Regental-Radweg Regental-Radweg Regental-Radweg

Radtouren fürs lange Wochenende

Regental-Radweg

  • Armin Herb

Die Route windet sich vom Donautal dem Fluss Regen entlang quer von West nach Ost durch den Bayerischen Wald.

Der Start könnte sich etwas verzögern, denn das UNESCO-Welterbe Regensburg mit seiner pittoresken Altstadt verdient einen ausgiebigen Rundgang. Danach windet sich die Route quasi vom Donautal dem Fluss Regen entlang quer von West nach Ost durch den Bayerischen Wald. Zum Teil fährt man auf einer still gelegten Bahntrasse, jedenfalls meist auf verkehrsarmen gut gepflegten Wegen, auch wenn sie nicht immer asphaltiert sind. Kulturfans dürfen sich auf mächtige Kloster- und Pfarrkirchen, wie z.B. in Walderbach und Chammünster freuen, ebenso wie auf sehenswerte Schlösser und Burgen, wie etwa in Blaibach und Miltach. Für Radler, denen es in erster Linie um ursprüngliche Natur geht, empfiehlt sich ab Zwiesel oder Bayerisch-Eisenstein noch ein Ausflug in den Nationalpark Bayerischer Wald, vielleicht mit einem kleinen Abstecher ins benachbarte Tschechien.


Charakter
Lange Flachetappen und sanfte Anstiege prägen den Flussradweg, der zu rund zwei Drittel asphaltiert ist. Etwas steiler und anspruchsvoller erweist sich der Abschnitt zwischen Viechtach und Regen, wo die Route das Regental verlässt.


Route
Regensburg – Regenstauf – Marienthal – Roding – Cham – Viechtach – Patersdorf – Regen – Zwiesel – Bayerisch-Eisenstein
Weitere Infos zum Streckenverlauf, Literaturtipps etc. unter www.bayernbike.de und http://bay-rad.de


Tour-Kombinationen
Anschluss in Regensburg z.B. an Donauradweg, Naabtal-Radweg und Fünf-Flüsse-Radweg. Nationalpark-Radwege ab Zwiesel und Bayerisch-Eisenstein.


Anreise/Verkehrsmittel
Regensburg, Regenstauf, Roding, Cham, Viechtach, Regen, Zwiesel und Bayerisch-Eisenstein lassen sich per Bahn erreichen.
Radfahrer-Hotline der DB unter 0180 6 99 66 33 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf). www.bahn.de


Radfreundliche Unterkünfte
Arberresidenz in Bayerisch-Eisenstein,  www.arberresidenz.de
Gasthof Bäckerwirt in Chamerau,  www.gasthof-baeckerwirt.de
Hotel zum fröhlichen Türken in Regensburg, www.hotel-zum-froehlichen-tuerken.de
Weitere Adressen unter www.bettundbike.de


Karten & Literatur
Galli Verlag Radwanderführer "Eldorado Bayerischer Wald – Genussradeln auf dem Grünen Dach Europas" 1:50.000.


Auskunft (allgemein)
Tourismusverband Ostbayern, Im Gewerbepark D04, 93059 Regensburg, Tel. 0941/585390,
www.ostbayern-tourismus.de

Themen: FahrradtourRegental-Radweg


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Tour de Prignitz 2018
    Neuerungen bei der Tour de Prignitz 2018

    25.05.2018

  • Radtouren zu Schlössern und Burgen
    Auf der Oranier-Fahrradroute durch 3 Bundesländer

    27.01.2017

  • Anzeige - Radfahren in Dänemark: Westseeland
    Erlebe die Vielfalt Seelands auf zwei Rädern

    13.03.2020

  • Fahrradregion Tegernsee Schliersee
    Baden und Biken in der Alpenregion Tegernsee Schliersee

    12.06.2015

  • Radtouren fürs lange Wochenende
    Regental-Radweg

    10.04.2015

  • Wörnitz-Radweg
    Entspannt radeln entlang der Wörnitz

    10.04.2015

  • Fahrradreise Sizilien
    Traumtour durch Siziliens Südosten

    11.02.2015

  • Bodensee Hochrhein Schwarzwald
    3Welten-Radweg

    19.08.2015

  • Basiswissen Fahrradtouren
    Vorbereitung, Planung und Ausrüstung für die Fahrradreise

    17.06.2014