Töddenland-Radweg Töddenland-Radweg Töddenland-Radweg

Radtouren fürs lange Wochenende

Töddenland-Radweg

  • Armin Herb

Die Wege der Kaufleute – Qualitätsradroute zwischen Münsterland und Emsland.

Die Tödden oder Tüötten waren Wanderkaufleute, die vom 17. bis 19. Jahrhundert aus dem nördlichen Münsterland und dem südlichen Emsland bis in die Niederlande zogen, um ihre Waren zu verkaufen. So geht der Ursprung der Textilkette C&A und des ehemaligen Modekaufhauses Hettlage auf diese Händler zurück. Damit diese alte Kultur nicht in Vergessenheit gerät, wurde vor einigen Jahren dieser Radfernweg entwickelt. Mehr als zwanzig Infotafeln entlang der Strecke erzählen vom Wirken der Händler. Museen und Töddenhäuser zeigen ihr Leben damals. Die Route verläuft durch landschaftlich abwechslungsreiche Regionen, wie das Naturschutzgebiet "Heiliges Meer", wo der Eisvogel brütet, über das hügelige Schafberg-Plateau sowie flaches Moor- und Heideland.


Charakter
Der Rundweg verläuft einheitlich mit dem Tödden-Symbol beschildert meist auf flachen Wirtschaftswegen und Nebenstraßen. Zweimal ist das Schafberg-Plateau zu überqueren. Die kleine Anstrengung wird jedoch mit einem schönen Ausblick belohnt.


Route
Ibbenbüren – Hopsten – Beesten – Messingen – Freren – Schale – Halverde – Recke – Mettingen – Ibbenbüren
Streckenverlauf und Adressen unter www.toeddenland-radweg.de


Tour-Kombinationen
Anschluss z.B. in Ibbenbüren an die 100-Schlösser-Route Münsterland.


Anreise/Verkehrsmittel
An- und Abreise per Bahn nach Ibbenbüren, Ibbenbüren-Laggenbeck und Ibbenbüren-Esch, Radfahrer-Hotline der DB unter 0180 6 99 66 33 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf). www.bahn.de


Radfreundliche Unterkünfte
Ringhotel Mutter Bahr in Ibben-bühren-Uffeln, www.mutter-bahr.de
Altes Gasthaus Greve in Recke,  www.hotel-greve.de
Hotel Bergeshöhe in Mettingen,  www.hotel-bergeshoehe.de

Weitere Adressen unter:  www.bettundbike.de

Pauschal-Angebote unter  www.tourismus-ibbenbueren.de und www.toeddenland-radweg.de


Karten & Literatur
BVA Spiralo Radwanderkarte "Töddenland-Radweg" 1:50.000.


Auskunft (allgemein)
AG Anlieger Töddenland-Radweg, c/o Stadtmarketing Ibbenbüren, Bachstr. 14, 49477 Ibbenbüren,
Tel. 05451/5454540,  www.tourismus-ibbenbüren.de

Themen: RadtourenTöddenland-Radweg


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Belgien: Limburg
    Idyllisches Radrevier an der belgisch-holländischen Grenze

    24.04.2009In der belgischen Provinz Limburg trifft der Radler auf malerische Städtchen und romantische Park- und Naturlandschaften, die durch ein perfekt ausgeschildertes Radrouten-Netz ...

  • Urlaubsplaner Deutsche Flüsse: Isar-Radweg
    Tiroler Bergquellwasser

    03.05.2007Zwischen mächtigen Felsmassiven entspringt die Isar im Karwendelgebirge. Ein lohnender Ausflug hinauf vom Tiroler Dorf Scharnitz ins Hinterautal, auch wenn es 200 Höhenmeter zu ...

  • Die schönsten Radtouren im Veneto
    Radtouren zwischen Dolomiten und Adria

    27.04.2020Kunst, Kultur, Kulinarik – Venetien gilt zu Recht als die beliebteste Reiseregion in Italien. Das erfahren auch immer mehr Radreisende.

  • Wienerwald-Radrunde
    Stadt, Wald, Fluss

    10.06.2020Facettenreich: Die Wienerwald-Radrunde führt über 220 Kilometer einmal rund um Österreichs Hauptstadt. In vier Etappen durch Wienerwald, Mostviertel und die Donauregion

  • Urlaubsplaner Wein & Wellness: Chiemgau
    Rund ums bayerische Meer

    28.01.2008Wenn Mozart schon ein Fahrrad gehabt hätte, wäre er bestimmt damit durch diese Region gefahren.

  • Urlaubsplaner Übersee (TREKKINGBIKE 6/2005)
    Fern & sicher

    18.09.2007Radreisen in fernen Ländern sind alles andere als ein All-Inclusive-Urlaub. Selbst Teilnehmer einer Pauschalreise sollten sich mit den Gegebenheiten vertraut machen.

  • Inn-Radweg
    Auf dem ersten Abschnitt vom Maloja-Pass nach Innsbruck

    22.06.2009Wer dem Inn von seiner Quelle in Graubünden bis nach Innsbruck in Tirol folgt, macht sich auf eine atemberaubende Reise durch die Alpen.

  • Urlaubsplaner Familientouren: Bodensee-Radweg
    Rund ums schwäbische Meer

    22.06.2007Deutschland, Österreich und die Schweiz teilen sich einen der landschaftlich schönsten Rad-Rundwege Europas.

  • Online Tourenportale
    Internet-Seiten für GPS-Fahrradtouren im Vergleich

    23.06.2009Das Angebot an GPS-Daten für Radtouren im Internet wächst ständig. Aber was taugen die dort bereitgestellten Fahrradtouren? Wir haben die wichtigsten Online-GPS-Portale ...