020Die Hiwwel-Route zeigt dem Radler einen attraktiven Querschnitt Rheinhessens. Sie schlägt einen großen Bogen von Bingen nach Mainz und verbindet die rheinhessische Schweiz mit ...

Themen: DeutschlandRadtourenRadwegSaaleUnstrut


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Urlaubsplaner: Geheimtipps in Deutschland
    Grenzgängerroute Teuto-Ems

    13.08.2015Der Name drückt es schon aus: Mehr als ein Dutzend Mal überquert man historische Grenzen und folgt alten Schmugglerpfaden und Handelswegen.

  • Radwege in den Alpen
    Südtirol-Radweg

    10.06.2020Einmal quer durch Südtirol verläuft der Südtirol-Radweg von Setrzing nach Glurns. Meist flankiert von Weinbergen und hohen Bergmassiven

  • Urlaubsplaner Wein & Wellness (TREKKINGBIKE 5/2007)
    Genussradeln

    28.01.2008Was gibt es Schöneres als nach einer Radeltour in einem Wellness-Tempel die müden Beine zu pflegen und danach die kulinarischen Spezialitäten der Region zu probieren. Hier unsere ...

  • Urlaubsplaner Ostseeküste: Von Flensburg nach Lübeck
    410 Kilometer Fernradweg der sanften Art

    26.06.2012Das Meer und die Kultur der Küstenorte stehen im Vordergrund, auf den flachen, asphaltierten Wegen rollt das Rad fast von selbst.

  • Urlaubsplaner Herbstreviere: Oberrhein
    Links und rechts des Rheins

    11.07.2007Ob Elsass oder Baden – klimatisch und kulinarisch zählt die Region am Oberrhein zu den attraktivsten Rad-Reisezielen in Mitteleuropa.

  • 20 Tagestouren im Salzburger land
    Bajuwaren-Radweg

    17.04.2014Ergänzend zum Salzburger Land Spezial haben wir hier zusätzlich die genaue Karte zur Tour, sowie die GPS-Daten als gpx-Track für unsere Leser hinterlegt.

  • Urlaubsplaner Ostseeküste: Dänische Ostseeroute
    Die schönste Fahrradroute Dänemarks umfasst 800 Kilometer

    13.03.2020Die Werbung ist hier gar nicht übertrieben. Die „Østersøruten“ darf sich wirklich als die schönste Fahrradroute Dänemarks bezeichnen.

  • Schweden
    Inselhopping an Schwedes Westküste

    25.06.2008Nördlich von Göteborg ist Schwedens Küste ausgefranst wie ein verkleckster Pinselstrich. Hunderte kleiner Schäreninseln trotzen dort den nagenden Wellen.

  • Polen: Masuren
    Mit Schiff und Fahrrad durch die Masurische Seenplatte

    24.06.2009Im nordöstlichsten Zipfel Polens furchen viele Reifenspuren den sandigen Boden: Die Masurische Seenplatte ist ein Lieblingsziel deutscher Radler. TREKKINGBIKE hat die ...