Zwischen Lech und Ludwig Zwischen Lech und Ludwig Zwischen Lech und Ludwig

Radtouren im Ostallgäu

Zwischen Lech und Ludwig

  • Jörg Spaniol

Das kleine Städtchen Füssen, an der Grenze zwischen Oberbayern und dem Ostallgäu, ist perfekter Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Radrouten. MYBIKE präsentiert vier Tagestouren für Sportliche – eher kurz und manchmal knackig

Wer rund um Füssen mit dem Rad unterwegs ist, muss nur zwei Abzweige von den Hauptwegen nehmen, um die liebliche Rauheit des Ostallgäus in Ruhe zu erleben. Die Gegend um Füssen gehört zu den touristischen Topzielen Deutschlands – nicht zuletzt durch das nahegelegene Schloss Neuschwanstein. Auch der Allgemeine Deutsche Fahrradclub hat sie als eine von nur fünf deutschen RadReiseRegionen ausgeflaggt, was unter anderem jede Menge ausgeschilderte Radwege voraussetzt.

8 Bilder

Die MYBIKE-Touren im Ostallgäu

Das Ostallgäu ist ein als „ADFC RadReiseRegion“ hervorragend entwickeltes und ausgeschildertes Revier mit überwiegend asphaltierten, vom Straßenverkehr getrennten Wegen. Die hier vorgestellten Routen kombinieren diese mit verkehrsarmen, kleinen Straßen und geschotterten Wegen zu etwas sportlicheren Runden.
Absolute Anfänger könnten überfordert sein: Längere Passagen auf feinem Schotter und Steigungen bis etwa 14 Prozent (kurzzeitig auch darüber) erfordern ein Mindestmaß an Routine, auch mit dem Pedelec. Ein Mountainbike ist definitiv unnötig, aber ein paar Berggänge sollten am Start sein

Tour 1: Zur Wieskirche

60 Kilometer, 500 Höhenmeter
Nach dem belebten Forggensee-Radweg schleicht sich die Tour über Steingaden an die prall dekorierte Barockkirche an. Highlights auf dem Rückweg sind die Bademöglichkeiten am Bannwaldsee und die Gelegenheit zu einem Abstecher Richtung Neuschwanstein. Achtung: die Schotterauffahrt dort hinauf ist anstrengend, bergab erfordert sie Routine.

Tour 2: Abstecher nach Tirol

60 (70) Kilometer, 650 (720) Höhenmeter
Das fast autofreie Vilstal steigt prachtvoll ins Tannheimer Tal in Tirol. Eine Schotter-Rampe nach der Kälbelesalpe kann zum Schieben zwingen. Im Tannheimer Tal bietet sich ein Abstecher zum Vilsalpsee an (etwa 10 km/70 hm). Ein weiteres Steilstück (etwa 50 hm) wartet auf dem Heimweg hinauf zum Alatsee.

Tour 3: Zum Aussichtsbalkon

70 Kilometer, 800 Höhenmeter
Volles Panorama, vom Grünten bis zum Säuling: die etwa 14 Prozent steile Auffahrt von Wertach auf den Rücken des Burgkranzegger Horns überwindet 200 Höhenmeter. Die Aussicht vom höchsten Punkt auf 1.100 Meter ist ebenso reizvoll wie die diversen Seen mit Bademöglichkeit. Fast durchgängig asphaltiert.

Tour 4: Ins Flache und zurück

70 Kilometer, 500 Höhenmeter
Der wellige Radweg am Forggensee und seine flache Fortsetzung auf ehemaliger Bahntrasse nach Marktoberdorf sind nur die Ouvertüre. Nach dem Wendepunkt geht es (teils auf Schotter) mit feinstem Bergpanorama durch grüne Allgäuwiesen zurück nach Füssen.

GPS-Daten

Sie können die GPX-Tracks zu den Sterntouren rund um Füssen direkt über diesen Link herunterladen oder finden sie in der MYBIKE Collection auf komoot

Die komplette Reisereportage Ostallgäu mit allen Infos finden Sie in MYBIKE 1/2021 oder als PDF-Download unter dem Artikel. Das PDF kostet 1,99 Euro.

Themen: AllgäuRadtouren

  • 0,00 €
    Ostallgäu
  • 1,99 €
    Von Lech bis Ludwig

Die gesamte Digital-Ausgabe 1/2021 können Sie in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Urlaubsplaner Unbekanntes Bayern: Allgäu
    Auf dem Allgäu-Radweg rund um Kempten

    25.08.2011In der sehenswerten Hochschulstadt kreuzen sich nicht nur die Fernrouten Allgäu-Radweg und Iller-Radweg, sondern gerade das liebliche Umland lädt zu Radtouren unterschiedlicher ...

  • Radfahren im Allgäu
    Radrunde Allgäu

    02.06.2020Viele Radwege führen durchs Allgäu. Grund genug für die Tourismus-Verantwortlichen, daraus die ultimative Allgäu-Runde zu stricken. Der ADFC hat die Radstrecke mit 4 Sternen ...

  • Urlaubsplaner Wochenendtouren: Scharmützelsee/Brandenburg
    Vor den Toren der Hauptstadt

    03.04.2008Das Oder-Spree-Seengebiet südöstlich von Berlin bietet ein Netz mit hunderten Kilometern abwechslungsreicher Radwege

  • Urlaubsplaner Mittelmeer & Co.: Kreta
    Berge und Meer

    04.05.2007Im Hochsommer wäre Radeln auf Kreta mörderisch, selbst in den Bergen. Obwohl die höchsten Erhebungen bis jenseits der 2000er-Marke reichen.

  • Tourplaner UNESCO Welterbe
    Main-Neckar-Radweg

    07.04.2020Blick in die Erdgeschichte. Rund 60 km windet sich diese beschilderte Radroute vom Main zum Neckar durch den 3500 qkm umfassenden UNESCO GeoNaturpark Bergstraße-Odenwald.

  • Radguide Berlin-Stettin-Danzig-Marienburg
    Komplettpaket Tourenbuch, CD und GPS-Track

    20.02.2012Detlef Kaden führt ausführlich recherchiert und bestens aufbereitet mit seinem Radguide von Berlin via Stettin und Danzig nach Marienburg in Polen. Zum gedruckten Spiralguide ...

  • Griechenland: Kykladen
    Inselhüpfen mit Rad und Schiff

    24.04.2009Blaues Meer, weiße Häuser und einsame Straßen ohne Verkehr. Die griechischen Kykladen sind ideal für einen Radurlaub im Frühling. In Griechenlands schönstem Archipel verbindet ein ...

  • Tea Time - Mit dem Rad unterwegs in Sri Lanka
    Mit Bike Adventure Tours in Sri Lanka

    12.11.2013Wer Ceylon hört, denkt zunächst an Tee und nicht ans Trekkingbike. Doch die tropische Insel überrascht Radfahrer mit zahllosen exotischen Erlebnissen. Vorausgesetzt, man kennt den ...

  • ADFC Qualitätsrouten
    Acht Sterne-Radwege in Deutschland

    29.06.2010Der Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club startete das Projekt der Qualitätsradrouten. Er hat Radwege bewertet und mit einem neuen Gütesiegel deutschlandweite Standards für ...

  • 7 Radtouren in Umbrien mit GPS-Daten
    Im grünen Herzen Italiens

    07.11.2013Kleine Straßen, uralte Städte, beste Küche – Umbrien, das grüne Herz Italiens, liegt abseits der großen Touristenströme. Gerade deshalb hält es für Radfahrer besondere ...

  • Radtouren in Kopenhagen
    Europas Radmetropole

    20.08.2014Nirgendwo ist die moderne Fahrradkultur mehr ausgeprägt als in der dänischen Hauptstadt.