Tourplaner Deutsche Geschichte: Kulturroute Hannover

Radfahren zwischen Gärten und moderner Kunst

  • Armin Herb

Die Idee der Kulturroute ist es, „kulturelle Leuchttürme“ z. B. das UNESCO-Welterbe Mariendom in Hildesheim oder das Sprengel-Kunstmuseum in Hannover, über einen Fernradweg durch die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover und die umliegenden Regionen miteinander zu verknüpfen.


GPX-Track
Die GPS-Daten zum Nachfahren der Tour erhalten Sie kostenlos



>> hier geht's zum direkten Download


Die Tour in der MYBIKE Collection bei komoot


Den Tourenplaner "Deutsche Geschichte" mit der Kulturroute Hannover lesen Sie in MYBIKE-Ausgabe 2/2020. 
Sie können die Ausgabe in der MYBIKE-App ( iTunes  und  Google Play ) laden oder im  DK-Shop  bestellen. 

Schlagwörter: Kulturroute Hannover Radfahren Radreise Radtour


Die gesamte Digital-Ausgabe 2/2020 können Sie in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Reise: Uckermark
    Tief entspannt

    26.03.2018

  • Radreise Mecklenburg-Vorpommern
    Best-of-Radrunde durch die Seenplatte

    25.10.2016

  • Die schönsten Herbsttouren: Havelland
    Auf den Spuren von Theodor Fontane über den Havelland-Radweg

    05.10.2018

  • Report: Mit Kindern auf Radreise
    Tipps für einen gelungenen Radurlaub

    14.04.2008

  • Reise-Spezial: Die schönsten Radtouren im Burgenland
    Genussradeln im Burgenland

    03.08.2019

  • 20 Fahrradtouren im Salzburger Land
    Video: Salz-Tour im Tennengau

    09.04.2014

  • Gesundheitsguide: Füße
    Das hilft bei Fußschmerzen

    28.04.2014

  • Radreise durch die Provence
    Aix und hopp!

    18.04.2019

  • Gesundheit: Stoffwechsel
    Radfahren als Stoffwechsel-Tuning

    18.12.2014