Tourplaner Deutsche Geschichte: Kulturroute Hannover

Radfahren zwischen Gärten und moderner Kunst

  • Armin Herb

Die Idee der Kulturroute ist es, „kulturelle Leuchttürme“ z. B. das UNESCO-Welterbe Mariendom in Hildesheim oder das Sprengel-Kunstmuseum in Hannover, über einen Fernradweg durch die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover und die umliegenden Regionen miteinander zu verknüpfen.


GPX-Track
Die GPS-Daten zum Nachfahren der Tour erhalten Sie kostenlos



>> hier geht's zum direkten Download


Die Tour in der MYBIKE Collection bei komoot


Den Tourenplaner "Deutsche Geschichte" mit der Kulturroute Hannover lesen Sie in MYBIKE-Ausgabe 2/2020. 
Sie können die Ausgabe in der MYBIKE-App ( iTunes  und  Google Play ) laden oder im  DK-Shop  bestellen. 

Schlagwörter: Kulturroute Hannover Radfahren Radreise Radtour


Die gesamte Digital-Ausgabe 2/2020 können Sie in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Radfahren in Kanada: Nova Scotia
    Hummerland

    16.10.2014

  • Weinbau-Tour
    Von Bad Mergentheim durch drei Weinregionen

    22.10.2013

  • Reise: Saarland
    Kleines Land, große Vielfalt – Radrunde durchs Saarland

    19.10.2017

  • Radfahren auf den Kanaren: Fuerteventura
    Strandpartien und kleine Bergetappen

    03.12.2018

  • Radreiseziele im Herbst
    Froschradweg

    21.10.2014

  • Reise: Apulien
    Runde um den Absatz – Radreise in Italiens Süden

    06.12.2017

  • 20 Fahrradtouren im Salzburger Land
    Video: Zu den Krimmler Wasserfällen

    09.04.2014

  • Fahrradtouren rund um den Chiemsee
    Adelholzener-Runde

    11.02.2015

  • Die schönsten Radtouren in Oberösterreich: Salzkammergut
    Hohe Berge und rund 70 Seen

    24.05.2018